Die Suche ergab 42 Treffer

von kelden
18.02.2013 14:33
Forum: EET - Elektroenergietechnik
Thema: Konsultation Grundlagen der Elektroenergieanlagen
Antworten: 1
Zugriffe: 1208

Re: Konsultation Grundlagen der Elektroenergieanlagen

Habe leider erst gerade gelesen das die Konsultaion war..hat er was wichtiges zur prüfung gesagt?
von kelden
11.08.2011 17:54
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: TET2
Antworten: 14
Zugriffe: 3027

Re: TET2

Habe auch mal ne frage und zwar zur aufgabe 11 wenn man das jetzt als TM welle rechnet gelten dann die gleichen Randbedingungen also Ex(x=a)=0 usw und man muss dann schon die unbekannten nach der ersten gleichung lösen. Oder gilt dann bei der TM welle die Randbedingungen Hx(x=a)=0 und man löst wie g...
von kelden
19.04.2011 18:14
Forum: FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik
Thema: Schaltungstechnik ST1 Versuch 2
Antworten: 1
Zugriffe: 540

Schaltungstechnik ST1 Versuch 2

He hat jemand rausbekommen wie man auf IDa und co. bei der VA2 kommt?
Bekomme einfach nicht das quadrat weg bzw steht das sowas wie Ida+x/Ida da und das bringt mir garnix.
Gibts da nicht irgendwelche tricks..danke für evtl. Lösungen :D
von kelden
22.02.2011 09:11
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse WS 2010/2011
Antworten: 62
Zugriffe: 11506

Re: Prüfungsergebnisse WS 2010/2011

Schaltungstechnik FMT ist draußen-bearbeitungszeit 3 Tage
von kelden
16.02.2011 15:55
Forum: FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik
Thema: Schaltungstechnik
Antworten: 10
Zugriffe: 1341

Re: Schaltungstechnik

Das ist die 2 aufgabe davon wo man die ladungsbilanz aufstellen soll Qzu=Qab in der musterlösung steht dann iA*Ts=Qab und Qzu=Ialmax *T2/2
von kelden
16.02.2011 14:51
Forum: FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik
Thema: Schaltungstechnik
Antworten: 10
Zugriffe: 1341

Re: Schaltungstechnik

Ich habe noch en frage zur 7-03 kann wer mir erklären warum bei der Ladungsbilanz Qzu nur bei T2 fließt?
Ich denke es könnte daran liegen das wenn S geschlossen ist die diode Speert und deswegen kein Fluß zustande kommt, aber das ist nur eine vermutung.
von kelden
10.02.2011 10:37
Forum: FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik
Thema: Schaltungstechnik
Antworten: 10
Zugriffe: 1341

Re: Schaltungstechnik

Ich habe auch mal ne frage zur ersten Aufgabe der Prüfung WS05/06, wo man den Strom IR2a ausrechnen soll.
Wie kommt man den auf den Strom bzw ist er null?
von kelden
05.02.2011 16:23
Forum: FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik
Thema: Schaltungstechnik
Antworten: 10
Zugriffe: 1341

Schaltungstechnik

He prof. Jörgens hat ja als Klausur Schwerpunkte unteranderem einen Drosselwandler angegeben, ist das sowas wie die Aufgabe 07-01, oder was darf ich mir darunter vorstellen?
von kelden
25.08.2010 11:43
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Notenübersicht SS 2010
Antworten: 39
Zugriffe: 6208

Re: Notenübersicht SS 2010

Tet 1 wiederholer is draußen :D
von kelden
04.08.2010 14:55
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ME] Klausur 2010 Rekonstruktion
Antworten: 55
Zugriffe: 13524

Re: [ME] Klausur 2010 Rekonstruktion

Ich würde eh sagen das wir dann alle in die einsicht gehen und so 100% dann hier hin schreiben können was richtig und wie gelöst wird, damit wir dann alle für die wh so Gott will endlich mal gut vorbereitet sind.
Außer er ärgert uns dann alle und macht dann wieder ne ganz andere Klausur.
von kelden
03.08.2010 14:36
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ME] Klausur SS 2010
Antworten: 16
Zugriffe: 2071

Re: [ME] Klausur SS 2010

Also echt kein kommentar, die müssen mal was an der Klausur ändern kann ja net sein das man bei der 1. Aufgabe nicht auf das ergebniss kommt und dann dadurch die ganzen folgenden vergessen kann. Und die klausur naja..es überrascht mich immer wieder wie wenig man wissen kann, obwohl man sich gut vorb...
von kelden
02.08.2010 16:25
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ME] - Aufgaben- u. Formelevaluation
Antworten: 12
Zugriffe: 934

Re: [ME] - Aufgaben- u. Formelevaluation

50% und es gibt keine folge fehler
von kelden
02.08.2010 08:19
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [MEL] Lösung Probeklausur 2009
Antworten: 40
Zugriffe: 3278

