Die Suche ergab 105 Treffer

von Sheridon
10.10.2010 16:31
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Mehrkörpersimulation in der Fahrzeugtechnik
Antworten: 2
Zugriffe: 668

Mehrkörpersimulation in der Fahrzeugtechnik

Hallo! Ich muss dieses Semester noch die Prüfung "Mehrkörpersimulation in der Fahrzeugtechnik" bei Prof. Quarz ablegen, kann aber aufgrund meines Fachpraktikums die Vorlesung nicht besuchen. Es wäre schön, wenn mir jemand das Passwort schicken könnte, und etwas zum organisatorischen, vor allem bezüg...
von Sheridon
30.08.2010 09:08
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Tipps fürs Hauptstudium
Antworten: 8
Zugriffe: 2495

Re: Tipps fürs Hauptstudium

Das 5. Semester ist mit Abstand das schwerste im Hauptstudium. Besonders für Feldtheorie und Finite Elemente sollte man SEHR viel Zeit investieren. Unbedingt zu allen Vorlesungen und Übungen gehen, und alte Klausuren bis zum Erbrechen rechnen... Das 6.-8. Semester stellen dann (zumindest was Fahrzeu...
von Sheridon
12.08.2010 11:04
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: SimuVM - Prüfungsvorbereitung
Antworten: 4
Zugriffe: 1434

Re: SimuVM - Prüfungsvorbereitung

Hab in der Konsultation nicht großartig was mitgeschrieben, viele Infos gab es da nicht... Was ich mitgenommen habe: Die Zeichnung bloß nicht zu genau machen... Genaue Symbole z.B. sind unwichtig, einfach ranschreiben was es für ein Teil ist (Reibungsverluste, Abtrieb, Ladeluftkühler o.ä.). Es soll ...
von Sheridon
11.08.2010 19:51
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: SimuVM - Prüfungsvorbereitung
Antworten: 4
Zugriffe: 1434

Re: SimuVM - Prüfungsvorbereitung

Ich würdes so schreiben: dm_Turbin/dφ = f(p_31, p_32, Rho31,omega) dm_WG/dφ = f(p_31, p_32,Rho31,omega) Ich geh mal von der Formel 5.1.8 auf S.4 des Abschnittes "Berechnung des aufgeladenen VM" aus. Diese links mit dphi/dphi erweitern und durch omega teilen. Dann hat man dm/dphi links und noch ein 1...
von Sheridon
17.05.2010 17:19
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Passwort Simulation VM
Antworten: 0
Zugriffe: 335

Passwort Simulation VM

Hat zufällig jemand das Passwort für die Übung Simulation Verbrennungsmotoren? Das für die Vorlesung hab ich, aber das für die Übung scheint ein anderes zu sein.

Wäre schön wenn es mir jemand per PN schicken könnte oder im Linkbereich eintragen!
von Sheridon
24.03.2010 17:01
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Feldtheorie Notenspiegel
Antworten: 6
Zugriffe: 1483

Re: Feldtheorie Notenspiegel

Total verkackt leider :( Nur 2,0
So viel kann ich doch garnicht falsch gemacht haben?
von Sheridon
08.03.2010 18:05
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: mündliche Prüfung Kinematik u. Kinetik von MKS
Antworten: 2
Zugriffe: 745

mündliche Prüfung Kinematik u. Kinetik von MKS

Hat denn schon jemand die Prüfung gehabt, und könnte ein paar Tipps geben, was einen da so in etwa erwartet?
von Sheridon
01.03.2010 16:48
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung
Antworten: 19
Zugriffe: 3115

Re: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung

das mit den rad^-1 ist mir ehrlich gesagt auch nicht ganz klar... Die Einheit rad ist ja quasi eigentlich keine Einheit, sondern 1 rad=1. Aber trotzdem müsste mans ja irgendwie erklären können. omega hat ja als Einheit eigentlich rad/s, würde dann aber insgesamt Nmrad² rauskommen... Wie siehts eigen...
von Sheridon
01.03.2010 14:39
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung
Antworten: 19
Zugriffe: 3115

Re: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung

Hat denn wer nen plan, wie man bei den Aufgaben mit den Torsionssystemen aus der gegebenen Modalmatrix die Eigenformen anträgt? Bei Matlab passiert das ja dann immer hinter den kulissen :roll: Die Frage hat mich auch grad beschäftigt... Nachdem ich mir die Lösung der 6. Übung mal angesehen hab, den...
von Sheridon
01.03.2010 14:14
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung
Antworten: 19
Zugriffe: 3115

Re: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung

Ich hab mir einfach ein 2-(Dreh)Massen system gebaut mit den 2 schwungscheibenhälften und einer Feder in der mitte. Dann die Steifigkeits- und Massenmatrix aufgestellt, das Eigenwertproblem gelöst und nach c umgestellt. M = \begin{pmatrix} J_1 & 0\\ 0 & J_2 \end{pmatrix} K = \begin{pmatrix} c & -c\\...
von Sheridon
01.03.2010 10:17
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung
Antworten: 19
Zugriffe: 3115

