netAction Forum

Austausch der EuI-Studenten an der TU Dresden

Klausuren

Re: Klausuren

Beitragvon paulwuertz » 19.08.2015 11:34

Hier die wiederholer von SS 2015
2 torparameter und die Aufgabe mit der welligkeit kamen bereits in anderen Klausuren vor.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
paulwuertz
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.02.2014 07:25

Re: Klausuren

Beitragvon 1893 » 12.12.2016 14:54

Hier meine Mitschrift der DNW-Klausur aus dem Wintersemester 2015/2016.
Bei unklarer Schrift bitte nachfragen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1893
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2016 18:41

Re: Klausuren

Beitragvon UIOPÜ » 14.01.2017 16:02

Das war so prinzipiell die Probeklausur im Januar 2017.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
UIOPÜ
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2015 18:22

Guide to success

Beitragvon floyer » 06.02.2017 21:15

Dynamische Netzwerke scheint das Fach mit der höchsten Durchfall-qoute zu haben.
Nichts destro trotz sollte man es auch spätestens im dritten Versuch schaffen.

Ich habe auch etwas länger gebraucht und mir einen kleinen Guide zusammen geschrieben, wie man die Klausur überstehen kann.
Ab diesesm Jahr scheinen die Übungen wieder in Seminargruppen untergebracht gewesen zu sein.
Ihr glücklichen! Hoffentlich habt ihr die Chance genutzt!

Wenn nicht, auch nicht schlimm, wir andere haben es auch irgendwie geschafft.

Im Download alles das, was ich für mich als wichtig erachtet habe und was man beachten sollte.
Natürlich keine Garantie auf Richtigkeit, blablabla :D
Ich hoffe es ist lesbar.
Ansonsten zwei/dreimal drüber lesen.
Ich habe den "Guide" immer dann ergänzt, wenn ich etwas zum x-ten male falsch gemacht habe.
Er sollte also die gängisten Fehler beinhalten.

Ein paar weitere Tipps neben dem Guide:
- Intensiv auf die Prüfung vorbereiten
- Übungsaufgaben alleine bringen absolut nichts
- "Ach, das rechne ich jetzt nicht mehr, das kann ich schon umstellen". Nein, kannst du bestimmt nicht. Rechne!
- Füllt sich der Mülleimer nicht, hast du nicht gelernt. Ist einfach so.
- Nicht auf die Worte anderer verlassen, einfach seine eigene Meinung bilden.
- Konzentriert in die Prüfung gehen.
- Alles x-mal rechnen. Irgendwann kommt es dir bekannt vor, doch neue Fehler macht man sowieso.
- Und mit alles sind natürlich die Altklausuren gemeint.

Ich hoffe der Guide ist eine Inspiration dir deinen eigenen, mit deinen Erfahrungen, zu erstellen.

Viel Erfolg!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
floyer
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2014 20:13
Geschlecht: männlich
Matrikel: 2013

Re: Klausuren

Beitragvon T. Tapetentier » 27.02.2017 10:14

stampler hat geschrieben:Gibt es denn auch irgendwo die Lösungen zu den Klausuren? - Wären sehr hilfreich. :D


Hab gestern mal die vom WS 2014/2015 gerechnet. Hier mein "Lösungsvorschlag". Sind mit Sicherheit auch 'n paar Fehler drin, müsste aber im Großen und Ganzen hinkommen.

Verbesserungsvorschläge sind jeder Zeit willkommen.

[Edit:] Überarbeitete Lösung: Siehe weiter unten.
Zuletzt geändert von T. Tapetentier am 01.03.2017 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
T. Tapetentier
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2017 22:11
Matrikel: Ich bin doch kein Student.

Re: Klausuren

Beitragvon skinny » 28.02.2017 16:11

T. Tapetentier hat geschrieben: Hab gestern mal die vom WS 2014/2015 gerechnet. Hier mein "Lösungsvorschlag". Sind mit Sicherheit auch 'n paar Fehler drin, müsste aber im Großen und Ganzen hinkommen.

Verbesserungsvorschläge sind jeder Zeit willkommen.


Bei Aufgabe 1c) lautet die Formel zur Leistungsberechnung P=U^2/(4aR), womit man auf P=15µW kommt.

Bei Aufgabe 3c) kommt man auf Ze=Z11-(Z12*Z21)/(Za+Z22).

Bei Aufgabe 5e) sind nach dem konjugiert komplexen Erweitern beide Summanden im Nenner positiv, damit sind dann auch in den Endergebnissen alle "-" durch "+" zu ersetzen.
skinny
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2016 15:19

Re: Klausuren

Beitragvon Kathman » 28.02.2017 16:36

Ich habe mal die leserlichste Klausur von WS_2015 genommen und durchgerechnet und sauber abgeschrieben.
Verbesserungen bitte anmerken.