Re: [MEL] Lösung Probeklausur 2009

Was ich mal fragen wollte, geht die Klausur 7.30 oder 8 Uhr los?
von kelden
01.08.2010 10:59
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ME] Klausur 31.07.2008 Lösungsdiskussion
Antworten: 38
Zugriffe: 3056

Re: [ME] Klausur 31.07.2008 Lösungsdiskussion

Also die 5 b stimmt auch bei dir nicht U=1/2pi*..... wobei zu streiten ist ob das integral von 0 bis pi oder von aplha bis pi-aplha geht.
Und als ur komme ich auf 1/2pi*(2Ug-Ug*pi)=5,6 V.
Bei der 3e glaube ich auch nicht das es so einfach gemacht werden kann, aber das ist nur eine vermutung
von kelden
31.07.2010 20:19
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ME] Klausur 31.07.2008 Lösungsdiskussion
Antworten: 38
Zugriffe: 3056

Re: [ME] Klausur 31.07.2008 Lösungsdiskussion

Also zu 3e.) denke ich mal das es net so einfach is. Ich habe soweit das Ia=gm*Ube+Uve*gc+Ube*gbe ua=-Uce Ube=Ue-Ua aber hier komme ich net weiter weil ich nicht weis wie ich Ue weiter beschreiben soll. Ich habe zwar ne lösung gesehen die Ue=-RvIIRz*gbe*Ube setzt, aber das glaube ich nicht das es so...
von kelden
26.07.2010 23:55
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ME] Mosfet - F3 Aufgabe
Antworten: 23
Zugriffe: 2794

Re: [ME] Mosfet - F3 Aufgabe

und ich habe auch mal ne frage wie er bei der d.) auf die (3) gleichung Urs=-Rs/(RdIIRL)*Ua kommt, wäre gut wenn mir das wer erklären könnte. Einfacher spannungsteiler is es ja net.
thx
von kelden
18.07.2010 10:14
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Klausuren] Zugelassene Hilfsmittel
Antworten: 27
Zugriffe: 4636

Re: [Klausuren] Zugelassene Hilfsmittel

hm ist in Mikroelektronik nicht auch ein Taschenrechner zugelassen, war bisher auf jedenfall immer so,stelle es mir auch komisch vor ohne denn dann gibt es ja auf die ergebnisse keine punkte mehr sondern nur auf den Ansatz, und auf der Seite finde ich auch nix dazu.
von kelden
23.02.2010 18:39
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: TET wieviel prozent
Antworten: 2
Zugriffe: 903

TET wieviel prozent

Weiß einer von euch wieviel prozent man für ne 4,0 brauch?
50% oder doch 33%?
von kelden
19.02.2010 16:44
Forum: FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik
Thema: TM 2
Antworten: 2
Zugriffe: 609

TM 2

Ich wollte mal fragen ob Tm 2 nur ein schein ist, also die prüfunsnote egal ist und man es auch so oft schreiben kann wie man will?
von kelden
03.02.2010 23:33
Forum: FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik
Thema: Konstr. Elemente-Übung
Antworten: 2
Zugriffe: 540

Konstr. Elemente-Übung

Ich wollte mal fragen ob irgendwer die aufgaben von diesen semester eingescannt,oder irgendwie sonst in elektronischer form da hat, denn prüfungsvorbereitung ohne die aufgaben ist nicht so schön.
von kelden
14.12.2009 15:53
Forum: FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik
Thema: AVT1 vorbereitung
Antworten: 1
Zugriffe: 555

AVT1 vorbereitung

he ich habe mich an avt ran gesetzt und bin gerade bei der 2007 klausur die abfotographiert wurde.
Ich verstehe nur die Frage 6 und 10 nicht, sind das net genau die gleichen?
wäre gut wnen mich wer aufklären könnte thx
von kelden
02.08.2009 10:41
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: EEÜ-Klausur & Spicker
Antworten: 79
Zugriffe: 16963

Re: EEÜ-Klausur & Spicker

aslo mit denn denn queradmittanz habe ich raus gefunden das die genauso gemesen werden wie die längsimpedanzen nur einfach hinten nicht kurzgeschlossen werden sondern einfach im leerlauf betreiben werden. habe aber mal ne frage zu der aufgabe 4 der prüfungen 2007 ich ahbe da alls matrix[ k l ] und w...
von kelden
30.07.2009 17:54
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Klausur - Eure Meinung
Antworten: 39
Zugriffe: 8874

[AT] Klausur - Eure Meinung

Mein gott kann wer mir sagen wie man bei der 3.a auf das Tv kommen soll?
Hoffentlich geben die folgefehler denn wenn net ist die ganze aufgabe ja für denn arsch.....
Achso und der rest..naja da bleibe ich auch mal still.......
von kelden
25.07.2009 20:42
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mikroelektronik 9.02.2009
Antworten: 91
Zugriffe: 7862

Re: Mikroelektronik 9.02.2009

hm wollte gerade auch die 3.d machen aber was für werte muss man denn für ugs und uds einsetzten bzw wie kommt man auf die :?:

Zur erweiterten Suche