Die Suche ergab 53 Treffer

von jjay
15.07.2007 20:37
Forum:
Thema: TM Tutorium morgen 11:00
Antworten: 0
Zugriffe: 215

TM Tutorium morgen 11:00

Hallo,
falls jemand von euch noch Fragen zu TM hat (Dienstag habt ihr ja soweit ich weiss Klausur), der kann sie morgen noch loswerden. Wir (Tutoren) bieten um 11:00 eine Konsultation an.
Treffpunkt: BAR I-54
von jjay
14.04.2007 15:47
Forum:
Thema: Feldtheorie Ergebnisse
Antworten: 16
Zugriffe: 1304

Feldtheorie Ergebnisse

Es geht hier um ne Fachnote, nicht um irgendwelche Dinge aus dem Grundstudium. Eine Bewertung mit Notenabstufungen steht uns laut Diplomprüfungsordnung zu.
von jjay
13.04.2007 22:15
Forum:
Thema: Feldtheorie Ergebnisse
Antworten: 16
Zugriffe: 1304

Feldtheorie, beschweren!

<t>Hallo allerseits,<br/> wie ihr sicher gesehen habt, haben es die Mitarbeiter vom IFKM nicht als Notwendigkeit angesehen, unsere Klausuren mit Abstufungen (x,3 , x,7) zu benoten. Selbst dann nicht, wenn das Ergebnis eine vollständige Fachnote darstellt (so wie das bei uns der Fall ist). Die Note f...
von jjay
21.06.2006 14:24
Forum:
Thema: AT-Beleg-2
Antworten: 61
Zugriffe: 2938

AT-Beleg-2

Das ist wie bei ner ET Klausur, nur die Ergebnisse werden geprüft.
Nebenbei: alpha = ARCtan(S/100), sonst kommt quatsch raus.
von jjay
20.06.2006 23:12
Forum:
Thema: AT-Beleg-2
Antworten: 61
Zugriffe: 2938

AT-Beleg-2

<r>@piggi: Völlig richtig, im AT-Skript muss an dieser Stelle ein Fehler sein, auch weil ein paar Zeilen weiter unten steht, dass alle Ü-Funktionen den gleichen Nenner haben müssen. Das <FORMEL><s>[formel]</s>e_{\\infty}<e>[/formel]</e></FORMEL> muss positiv sein. Der Einfluss, den <FORMEL><s>[forme...
von jjay
18.04.2006 17:10
Forum:
Thema: ET Praktikum II/1
Antworten: 9
Zugriffe: 485

ET Praktikum II/1

<r>Stimmt, also zur Zeit t=0 gilt wirklich Ice=B*Ib. Macht man für Ir(t) und ua(t) die Ansätze <FORMEL><s>[formel]</s>Ir(t)=\\frac{U_{0c}}{Ra}[1-e^{\\frac{-t}{\\tau}}]<e>[/formel]</e></FORMEL> bzw. <FORMEL><s>[formel]</s>ua(t)=U_{0c}e^{\\frac{-t}{\\tau}}<e>[/formel]</e></FORMEL> erhält man mit der B...
von jjay
17.04.2006 11:55
Forum:
Thema: ET Praktikum II/1
Antworten: 9
Zugriffe: 485

ET Praktikum II/1

Ic= B*Ib gilt nur für den Übergangsbereich, also für den Bereich II in Aufgabe 2.2. Beim Einschaltvorgang spring Us aber auf +2V, damit befindet man sich schlagartig im Bereich III und es gilt Ic<B*Ib.
von jjay
16.04.2006 19:52
Forum:
Thema: ET Praktikum II/1
Antworten: 9
Zugriffe: 485

