Die Suche ergab 112 Treffer

von Dennis
13.08.2008 15:52
Forum: Studium Allgemein: Diskussionen
Thema: Hat das Prüfungsamt Urlaub?
Antworten: 1
Zugriffe: 870

Hat das Prüfungsamt Urlaub?

Hallo,

ich mache derzeit mein Praxissemester bei Rohde&Schwarz in München. Ich habe heute versucht, Frau Stachowski vom PA telefonisch zu erreichen, jedoch war den ganzen Tag weder sie noch irgendjemand anderes aus dem PA zu erreichen. Weiß jemand was da los ist?

Viele Grüße,
Dennis
von Dennis
27.02.2008 18:35
Forum:
Thema: TET-Klausur WS 06/07
Antworten: 14
Zugriffe: 2526

TET-Klausur WS 06/07

Gibt ne sehr ähnlich Übungsaufgabe dazu, von der konnte man weitgehend abschreiben
von Dennis
25.02.2008 21:27
Forum:
Thema: HF-Unterlagen
Antworten: 3
Zugriffe: 947

HF-Unterlagen

<t>doch, die wurden schon behandelt und sind mit Sicherheit auch prüfungsrelevant! Habe leider keinen Scanner, deshalb kann ich sie nicht hochladen. Du solltest Dir die auf jeden Fall organisieren. Außerdem gab es noch die Zusatzaufgaben Z1-3. Das Resonator-Prinzip gemäß Aufgabe Z3 wurde im SS geprü...
von Dennis
07.02.2008 09:36
Forum:
Thema: Änderungen Klausur Telekommunikation
Antworten: 4
Zugriffe: 1063

Änderungen Klausur Telekommunikation

war ganz anders. Ist 2geteilt gewesen, 1 Teil ohne Unterlagen und einer mit allen Unterlagen.
von Dennis
05.02.2008 13:42
Forum:
Thema: Akustik: Lösung einer Differenzialgleichung
Antworten: 29
Zugriffe: 5914

Akustik: Lösung einer Differenzialgleichung

Bei dieser Aufgabe wird die DGL erfüllt, die hatte ich damals zur Prüfungsvorbereitung auch gerechnet. Man muss berücksichtigen, dassk=\\omega/c gilt, dann ergibt sich die linke Seite der DGL zu 0 -> DGL erfüllt
von Dennis
04.02.2008 18:02
Forum:
Thema: Akustik: Lösung einer Differenzialgleichung
Antworten: 29
Zugriffe: 5914

Akustik: Lösung einer Differenzialgleichung

<t>Ich denke mal sowas wie Codierungstechnik kann man sich darunter vorstellen.<br/> Ich verstehe dennoch das Problem nicht ganz. In der DGL ist eine zweifache Ableitung (einmal ableiten und dann noch einmal) und ein Term, bei dem man einfach nur die Reihenfolge gemäß der Klammersetzung beachten mus...
von Dennis
16.08.2007 09:40
Forum:
Thema: Zimmereinrichtung unterstellen
Antworten: 11
Zugriffe: 513

Zimmereinrichtung unterstellen

ja, klar. meinte das mit dem Sperrmüll.
von Dennis
15.08.2007 08:31
Forum:
Thema: Zimmereinrichtung unterstellen
Antworten: 11
Zugriffe: 513

Zimmereinrichtung unterstellen

<t>Ich denk halt mal, es geht darum, dass er die Sachen eben nicht für immer weggeben will. Mit Stellfläche ist ein bisschen schwierig, entweder Du kennst Dresdner Studenten, die bei Ihren Eltern wohnen und ein Haus besitzen, oder Du gehst bei Hausbesitzern in Deiner Nähe hausieren. Fragen kostet ja...
von Dennis
08.08.2007 22:08
Forum:
Thema: Was nun?
Antworten: 38
Zugriffe: 1756

Was nun?

Ist witzig, dass gerade die Rechtschreibung so vielen Leuten aufstößt. Wegen zu vielen Rechtschreibfehlern sollten wir uns hier im Forum besser nicht beschweren. Ihr wisst schon, wer im Glashaus sitzt... ;-)
- Editiert von tscherno am 09.08.2007, 00:24 -
von Dennis
08.08.2007 20:35
Forum:
Thema: Was nun?
Antworten: 38
Zugriffe: 1756

Was nun?

<t>[quote]Das Problem ist ja, daß ich die gleichen Prüfungen schreiben muß, wie die anderen Etechniker auch. Die finde ich ziemlich schwierig.<br/> In der Schule bei uns kamen früher immer nur Aufgaben dran, die wir genau so schonmal gerechnet hatten. Deshalb mach ich ja auch Lehramt. Da geht man zu...
von Dennis
08.08.2007 14:48
Forum:
Thema: Übung TET II
Antworten: 1
Zugriffe: 369

Übung TET II

<r>ich hab das so verstanden, dass <FORMEL><s>[formel]</s>0,5a_0(10-2t)<e>[/formel]</e></FORMEL> der nach rechts laufende Anteil der Welle ist, welcher zu kompensieren ist, der in negative Richtung <FORMEL><s>[formel]</s>0,5a_0(10 +2t)<e>[/formel]</e></FORMEL> wird die Schranke nie überschreiten und...
von Dennis
07.08.2007 19:17
Forum:
Thema: Wie war GE?
Antworten: 21
Zugriffe: 830

Wie war GE?