Fehler in Lösung:
Aufgabe 3:
a) Z_22=R*(1-v)
b) NICHT umkehrbar! Es wird bei der Messung der selbe Strom an den Klemmen eingespeist und so muss Z_12=Z_21 gelten. Hier nicht der Fall!
c) Durch den Fehler für Z_22 entstanden: Bis zum Einsetzen ist die Lösung richtig, danach kommt als Ergebnis laut T6798 Z_E=Z_A aus. Habs allerdings nicht nachgerechnet!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Kathman am 01.03.2017 17:56, insgesamt 4-mal geändert.
Kathman
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.11.2015 18:58

Re: Klausuren

Beitragvon Machsmittomate » 28.02.2017 22:42

Ich glaube der Z22 Parameter ist R(1-v).
Denn auf jeden Fall die Spannung über R direkt durch den Strom I wirkt sich positiv auf U2 aus.
U2=I2*(R)+(-I2*R)*v.
Machsmittomate
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2015 07:55

Re: Klausuren

Beitragvon T6798 » 01.03.2017 10:57

komme auf das Selbe wie Tomate; kleiner Fehler in der Lösung
Abgeleitet davon komme ich für v -> unendlich auf Z_e=Z_a
Zuletzt geändert von T6798 am 01.03.2017 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
T6798
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.12.2015 08:25

Re: Klausuren

Beitragvon molligerliebestiger » 01.03.2017 11:21

Hier die Klausur 2013 Tetzlaff,

für hundertprozentige Richtigkeit der Lösungen übernehme ich keine Gewähr.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
erreicht mich auf ICQ unter 1-2111-8889-0032
molligerliebestiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.01.2016 22:04

Re: Klausuren

Beitragvon Bigmaxl » 01.03.2017 15:12

Was ist nun das richtige Ergebnis für Ze aus der 15er Klausur bei der Zweitoraufgabe 3c) ?
Bigmaxl
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2015 15:34

Re: Klausuren

Beitragvon T. Tapetentier » 01.03.2017 16:24

Erstmal Danke für eure Verbesserungsvorschläge. Hab die 3c jetzt noch einmal gerechnet, komme aber irgendwie auf minus Za. Kann mir jemand sagen, wo mein Fehler liegt?

3c.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
T. Tapetentier
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2017 22:11
Matrikel: Ich bin doch kein Student.

Re: Klausuren

Beitragvon Jace » 01.03.2017 17:15

Schau dir nochmal deine Gleichung von Ze an.
Ich komme da auf:

Ze = Z11 + (Z12 * Z21)/(Za - Z22)

dort scheint bei dir ein Vorzeichenfehler zu sein, der sich bis zum Ende durchzieht.
Jace
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2015 15:16

Re: Klausuren

Beitragvon Bigmaxl » 01.03.2017 17:17

Bei diesem Ansatz wird doch angenommen, dass U2 = 0 ist, oder?
Bigmaxl
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2015 15:34

Re: Klausuren

Beitragvon Jace » 01.03.2017 17:22

Bigmaxl hat geschrieben:Bei diesem Ansatz wird doch angenommen, dass U2 = 0 ist, oder?


Bei welcher Aufgabe bist du?
Jace
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2015 15:16

Re: Klausuren

Beitragvon Kathman » 01.03.2017 17:54

Habe mal die Klausur vom WS_2009 noch ein bischen aufbereitet und einen Lösungsvorschlag dazu ausgearbeitet.
Bei Aufgabe 2 gab es viel Rätselraten um die Aufgabe, da das Originalfoto so undeutlich ist.
Aber so, wie sie hier steht, ist sie eindeutig lösbar.

Verbesserungen bitte an mich!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kathman
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.11.2015 18:58

Re: Klausuren

Beitragvon T. Tapetentier » 01.03.2017 19:18

Soooo...

Nun aber: Hab meinen Lösungsvorschlag mal mit allem bisher angemerkten überarbeitet und mit der Lösung von Kathman abgelglichen. Hierbei ist mir bei Aufgabe 5 f) noch ein vermeindlicher Fehler aufgefallen. Meiner Meinung nach müsste man zur Bestimmung von I_2|_{U_2=0} anstelle von ü verwenden.

Des Weiteren:
Bigmaxl hat geschrieben:Bei diesem Ansatz wird doch angenommen, dass U2 = 0 ist, oder?

Nein

Bleibt nur noch:
Danke an alle, die sich hier so rege an der Diskussion beteiligt haben und vor allem viel Erfolg morgen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
T. Tapetentier
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2017 22:11
Matrikel: Ich bin doch kein Student.

Re: Klausuren

Beitragvon p.parazzi » 03.03.2017 12:22

So Freunde,

wer sich das Trauerspiel aus diesem Semester geben möchte, gönnt sich die Mitschrift.
was war das für 1 Klausur vong Zweipol her?!

Man sieht sich beim nächsten Versuch! ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
p.parazzi
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2014 10:27
Name: Paul
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2014
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Klausuren

Beitragvon yolo1234 » 05.08.2017 15:22

Hier mal meine Lösung zur Klausur Wintersemester 2016 2017. Bei der Zweitoraufgabe bin ich mir aber unsicher ob sie so stimmt und habe sie auch nicht zu ende gerechnet und zur Aufgabe 2.c) fehlt mir der Ansatz. Es wäre super wenn ihr schreibt falls ihr einen Ansatz habt oder auf eine andere Lösung kommt :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von yolo1234 am 07.08.2017 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
yolo1234
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2017 15:10

Re: Klausuren

Beitragvon yolo1234 » 05.08.2017 15:50

Hier noch meine Lösung zur Klausur Wintersemester 2015 2016.
Nur für die 5.d) und e) habe ich noch keinen Ansatz. Hat da jemand eine Idee?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
yolo1234
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2017 15:10

Re: Klausuren

Beitragvon Luk » 08.08.2017 15:51

Hier noch die Probeklausur vom WS 16/17.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Luk
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.10.2015 10:09

Vorherige

Zurück zu Dynamische Netzwerke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron