Die Suche ergab 27 Treffer

von stego
20.04.2006 12:26
Forum:
Thema: MRT - Akustischer Schalter
Antworten: 6
Zugriffe: 514

MRT - Akustischer Schalter

so weit ich mich erinnnern kann war aber genau das verlangt

-> als nulldurchgang zählt eine steigende/fallende flanke, die die obere und untere schwelle erreicht bzw. überschreitet
von stego
19.04.2006 21:28
Forum:
Thema: MRT - Akustischer Schalter
Antworten: 6
Zugriffe: 514

MRT - Akustischer Schalter

<r>@Psychdoc:<br/> das mit dem betrag geht nicht so einfach!<br/> es kann ja auch passieren, daß über die schwelle kommst - kurz drunter und wieder drüber(nur positiv)<br/> das ist dann kein nulldurchgang!<br/> <br/> hab mal meine lsg. im downloadbereich abgelegt<br/> <URL url="http://et.netaction.d...
von stego
31.01.2006 00:56
Forum:
Thema: Winkelhebel Konstruktion
Antworten: 28
Zugriffe: 1930

Winkelhebel Konstruktion

Nur mal so \'ne Frage am Rande...
Muss es denn unbedingt ein T-Profil sein?
Ein Rechteck-Profil wäre doch viel einfacher zu berechnen(man könnte ja auch ein Doppel-T-Profil oder U-Profil nehmen) und es ist einfacher zum zeichnen...
von stego
09.11.2005 23:06
Forum:
Thema: Betriebssysteme - INT 2E
Antworten: 4
Zugriffe: 463

Betriebssysteme - INT 2E

vielleicht hilft das hier
Description of the win98/INT 2E services

ist zwar hauptsächlich für win98, aber es ist ein Ansatz:-)
von stego
06.11.2005 22:02
Forum:
Thema: ET prakt versuch3 aufg 2.3
Antworten: 4
Zugriffe: 286

ET prakt versuch3 aufg 2.3

ist aus der Aufgabenstellung ersichtlich.
Dein y ist die Normierung (1/(I/Is+1))=R(diff) / (mUT/Is), das Einzige was sich da ändert ist das Verhältnis von I/Is(\"...in Abhängigkeit von I/Is...\"), also ist das dein x.

Hoffe geholfen zu haben:D
von stego
03.11.2005 14:00
Forum:
Thema: ET prakt versuch3 aufg 2.3
Antworten: 4
Zugriffe: 286

ET prakt versuch3 aufg 2.3

du hast da einen kleinen Fehler in deiner Rechnung
U=mUT*(ln(I+Is)-ln(Is)) -> dU/dI=mUT/(I+Is)=(1/(I/Is+1))*(mUT/Is)
und schon hast du die Normierung nach mUT/Is:-)
von stego
29.07.2005 12:45
Forum:
Thema: [Mathe] x^y*y^x Ü1 9.4. e
Antworten: 2
Zugriffe: 340

[Mathe] x^y*y^x Ü1 9.4. e

<r>ist gar nich so schwer.<br/> <FORMEL><s>[formel]</s> \\Large \\begin{eqnarray} f(x)=x^a*a^x -> f^\'(x)=a*x^{a-1}*a^x+x^a*a^x*ln(a) \\\\ -> f^\'(x)=a^x*x^a*(\\frac{a}{x}+ln(a)) \\end{eqnarray} <e>[/formel]</e></FORMEL><br/> <br/> <FORMEL><s>[formel]</s> \\Large a^x*ln(a) <e>[/formel]</e></FORMEL> ...
von stego
27.07.2005 18:45
Forum:
Thema: [ET] Aufgaben II-1.11 - .....
Antworten: 15
Zugriffe: 1386

[ET] Aufgaben II-1.11 - .....

<t>Ich glaube, ihr habt da was mißverstanden.<br/> In der Aufgabe steht:<br/> \"Berechnen Sie das Potential und die elektrische Feldstärke an der Erdoberfläche in Abhängigkeit von x und stellen Sie beide Verläufe in Abhängigkeit von x/a grafisch dar.\"<br/> <br/> -> in der Funktion steht ein Ausdruc...
von stego
01.06.2005 12:48
Forum:
Thema: 2. Teilaufgabe InfoPraktikum
Antworten: 78
Zugriffe: 2953

2. Teilaufgabe InfoPraktikum

<t>wenn man die Klassen, die in einer LinkedList o.Ä. gespeichert werden<br/> ordnen will implementiert man in alle das Interface Comparable<br/> dann eine Funktion für compareTo(Object) in der Klasse definieren<br/> mit Collections.sort(Liste) wird die Liste dann geordnet<br/> <br/> das erfordert k...
von stego
11.05.2005 17:20
Forum:
Thema: Informatikm Frage zu Java...
Antworten: 13
Zugriffe: 998

Informatikm Frage zu Java...

<r>aaahhhh, ich erinnere mich<br/> die primitiven typen in java - int, boolean.... sind nicht!!!<br/> von der klasse object abgeleitet -> es sind also keine objekte<br/> deshalb kann man die nicht mit toArray(int[]) erstellen<br/> erwartet wird nämlich ein objekt - toArray(Object[])<br/> <br/> meine...
von stego
11.05.2005 11:46
Forum:
Thema: Informatikm Frage zu Java...
Antworten: 13
Zugriffe: 998

Informatikm Frage zu Java...

Das habe ich verwendet:
(Input[]) list.toArray(new Input[list.size()])
und es funktioniert
ersetze einfach list mit deiner ArrayList und Input mit int
von stego
08.05.2005 20:49
Forum:
Thema: Informatikm Frage zu Java...
Antworten: 13
Zugriffe: 998

Informatikm Frage zu Java...