Re: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung

schranzmeister hat geschrieben: \Theta_{zus}=\frac{1}{2} \cdot r^2 \cdot (m_{Pleul}+m_{Kolben}) (Satz von STEINER)

damit komm ich auf

\Theta_{zus}=1,42 \cdot 10^{-3}kg \cdot m^2
Muss man hier nicht die Masse des Pleuels aufteilen? Siehe Skript S. 58.
Ich komm dann auf 2,025*10^-3 Kgm²
von Sheridon
28.02.2010 19:01
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung
Antworten: 19
Zugriffe: 3115

Re: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung

So, nochmal zu Aufgabe 2, nach langem rechnen bin ich jetzt zu der grandiosen Erkenntnis gekommen, dass das Ergebnis in der Aufgabenstellung und in 2.1 ja schon gegeben ist... Die Aussage ist, dass bei einem Reihen P-Zylinder die Sinus-Testsumme=0 ist, für alle Ordnungen, und die Cosinus-Testsumme=P...
von Sheridon
28.02.2010 15:06
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung
Antworten: 19
Zugriffe: 3115

Re: [Dyn Kolbenmaschine] Prüfungsvorbereitung

Mal zur Aufgabe 1: die XX und YY werden vermutlich heißen: 90° V-Winkel, mit alternierendem Zündabstand 90°-54°-90°... richtig? Berechnung ist mir klar. 1.3 müsste lauten, dass versetzte Kurbelzapfen mit verminderter Stabilität vermieden werden. Und 1.4? Denk ich grad zu kompliziert? Ne Möglichkeit ...
von Sheridon
21.02.2010 10:11
Forum: Kraftfahrzeugtechnik 2
Thema: Skripte
Antworten: 2
Zugriffe: 1801

Re: Skripte

Hier mal die Folien vom SS09:
von Sheridon
21.02.2010 09:51
Forum: Kraftfahrzeugtechnik 1
Thema: Skripte
Antworten: 2
Zugriffe: 1825

Re: Skripte

Hier mal die Folien von SS 09
von Sheridon
19.02.2010 14:02
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

jup, 4. Aufgabe war blöd, Rest war größtenteils gut machbar...
Zum bestehen wirds reichen bei mir, wirklich gut wars aber nicht :(
von Sheridon
18.02.2010 18:06
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

Also ich hab mir auf meinen Zettel geschrieben: - |M^-1*K - w²E|=0 (nur falls mans in der aufregung vergisst) - Diese Formel für die Ü-Fkt im Laplacebereich - Alle möglichen Regler usw das Bodediagramm (PID,PI,Notch/Antinotch,s^r,1+Ts,1+2dTs+T²s²) - wie man von der rauschleistungsdichte auf sigma ko...
von Sheridon
18.02.2010 11:11
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

Wie siehts eigentlich mit Kapitel 8 Funktionsintegrierte Wandler, bzw. Übungsaufgabe 6.2 aus? Kann sowas drankommen?
von Sheridon
17.02.2010 21:05
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

Hier mal mein Lösungsvorschlag für 3.) a) Generell muss man es für Stabilität halt hinkriegen, dass die -180° und -540° nicht für Verstärkungen größer 0dB geschnitten werden... also die Phase entsprechend schieben und/oder den Betrag senken. P-Regler: Wenn man den Betrag damit weit genug senkt sollt...
von Sheridon
17.02.2010 20:27
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

Mal zu Aufgabe 2b) Also dass alle drei 3-Massenschwinger sind sollte klar sein. Das erste ist ein kollokiertes System, da sich immer Null- und Polstelle abwechseln. Könnte also z.B. Masse 2 Mess- und Stellort sein. Und ist es egal wie das System gefesselt ist? also links oder rechts oder beides? Wür...
von Sheridon
17.02.2010 19:25
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

Naja, ich kann nicht erkennen ob das system gedämpft ist oder nicht (Am Phasengang könnte man das allerdings besser erkennen). Aber die Dämpfung in die Formel mit reinzuschreiben, die dann gegebenenfalls 0 ist kann erstmal nicht schaden. Ich würde dann den Phasengang anschauen und, wenn die Phasensp...
von Sheridon
17.02.2010 18:47
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

und wie ist das bei 2. gemeint, was wollen die denn da für eine Übertragungsfunktion haben? so allgemein oder richtig mit werten? ich weiß nur, dass ne spitze nach oben ne Polstelle und ne Spitze nach unten ne Nullstelle is...bei der ersten weiß ich dann also, dass die Übertragungsfunktion 3 Pol- u...
von Sheridon
17.02.2010 18:26
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

1.1 kann ich so bestätigen :-) 1.2 hab ich auch im Bildbereich gemacht...mit der Dämpfung is dann natürlich häßlich...das lass ich dann den TI machen und verlass mich mal drauf...die hauptsache is sicher, dass die Bewegungsgleichung richtig aufgestellt is...hier ma mein Vorschlag: G(s)=\frac{\Phi(s...
von Sheridon
17.02.2010 17:10
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur Regelung MKS
Antworten: 26
Zugriffe: 11259

Re: Klausur Regelung MKS

Also ich hab mal mit 1.1 angefangen, das sollte man ja hinkriegen ;) Ergebnis ist: G1(s) = 1/(J1s² +c1) w0² = c1/J1 Bei 1.2 gehts dann schon los... Wie geht ihr da ran? Ich hab mal die Bewegungsgleichung im Laplacebereich aufgestellt und dann das Gleichungssystem gelöst. Sollte aufs richtige Ergebni...

Zur erweiterten Suche