Es sollte sich niemand hier im Forum von Triebwerken bedroht fühlen. Da bin ich strikt dagegen.
von Dennis
07.08.2007 19:15
Forum:
Thema: Codierungsprüfung
Antworten: 10
Zugriffe: 1364

Codierungsprüfung

ja, war ok. Auch das Ergebnis. Nur die ISTler haben uns in der Prüfung ein bisschen alt aussehen lassen, oder? ;-)
von Dennis
07.08.2007 19:10
Forum:
Thema: inhomogene DGL-Systeme
Antworten: 5
Zugriffe: 373

inhomogene DGL-Systeme

<r>Gibt zwei grundsätzliche Methoden, die man anwendet. Die eine ist Variation der Konstanten (VdK), was immer klappt, aber vermieden werden sollte, da es gerade bei Systemen von DGLs in Arbeit ausartet.<br/> Die andere Möglichkeit ist die Wahl eines speziellen Lösungsansatz, und der ist stark auf d...
von Dennis
07.08.2007 14:35
Forum:
Thema: TET2 Übung 3 - Aufgabe 9)
Antworten: 2
Zugriffe: 507

TET2 Übung 3 - Aufgabe 9)

<t>Zum Grundsätzlichen: Mit Hilfe einer verlustlosen Kurzschlussleitung, kannst Du lediglich Blindanteile (also nur imaginäre Anteile) kompensieren. Dein Ziel ist Anpassung, also die Mitte des Smith-Charts (1+j0) zu erreichen. Um dahin zu gelangen, musst Du also dafür sorgen, dass Du an der Stelle d...
von Dennis
03.08.2007 16:13
Forum:
Thema: Geräteentwicklung
Antworten: 95
Zugriffe: 3645

Geräteentwicklung

Jo, da kannst Du Gift drauf nehmen, dass das drankommt. Und wenn man die Regeln beherrscht, ist das echt leicht, also da keine Punkte verschenken!
von Dennis
01.08.2007 20:24
Forum:
Thema: Wie war Mathe und ...
Antworten: 16
Zugriffe: 1012

Wie war Mathe und ...

<r>ich weiß natürlich nicht wie Euer Prof. das handhabt.<br/> Hab mich deswegen eingemischt, weil ich zwei Semester lang Mathe-Tutor beim Prof. Sasvari war (der, den die im Jahrgang vor Euch hatten) und da hatte ich auch mit den Klausuren zu tun. Das mit den 35% ist eine Wunschvorstellung der Lehren...
von Dennis
01.08.2007 13:31
Forum:
Thema: Wie war Mathe und ...
Antworten: 16
Zugriffe: 1012

Wie war Mathe und ...

Du brauchst bei Mathe immer ca. 25% der Punkte zum Bestehen, manchmal sogar noch weniger.
von Dennis
20.07.2007 13:00
Forum:
Thema: RFIC-Prüfung
Antworten: 2
Zugriffe: 626

RFIC-Prüfung

Hi,

was genau war denn alles zur Prüfung zugelassen? Kann mich an einen nicht programmierbaren TR erinnern und einen Zirkel. Sonst noch irgendwas, ne Formelsammlung o.Ä.?
von Dennis
06.07.2007 17:27
Forum:
Thema: HFT, Nichtlinearitäten
Antworten: 3
Zugriffe: 541

HFT, Nichtlinearitäten

Hallo,
die Zusatzaufgabe \"Nichtlinearitäten\" wurde ja nicht in der Übung gerechnet, hat evtl. noch jemand die Lösung abfotografiert? Meine Aufnahme ist ziemlich verwackelt, wie ich soeben festgestellt habe ;-)
von Dennis
06.07.2007 16:03
Forum:
Thema: LaTeX help!
Antworten: 39
Zugriffe: 1402

LaTeX help!

dann log dich halt gar nicht erst ein andi, wie wärs?
von Dennis
06.07.2007 15:48
Forum:
Thema: Peinlich
Antworten: 32
Zugriffe: 2204

Peinlich

<t>Es ist nicht anmaßend von mir wählerisch zu sein bzgl. denjenigen, die ich gern in meiner Nähe haben will und welche nicht. Im Übrigen solltest Du deinen Ton endlich mäßigen, deine Beschimpfungen kannst Du Dir sparen. Sie führen zu nichts. Außer dem, dass Du dich noch unbeliebter machst, als Du o...
von Dennis
06.07.2007 15:32
Forum:
Thema: Peinlich
Antworten: 32
Zugriffe: 2204

Peinlich

<t>Sei lieber froh, dass überhaupt jemand versucht hat, Dir zu helfen. Es gibt keinen Grund dafür, derartigen Spam zu fabrizieren oder gar andere zu beschimpfen.<br/> Du wirst Dir so weder innerhalb der Fakultät noch sonst irgendwo Freunde machen und es ist äußerst anmaßend im 2. (!) Semester der ge...
von Dennis
06.07.2007 13:31
Forum:
Thema: HFT, Zusatzaufgabe "Verstärker"
Antworten: 3
Zugriffe: 395

HFT, Zusatzaufgabe "Verstärker"

@MrGroover: Genau die nicht (siehe meinen Post und die verlinkte Datei)
@Limes: Tausend Dank!
von Dennis
05.07.2007 20:32
Forum:
Thema: HFT, Zusatzaufgabe "Verstärker"
Antworten: 3
Zugriffe: 395

HFT, Zusatzaufgabe "Verstärker"

Hat jemand eine Ahnung wo man die Angabe zur Zusatzaufgabe \"Verstärker\" findet? Da wo sie im Netz sein sollte, finde ich nur einen Teil des Skriptes

Zur erweiterten Suche