Die Suche ergab 93 Treffer

von MasterJay
08.08.2009 15:58
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Probeklausuren QS
Antworten: 2
Zugriffe: 662

Re: Probeklausuren QS

Hab an einigen Stellen bissl andere Werte(Nachkommastellen), aber den Lösungsweg hab ich auch so.
von MasterJay
02.02.2009 08:16
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Feldtheorie Übungsmitschriften
Antworten: 5
Zugriffe: 719

Re: Feldtheorie Übungsmitschriften

Jetzt heißts schnell sein. Lösung steht momentan(2.2.09 8:12) drin.
von MasterJay
30.01.2009 18:40
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Feldtheorie Übungsmitschriften
Antworten: 5
Zugriffe: 719

Re: Feldtheorie Übungsmitschriften

Ich bräuchte die Lösung für Übung 12. War leider zu langsam :oops: und hab die nicht mehr auf der FT Homepage bekommen. Wär nett wenn mir die jemand zukommen ließe. warum gibts die eigentlich nicht mehr hier im Download bereich?
Wie dem auch sei, bis dann
von MasterJay
12.12.2008 23:25
Forum: Smalltalk
Thema: 30 Ways to Die of Electrocution
Antworten: 0
Zugriffe: 692

30 Ways to Die of Electrocution

geniales Flickr Set von nem Buch über Elektroschutz
Unbedingt auch die Kommentare lesen
von MasterJay
10.08.2008 16:34
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Lösung TM 3 Klausur vom 24.07.2006
Antworten: 18
Zugriffe: 2003

Re: Lösung TM 3 Klausur vom 24.07.2006

Kann mir einer erklären wie man auf F_B kommt? Das System ist doch statisch unbestimmt und wenn ich das jetzt mit Castagliano mache kommt da was ganz wirres raus. Hab ich ne Zwangsbedingung übersehen? Ich versteh es einfach nicht.
von MasterJay
09.08.2008 17:35
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausurvorbereitung TM3 Aufgabe TM2 1.26
Antworten: 9
Zugriffe: 1252

Re: Klausurvorbereitung TM3 Aufgabe TM2 1.26

^lol^ @ ^,^ I_{xy}=I_{\overline x \overline y}+\overline x_s\cdot \overline y_s\cdot A I_{\overline x \overline y}=\sum I_{xyi}+\overline x_{si}\cdot \overline y_{si}\cdot A_i Wenn ein i dran steht ist das Teilsystem gemeint, ohne dann halt das gesamte System Darauf achten wann ein Strich drüber ist...
von MasterJay
09.08.2008 16:07
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausurvorbereitung TM3 Aufgabe TM2 1.26
Antworten: 9
Zugriffe: 1252

Re: Klausurvorbereitung TM3 Aufgabe TM2 1.26

in dem Punkt macht die Kette ne Kreisbewegung also hast du ne Radialbeschleunigung(v^2/R). jetzt musst du nur noch schauen in welche Richtung die wirkt(also mit der beschleunigung des wagens oder dagegen).
von MasterJay
07.08.2008 18:31
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Systemtheorie vom 6.8.93
Antworten: 19
Zugriffe: 1905

Re: Klausur Systemtheorie vom 6.8.93

@Handballfreak A=\sqrt{3} wird zu A=\sqrt{3}

5. dürfte falsch sein. ersetz mal alle t-3 durch tau oder so und dann musste das Laplacen und dann den Verschiebungssatz mit der 3 anwenden(oder du hast nur vergessen die {} klammern ordentlich zu setzen)
4. hab ich auch so
von MasterJay
07.08.2008 12:29
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Systemtheorie vom 6.8.93
Antworten: 19
Zugriffe: 1905

Re: Klausur Systemtheorie vom 6.8.93

Zu 1. die Vereinfachung ist falsch sag ich mal, müsste sein x_{\underline{2}} \vee \overline{x_2} = 1 bin auch der Meinung das negierte x muss aus nem Nand kommen, weil die Schaltung ja nur Nands enthalten darf, weiß aber nicht ob das in der Prüfung so gefordert wird. Zu 4. Ich hab nen Tiefpass und ...
von MasterJay
05.08.2008 14:54
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: alte Elektronik Probeklausur von 2006
Antworten: 9
Zugriffe: 2598

Re: alte Elektronik Probeklausur von 2006

zu 1. schaut euch mal das Diagramm aus Übung 2 Aufgabe D1 an bei N=6,25 10^16 1/cm^3 passt es mit 15 V, also übern Daumen gepeilt.
zu 2. die Löcher sind die Majoritäten weil ist mit Akzeptoren dotiert.
von MasterJay
01.08.2008 14:41
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005
Antworten: 36
Zugriffe: 3201

Re: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005

nicht wirklich. setz mal 0 und wurzel 3 ein, da kommt für s 4 und 1 raus
von MasterJay
01.08.2008 13:51
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005
Antworten: 36
Zugriffe: 3201

Re: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005

wenn du die grenzen gleich mit substituierst sparst du dir den umständlichen weg das ganze rückwärts machen zu müssen nach dem integrieren. geht folgendermaßen: r hat als obere grenze wurzel 3, jetzt willst du aber die obere grenze für deine substitutionsvariable( hier t) haben(da du ja auch nach de...
von MasterJay
01.08.2008 11:22
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005
Antworten: 36
Zugriffe: 3201