ET Praktikum II/1

<t>Also der Kondensator entlädt sich über dem Restwiderstand des geschalteten Transistors, und genau dieser Wert fehlt. Ich hab mal mit PSpice simuliert und versucht, diesen Widerstand ausfindig zu machen, indem ich den Spannungsteiler zwischen geschaltetem Transistor und R_A betrachte und bin auf e...
von jjay
09.04.2006 21:10
Forum:
Thema: TM Lösungen
Antworten: 6
Zugriffe: 316

TM Lösungen

Die Zeit der Kinetik ist vorbei, es herrscht wieder Ruhe: Fu1*r01=Fu2*r02
von jjay
12.08.2005 16:42
Forum:
Thema: doofes Integral
Antworten: 12
Zugriffe: 625

doofes Integral

Das Integral ist analytisch überhaupt nicht lösbar, das waren Hinzes Worte! Vgl. Ü1 Aufgabe 13.6 c)
von jjay
28.06.2005 21:48
Forum:
Thema: Info Teil 3
Antworten: 100
Zugriffe: 3075

Info Teil 3

private boolean istGerade(int wert) {
if ((wert % 2) == 0) {return true;}
else {return false;}
}
Es handelt sich bei \"%\" um den Modulo Operator.
von jjay
23.06.2005 14:42
Forum:
Thema: Suche Lösung für ET 1.21 b)
Antworten: 4
Zugriffe: 242

Suche Lösung für ET 1.21 b)

<t>Aus Teil a) erhält man für S(x=0) = I/2*pi*l (2a/a²+y²) *ex.<br/> Das als Integrand ins Flächenintegral einsetzen, Integrationsgrenzen:<br/> y: -a bis a z: -c/2 bis c/2<br/> Bei der ersten Integration nach dy ergibt sich ein arctan (y/a), nach dz brauchst du dann gar nicht mehr zu integrieren, da...
von jjay
05.06.2005 18:25
Forum:
Thema: 2. Teilaufgabe InfoPraktikum
Antworten: 78
Zugriffe: 2967

2. Teilaufgabe InfoPraktikum

<t>@Elektronentänzer: Absolut sichere findsteadystate Methode. Aber was mich mal interessiert: Du hast sehr wahrscheinlich ein neues int Datenfeld in der Klasse Signal angelegt, das besagt, wie oft sich das Signal ändern darf. Angenommen, das Datenfeld besitzt am Anfang den Wert 50. Nun wird das ers...
von jjay
04.06.2005 19:34
Forum:
Thema: 2. Teilaufgabe InfoPraktikum
Antworten: 78
Zugriffe: 2967

2. Teilaufgabe InfoPraktikum

<t>Es muss die komplette(!) Schaltung initialisiert werden, außerdem muss die Methode mit Rückkopplungen zurechtkommen. In der ersten Aufgabe waren Rückkopplungen nicht vorgesehen. Verfolgt man einen Zweig der Schaltung nur weiter, wenn sich das Ausgangssignal des Gatters ändert (so wie die Methode ...
von jjay
04.06.2005 17:47
Forum:
Thema: 2. Teilaufgabe InfoPraktikum
Antworten: 78
Zugriffe: 2967

2. Teilaufgabe InfoPraktikum

<t>Wieso nimmst du nicht den ListIterator? Der Professor hat auf Seite 140 in seinem Skript gut erklärt wie es damit geht. <br/> Zum Thema findSteadyState(): Bisher habe ich mir 2 Versionen ausgedacht. Bei der ersten darf jedes Gatter nur so oft angesprochen werden, wie es Eingänge besitzt. Bei komp...
von jjay
03.05.2005 19:31
Forum:
Thema: Fussballturnier Gutzkowstrasse
Antworten: 1
Zugriffe: 225

Fussballturnier Gutzkowstrasse

<t>Guten abend allerseits! <br/> Für alle die, die am Samstag dem 7.05. noch nichts vorhaben: In der Gutzkowstrasse findet ein Fussballturnier statt (auf dem Platz neben dem Wohnheim). Es spielen jeweils 6 Feldspieler und 1 Torwart, das Spielfeld ist ca. halb so gross wie ein normales Fussballfeld. ...
von jjay
20.04.2005 09:15
Forum:
Thema: Seminarplan Physik II
Antworten: 10
Zugriffe: 698

