Die Suche ergab 40 Treffer

von Sternquell
02.08.2011 15:16
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: TET2
Antworten: 14
Zugriffe: 2901

TET2

Bin leider ein TET2 Nachschreiber und hatte nicht Zeit zu jeder Übung zu gehen, da es sich mit anderen Vorlesungen und Praktika überschnitten hat. KAnn mir jemand sagen, ob da wirklich nur die beiden Übungsblätter dran waren die es zum Download gibt.
von Sternquell
06.02.2011 16:27
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: ME Wiederholungsprüfung
Antworten: 20
Zugriffe: 1722

Re: ME Wiederholungsprüfung

Bei Aufgabe B1 hast du doch keine Stromquelle mit drin. Die ideale Stromquelle bewirkt doch, dass auch bei Abweichungen in der Schaltung (z.B. Ugs ändert sich) trotzdem noch der selbe Strom fließt. Bei Kleinsignal nimmt man ja nur veränderbare Größen. deshalb werden Spannungsquellen kurzgeschlossen ...
von Sternquell
06.02.2011 15:44
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: ME Wiederholungsprüfung
Antworten: 20
Zugriffe: 1722

Re: ME Wiederholungsprüfung

für das Kleinsignalschaltbild müsst ihr euch nur merken, dass die Stromquelle gmUgs von Drain nach Source den strom speist. da im Kleinsignalersatzschaltbild Stromquellen zu Leerläufen werden fließt der Strom gmUgs vollständig durch den Widerstand rds aber eben von Source nach drain, da der Stromkre...
von Sternquell
13.01.2011 15:18
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: TET1 Übungslösungen
Antworten: 3
Zugriffe: 658

TET1 Übungslösungen

könnte einer seine TET1 Übungslösung aus diesem Semester online stellen? Wäre sehr wichtig, da ich nicht zu den Übungen konnte aber alle Aufgaben noch einmal rechnen wollte. Leider gibt Krauthäuser seine Lösung nicht raus, was ich doof finde aber naja anderes Thema.
von Sternquell
29.11.2010 19:08
Forum: Marktplatz
Thema: Beamer zu verkaufen
Antworten: 3
Zugriffe: 700

Beamer zu verkaufen

Weiß zwar nicht, ob das hier her gehört, aber mein Mitbewohner hat einen Beamer (Epson EMP-TW10) und braucht ihn nicht mehr. ich dachte mir wenn nicht im E-technikforum, wo dann sind Interessierte. Er ist in einem super Zustand, da er nie transportiert, sondern nur an der Decke hing. Einen Einblick ...
von Sternquell
19.08.2010 15:06
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: TET2
Antworten: 6
Zugriffe: 1516

TET2

Könnte jemand seine Formelsammlung die er für TET2 gemacht hat online stellen? Ich würde mir gerne mal noch eine ander anschauen um meine zu ergänzen.
von Sternquell
07.08.2010 11:39
Forum: EET - Elektroenergietechnik
Thema: EEA Prüfung
Antworten: 1
Zugriffe: 1568

EEA Prüfung

Hi Leute
Ich war leider nicht zur Konsultation EEA
Könnte mir jemand schreiben, was für die Prüfung relevant ist und was so in der Konsultation besprochen wurde?
Reicht es sich die Übungen anzuschauen oder die ganzen Hefte durcharbeiten?
Danke im voraus
von Sternquell
01.08.2010 17:39
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [MEL] 1. Übung
Antworten: 2
Zugriffe: 286

Re: [MEL] 1. Übung

Hi keine Ahnung ob dir schon schon jemand geantwortet hatte aber Rv_max=152,4Ohm steht auch beim Aufgabenzettel so drunter. Bei den Maximal und Minimalwerten musst du dir überlegen was die schaltung machen soll. Ist Ue zu hoch --> soll die Diode mehr aufmachen, dass nicht so viel Strom durch die Las...
von Sternquell
27.04.2010 21:54
Forum: EET - Elektroenergietechnik
Thema: Umrechnen auf Bemessungsgrößen
Antworten: 1
Zugriffe: 888

Re: Umrechnen auf Bemessungsgrößen

gut hat sich erledigt hab das gefunden
von Sternquell
27.04.2010 18:43
Forum: EET - Elektroenergietechnik
Thema: Umrechnen auf Bemessungsgrößen
Antworten: 1
Zugriffe: 888

Umrechnen auf Bemessungsgrößen

Kan mir jemand weiter helfen ich sitz grad bei der Auswertung meines Protokolls für el.Maschinen und bin grad am Überlegen, wie ich auf bemessungsgrößen . Also in dem Versuch wurde mit verminderter Spannung gearbeitet, d.h. statt 400V wurde 220V ULL genommen. jetzt weiß ich das ich den Strom mit I=I...
von Sternquell
07.02.2010 11:14
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mikroelektronik 9.02.2009
Antworten: 91
Zugriffe: 7494

Re: Mikroelektronik 9.02.2009

falls es jemand hilft hab ich hier einen kleinen Zusatz für die Formelsammlung. Man darf es zwar nicht verwenden aber ich dachte vielleicht hilft es jemand.

download/file.php?id=2516
von Sternquell
07.02.2010 11:09
Forum: Elektronische Bauelemente
Thema: Klausuren
Antworten: 34
Zugriffe: 20832