Re: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005

ist gar nicht so schwer das integral: \int\int\int r^3 dz dr d\phi Integral d phi lass ich mal weg kommt am ende dann ein pi/2 dazu \int^{\sqrt{3}}_0 \int^{\sqrt{4-r^2}}_{\frac1{3}r^2}r^3 dz dr \int^{\sqrt{3}}_0 r^3\sqrt{4-r^2}-\frac1{3}r^5 dr \int^{\sqrt{3}}_0 r^3\sqrt{4-r^2}dr=\int^{\frac{\pi}{3}}...
von MasterJay
31.07.2008 10:52
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005
Antworten: 36
Zugriffe: 3201

Re: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005

nochmal zur 2.Aufgabe
warum ist r jetzt nicht sqrt(3)? r wird doch nie gleich 2, das verhindern doch die ungleichungen. Und die Schnittkurve von Kugel und rotationsparaboloid ist einfach mal nen kreis mit radius sqrt(3) und wenn ich mit r[0,sqrt(3)] rechne kommt 49*(Pi)/60 raus.
von MasterJay
30.07.2008 16:19
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005
Antworten: 36
Zugriffe: 3201

Re: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005

r\cdot\frac{\partial u}{\partial r} leitest du einfach nochmal nach r ab Hab für 5. ein paar ergebnisse: a) i) F(x)=1-\sqrt{1-x} für x aus (0,1) für x<0 isses 0 und x>1 isses 1 F(3/4)=0,29289 x_0=0,19 ii) für a=\frac1{2}(1-b) ist f(t) ne Dichtefunktion b) -0,1729\leq \mu \leq 0,1729 0,0126\leq \sig...
von MasterJay
28.07.2008 10:17
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Suche Lösung zur Klausur At05
Antworten: 24
Zugriffe: 1865

Re: Suche Lösung zur Klausur At05

wie du auf die übertragungsfunktion kommst ist mir unklar und "wegen isso" wär jetzt nicht so die Antwort die ich hören wöllte.
von MasterJay
28.07.2008 09:58
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Suche Lösung zur Klausur At05
Antworten: 24
Zugriffe: 1865

Re: Suche Lösung zur Klausur At05

wieso dass denn?
von MasterJay
28.07.2008 09:33
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Suche Lösung zur Klausur At05
Antworten: 24
Zugriffe: 1865

Re: Suche Lösung zur Klausur At05

Frage zur Klausur 2004 Aufgabe 1c) Bei der Übertragungsfunktion nehm ich doch PI*PT/1+PI*PT1*PT2, oder? damit komm ich auf G(s)=\frac{T_2s+1}{(T_nT_2/K_s)\cdot s^2+(T_n/K_s)\cdot s+1} mit K_p=1 scheint aber irgendwie falsch zu sein nach der Lösung zur Aufgabe 21 in der Aufgabensammlung(selbe Aufgabe...
von MasterJay
22.07.2008 19:10
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mechanismentechnik Übung6 /Aufgabe2
Antworten: 1
Zugriffe: 571

Mechanismentechnik Übung6 /Aufgabe2

Ich versteh es einfach nicht.

1. Woher weiß ich welche Momente ich für den Ansatz nehmen muss?
2. Wo kommt M^4_21 her?
3. Warum kann ich nicht direkt M_B M_C M_Knehmen?
4. Wie berechne ich die Momente überhaupt(F*r is schon klar, aber r im Bezug worauf)?

hoffe ich begreif das bis morgen noch.
von MasterJay
20.07.2008 07:54
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005
Antworten: 36
Zugriffe: 3201

Re: Klausur Mathe III Großmann 01.08.2005

hab zwei Punkte 1/1 und -1/-1. Die hinreichende Bedingung wär ja, dass die Hessische Matrix positiv definit ist aber die Gleichung ist ja linear also sind alle zweiten ableitungen null, also ist die Matrix auch null. wo is den nur der fehler? und bei b das ganze mit Vektoren und Matrizen durchziehen...
von MasterJay
07.07.2008 09:02
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Wahl der Vertiefungsrichtung
Antworten: 7
Zugriffe: 929

Wahl der Vertiefungsrichtung

Hi
Mich interessiert mal wie das mit der Wahl der Vertiefunsrichtung abläuft( speziell Mechatronik). Muss ich da irgendwem Bescheid sagen, geh ich da einfach hin oder wie läuft das ab?
von MasterJay
04.07.2008 09:09
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Beleg Konstruktion
Antworten: 46
Zugriffe: 4432

Re: Beleg Konstruktion

Hab nen PDF hochgeladen. Würde gern noch die Draft Vorlage für Solid Edge hochladen, darf ich aber nicht. Deshalb nur der Link zur Seite von der ich es hab
von MasterJay
04.07.2008 09:03
Forum: Maschinenelemente
Thema: Beleg
Antworten: 11
Zugriffe: 7340

Beleg

Dateien für den Maschinenelemente Beleg
von MasterJay
29.06.2008 19:07
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Beleg Konstruktion
Antworten: 46
Zugriffe: 4432

Re: Beleg Konstruktion

sacht mal für die Lebensdauer berechnung brauch ich doch ne axial kraft oder nicht? aber die ist halt irgendwie null :cry: , wat mch ichn da? und wie ist das mit der bezugsdrehzahl? nimmt man da n_nenn oder 0,95 n_nenn oder eine mir unbekannte dritte größe?
von MasterJay
28.06.2008 10:41
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Beleg Konstruktion
Antworten: 46
Zugriffe: 4432

Re: Beleg Konstruktion

Wo ist denn diese Bearbeiten- Funktion hin?

hat sich erledigt, nen Maschinenbauer gefragt und fehler gefunden.

Welchen Werkstoff nehmt ihr für die Welle?

Zur erweiterten Suche