Seminarplan Physik II

<t>So, ich habs mal abgetippt, ich hoffe ihr könnt was mit anfangen. <br/> <br/> Übung:#################Zuhause:<br/> <br/> T6.6, T6.9, T6.10, T6.11####W3.1, W3.3<br/> <br/> W3.2, W3.4##############W4.1, W4.3, W4.7<br/> <br/> W4.2, W4.4, W4.9#########O1.2, O1.6<br/> <br/> O1.4, O1.11, O7.2#########O...
von jjay
19.04.2005 16:42
Forum:
Thema: Seminarplan Physik II
Antworten: 10
Zugriffe: 698

Seminarplan Physik II

Leider besitzen ich und mein Mitbewohner keinen Scanner.
von jjay
18.04.2005 21:35
Forum:
Thema: Seminarplan Physik II
Antworten: 10
Zugriffe: 698

Seminarplan Physik II

Dein Übungsleiter hat die Liste i.d.R. bei sich liegen, ich hab sie mir heute von Prof. Blochwitz geben lassen, werde sie hier aber aus Bequemlichkeit nicht abtippen 8-).
von jjay
10.04.2005 19:42
Forum:
Thema: Wo muss ich hin?
Antworten: 3
Zugriffe: 247

Wo muss ich hin?

Zeunerstrasse, im Lageplan im Abschnitt \"h\" zu finden: http://www.tu-dresden.de/lageplan/lagefram.htm
von jjay
10.04.2005 19:35
Forum:
Thema: MT Mathe 5.4.11
Antworten: 2
Zugriffe: 212

MT Mathe 5.4.11

Diese gemischt-quadratischen Glieder gilt es durch Hauptachsentransformation wegzukriegen, s. Bärwolff S. 337, in der Vorlesung haben wirs nicht gemacht.
von jjay
20.02.2005 18:57
Forum:
Thema: Pipeling
Antworten: 2
Zugriffe: 183

Pipeling

<t>Der Befehl rückt ja automatisch nach, sobald der Befehl vor ihm die IF-Phase verlassen hat. Ob du jetzt 3d oder 3s dahinmalst ist letztlich egal, mit den d ist angedeutet, dass der Befehl Takt für Takt decoden will, aber nicht kann. Der Befehl hinter ihm, der sich die neue Instruktion schon längs...
von jjay
20.02.2005 17:26
Forum:
Thema: Info 6.2
Antworten: 6
Zugriffe: 374

Info 6.2

<r>Deswegen ist auch die ox davor, d.h. es ist eine Hexadezimalzahl <E>:o</E>). Das Register soll ja mit 32 Bit geladen sein, und das wollte die Schreibweise 0x00102000 ausdrücken, zumal eine Hexadezimalstelle für 4 binäre Stellen steht. <br/> Diese Adresse ist ja eben eine Konstante. Aber man da eb...
von jjay
20.02.2005 17:02
Forum:
Thema: Lösungen Informatik 1 Klausur (06.06.03)
Antworten: 51
Zugriffe: 3481

Lösungen Informatik 1 Klausur (06.06.03)

Du musst das Komma nach links verschieben. ;-)
von jjay
20.02.2005 16:58
Forum:
Thema: Info 6.2
Antworten: 6
Zugriffe: 374

Info 6.2

<t>Diese Methode wendet man an wenn man die Konstante kennt! Wenn man sie nicht kennt, wählt man den formalen Weg (LHI R7,adr_n>>16 usw). Der Befehl LHI R1,0x10 bedeutet, dass die oberen 16 Bit des Registers R1 nun den Wert 0x10 haben. Die unteren haben den Wert 0, also hat R1 insgesamt den Wert 0x0...

Zur erweiterten Suche