Das liegt wohl an den Parameterdefinitionen deiner Funktion Main.gibSignalwerteAlsArrayZurueck()
Was erwartet denn diese Funktion als Eingang und was gibt sie zurück?
von stego
27.01.2005 17:51
Forum:
Thema: Wer verrät mir....
Antworten: 14
Zugriffe: 970

Wer verrät mir....

ausgangsfkt: y= (sqrt(x)-4)/(sqrt(x)+1)

-> y*(sqrt(x)+1)=sqrt(x)-4 -> y*sqrt(x)-sqrt(x)=-4-y
-> sqrt(x)*(y-1)=(-1)*(4+y) -> sqrt(x)=(-1)*(4+y)/(y-1)
-> x=((y+4)/(y-1))²
-> y=(x+4 / x-1)²

bitte...
von stego
12.01.2005 21:12
Forum:
Thema: wie leite ich das ab? (ln((1+x)/(1-x)))
Antworten: 7
Zugriffe: 656

wie leite ich das ab? (ln((1+x)/(1-x)))

@Triple7even
deine ableitung stimmt
denn die ableitung von (1-x) ist -1 => -(-1/1-x)) = (1/1-x)

und für potenzen in logarithmen gilt: log( f(x)^n ) = n*log( f(x) )
von stego
10.12.2004 13:13
Forum:
Thema: CT-Praktikum "Apfelmännchen"
Antworten: 12
Zugriffe: 1433

CT-Praktikum "Apfelmännchen"

Hier ist das Prog
Borland C/C++ for DOS
von stego
22.11.2004 14:46
Forum:
Thema: CT Praktikum Assembler
Antworten: 6
Zugriffe: 660

CT Praktikum Assembler

@stth
ich habe das ergebnis nach der modulo operation gemeint
und das ist kleiner als 2^16 -> wie du schon sagst wird das durch die register schon beschränkt
bei einer 32 bit zahl in dx:ax nimmt man dann einfach nur ax (niedere 16 bit)
von stego
22.11.2004 08:44
Forum:
Thema: CT Praktikum Assembler
Antworten: 6
Zugriffe: 660

CT Praktikum Assembler

überleg doch mal was mod 2^16 bedeutet...
ist da das ergebnis nicht kleiner als 2^16 ?!!
von stego
05.11.2004 06:42
Forum:
Thema: Praktikum Computertechnik
Antworten: 18
Zugriffe: 922

Praktikum Computertechnik

<r>@overlord:<br/> Ich glaube wir hatten in Mathe mal die Zerlegung von Potenzen bei Modulo rechnen...<br/> Das (mod m) gehört da natürlich wieder hin...<br/> aber die Reihe 2^n sollte man da erkennen<br/> <br/> @Kinnie:<br/> Wenn du mit anderen Zahlen als Startwert arbeitest, kommst du eben auf<br/...
von stego
04.11.2004 11:27
Forum:
Thema: Praktikum Computertechnik
Antworten: 18
Zugriffe: 922

Praktikum Computertechnik

<r>Du solltest dir mal Gedanken über die Funktion machen...<br/> X<SIZE size="10px"><s>[size=10px]</s>i<e>[/size]</e></SIZE> = 2*X<SIZE size="10px"><s>[size=10px]</s>i-1<e>[/size]</e></SIZE> (mod m)<br/> ist doch dasselbe wie:<br/> X<SIZE size="10px"><s>[size=10px]</s>i+1<e>[/size]</e></SIZE> = 2*X<...
von stego
05.05.2004 17:28
Forum:
Thema: --- Blue J ---
Antworten: 19
Zugriffe: 1293

--- Blue J ---

Hab \'ne andere Lösung:
im Verzeichnis \\lib ist eine Datei namens bluej.defs
in der mußt du nur die # vor #bluej.language=german entfernen und bei bluej.language=english setzen.
von stego
05.05.2004 17:14
Forum:
Thema: anmeldung fürs infopraktikum
Antworten: 10
Zugriffe: 732

anmeldung fürs infopraktikum

@MrGroover
Sowas soll vorkommen.
Bei dem \"über die Straße gehen\" bin ich natürlich davon ausgegangen,
daß man von der UNI (Pirnaischer Platz) kommt.;-)
von stego
05.05.2004 11:29
Forum:
Thema: anmeldung fürs infopraktikum
Antworten: 10
Zugriffe: 732

anmeldung fürs infopraktikum

Die Haltestelle heißt Gerokstraße - also eine später.
-> aussteigen -> über die Straße gehen -> Fak. Informatik [:]
von stego
16.04.2004 13:49
Forum:
Thema: fertigungstechnik prüfungsergebnisse
Antworten: 12
Zugriffe: 938

fertigungstechnik prüfungsergebnisse

speichere das bild als jpg, dann sollte es klein genug sein
von stego
08.04.2004 10:43
Forum:
Thema: Info-Praktikum
Antworten: 7
Zugriffe: 416

Info-Praktikum

Über Java gibt\'s genug bei den Informatikern.
Da sieht man mal was es alles über Java zu wissen gibt.

SoftwareTechnologie Vorlesungsseite
von stego
04.03.2004 10:59
Forum:
Thema: Englischkurs=Pflicht?
Antworten: 14
Zugriffe: 737

Englischkurs=Pflicht?

Das stimmt nicht.
Nach Prüfungsordnung Mechatronik gilt:
zum Vordiplom - 2 SWS Studium Generale | §18
zum Diplom - 4 SWS Fremdsprache | §22

d.h. Fremdsprache muß bis zur Diplomprüfung gemacht werden

Zur erweiterten Suche