Re: Klausuren

Sagt mal kann einer die Probeklausur von diesem Jahr bitte online stellen ich war nicht zu den Vorlesungen und Übungen, da ich Nachschreibe und da andere Vorlesungen hatte oder ist es eine Probeklausur die schon drin ist?Ist zwar mehr für Mikroelektronik aber vielleicht hilft dem einen oder anderen ...
von Sternquell
09.01.2010 15:03
Forum: EET - Elektroenergietechnik
Thema: [TS] Praktikum Technische Systeme
Antworten: 14
Zugriffe: 4504

Re: Praktikum Technische Systeme

Und kann mir bitte noch mal einer sagen wo die Zettel mit der Gruppeneinteilung aushängen? Ich weis nicht in welcher Gruppe ich bin, da wir uns einfach an bestehende Gruppen ranschreiben sollten.
von Sternquell
23.11.2009 23:25
Forum: EET - Elektroenergietechnik
Thema: [EES] Praktikum EES Gruppe 6 und Trafoparallelschaltung
Antworten: 2
Zugriffe: 772

Re: Praktikum EES Gruppe 6 und Trafoparallelschaltung

grüße habe das erst jetzt gelesen. ICh bin auch in Gruppe 6. Wir haben ja vorige Woche den Termin alle verpasst wie ich gehört habe und sind jetzt am 4.2. noch mal dran. ich habe aber von dem Thema auch noch nicht viel Ahnung. können uns ja vor dem nächsten Termin mal zusammensetzen.
von Sternquell
29.07.2009 18:32
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Klausur 30.07.2004
Antworten: 9
Zugriffe: 900

Re: [AT] Klausur 30.07.2004

Na musst du nicht R(s)*P(s)/(1+R(s)P(s)M(s)) rechnen
von Sternquell
25.07.2009 21:31
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mikroelektronik 9.02.2009
Antworten: 91
Zugriffe: 7494

Re: Mikroelektronik 9.02.2009

@Tank
habe mich nur verschrieben das muss schon heißen ue/ua
Habe das aber geändert und neu hochgeladen
von Sternquell
25.07.2009 21:24
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mikroelektronik 9.02.2009
Antworten: 91
Zugriffe: 7494

Re: Mikroelektronik 9.02.2009

Also Ugs + Ua - Uz = 0
und Uds=UR=R/(rz+R) *Ue
von Sternquell
25.07.2009 18:36
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mikroelektronik 9.02.2009
Antworten: 91
Zugriffe: 7494

Re: Mikroelektronik 9.02.2009

ich habe die lösung für die 3e) mal online gestellt. Keine Ahnung ob es richtig ist. Ich kam auf 52 statt 54 kann an den Rundungen liegen
download/file.php?id=2084&mode=view
von Sternquell
25.07.2009 18:35
Forum: Mikroelektronik
Thema: Klausuren
Antworten: 14
Zugriffe: 11986

Re: Klausuren

So ich hab mal versucht die 3e) zu lösen falls etwas falsch sagt bescheid.
von Sternquell
25.07.2009 17:56
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mikroelektronik 9.02.2009
Antworten: 91
Zugriffe: 7494

Re: Mikroelektronik 9.02.2009

es ist nur noch 1 Stromquelle, da du ja S und B kurzschließt --> Ubs=0 dadurch fällt die raus
von Sternquell
25.07.2009 14:41
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mikroelektronik 9.02.2009
Antworten: 91
Zugriffe: 7494

Re: Mikroelektronik 9.02.2009

in deiner Lösunng steht R=22fF? bei 3.
von Sternquell
23.07.2009 21:20
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mathe Wiederholungsklausur 2008
Antworten: 31
Zugriffe: 2819

Re: Mathe Wiederholungsklausur 2008

Ich bin davon ausgegangen, dass du die Gleichung auch direkt umstellen kannst, wenn du Zx und Zy ersetzt und wenn du das dann umstellt musst du den einen Term auf die andere Seite bringen und somit kommt ein minus zustande
von Sternquell
23.07.2009 18:40
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mathe Wiederholungsklausur 2008
Antworten: 31
Zugriffe: 2819

Re: Mathe Wiederholungsklausur 2008

spinnn hat geschrieben:so hab ichs gemacht: Aus (x+1)zx+(y+4)zy=0 definiere ich y' = (y+4)/(x+1). Das ist ja dy/dx = (y+4)/(x+1). Nach Umstellung und TdV erhalte ich dy/(y+4) = dx/(x+1). Nach Integration erhält man dann ln(y+4) + c1 = ln(x+1) + c2. Umstellen und Logarithmusgesetzte anwenden: ln((y+...
von Sternquell
23.07.2009 08:48
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mathe Wiederholungsklausur 2008
Antworten: 31
Zugriffe: 2819

Re: Mathe Wiederholungsklausur 2008

du musst bei der Binomialverteilung nicht 3/4 und 1/4 nehmen sondern 4/5 und 1/5.
Aber mmein Ergebnis stimmt wahrscheinlich auch nicht ganz ich muss "Das Muh" recht geben, es könnten ja 10 Versuche gemacht wurden aber nur 9 sind richtig. dementsprechend stimmt dann das Ergebnis.
von Sternquell
21.07.2009 18:49
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Mathe Wiederholungsklausur 2008
Antworten: 31
Zugriffe: 2819

Re: Mathe Wiederholungsklausur 2008

kann mir jemand weiter helfen wie ich an die 1. und 2. aufgabe ran gehe ich habe die Partiellen leider überhaupt gar nicht verstanden

Zur erweiterten Suche