Die Suche ergab 89 Treffer

von biotonne
10.11.2007 02:45
Forum:
Thema: Fernsehen per SAT
Antworten: 9
Zugriffe: 1979

Fernsehen per SAT

<t>Nein, die Leitung vom Multischalter zu dir ist sicherlich direkt für einen Receiver und nicht für einen Multischalter bestimmt. Wenn dein Vermieter keine Leitung mehr legen möchte, muss du dich wohl doch bis 2008 gedulden. Aber DVB-T hat nicht die Senderauswahl die Satellitenfernsehen bietet.<br/...
von biotonne
09.11.2007 02:03
Forum:
Thema: Fernsehen per SAT
Antworten: 9
Zugriffe: 1979

Fernsehen per SAT

<r>Um zwei Receiver unabhängig an EINE Schüssel anzuschließen benötigt man schon mindestens ein zweifach LNB. Deine momentane Lösung mit T-Stück erlaubt es dir nur gleichzeitig Sender zu sehen, die auf dem gleichen Transponder liegen.<br/> <br/> Aber so wie ich das verstanden habe, hat euer Vermiete...
von biotonne
24.04.2006 12:20
Forum:
Thema: Mathe Übungen (MT21)
Antworten: 4
Zugriffe: 985

Mathe Übungen (MT21)

Die Übung sollte ursprünglich DI (4) stattfinden, da hat der Tutor allerdings eine Vorlesung, daher findet die Übung montags in der ersten Doppelstunde im BAR/218 statt. Der Eintrag in der zweiten Stunde wird demnächst entfernt und der Eintrag im Gesamtübungsplan aktualisiert.
von biotonne
25.10.2005 21:26
Forum:
Thema: Prüfungstermine ET 1.Semester???
Antworten: 12
Zugriffe: 1271

Prüfungstermine ET 1.Semester???

<r>Ist zwar schon off-topic, aber ich habe neulich ein englisches Zitat gehört (<URL url="http://www.bbc.co.uk/radio4/comedy/quoteunquote.shtml"><s>[URL=http://www.bbc.co.uk/radio4/comedy/quoteunquote.shtml]</s>Quote..Unquote<e>[/URL]</e></URL>), in dem besagt wurde, dass die Rechtschreibung gar nic...
von biotonne
15.07.2005 22:49
Forum:
Thema: Lösung TM1 - Wdhgs.klausur WS04/05
Antworten: 29
Zugriffe: 2841

Lösung TM1 - Wdhgs.klausur WS04/05

<r>[quote]klingt erstmal logisch was du sagst, ich hab mich auch schon gewundert warum das ganze Lager ausgehoben wird <E>;-)</E> , aber schließlich ist es nur ein auflager, das heißt nur eine Biegung nach unten wird verhindert. vielleicht kannst du mal erklären wie du deine dritte randbedingung ein...
von biotonne
15.07.2005 15:16
Forum:
Thema: Lösung TM1 - Wdhgs.klausur WS04/05
Antworten: 29
Zugriffe: 2841

Lösung TM1 - Wdhgs.klausur WS04/05

<t>Ich stimme ccent zu. <br/> [quote]<br/> meine lösung ist Mb*l^2/27*EI bei l/3 zu B[/quote].<br/> <br/> Das System ist einfach statisch unbestimmt (insgesamt 4 Lagerreaktionen, 3 Lager C, eins Lager B). Dafür gibt es drei RBen. v bei Lager B und C =0. <br/> @macoio Deswegen kann die Lösung, dass v...
von biotonne
08.05.2005 16:05
Forum:
Thema: Termine für Nachholklausuren?
Antworten: 8
Zugriffe: 936

Termine für Nachholklausuren?

Also die MW04 wiederholen am Mittwoch das TESTAT. Am besten Prof Hinze persönlich fragen, auf E-Mails antwortet er ja nur ungerne.
von biotonne
20.04.2005 09:41
Forum:
Thema: E-Feld Programm von der FH Darmstadt
Antworten: 15
Zugriffe: 1551

E-Feld Programm von der FH Darmstadt

<r>Prof. Merker hat in ihrer letzten Vorlesung vom 15.4 ein Programm zur graphischen Veranschaulichung von E-Feldern gezeigt. Das Programm ist von der FH Darmstadt, leider kann es nur von den dortigen Rechnern heruntergeladen werden. Hat jemand eine Idee wie man sonst an dieses Programm kommen könnt...
von biotonne
08.04.2005 19:43
Forum:
Thema: MT04 - FT Ergebnisse
Antworten: 7
Zugriffe: 831

MT04 - FT Ergebnisse

Wie kommt es eigentlich, dass es 245 Mitschreiber gab? Ich dachte die Wiederholer und Nachholer werden extra aufgeführt.
von biotonne
08.04.2005 15:49
Forum:
Thema: MATLAB
Antworten: 13
Zugriffe: 1369

MATLAB

Also unter http://www.tu-dresden.de/urz/softman/softwarebezug.html gibt es leider nur ein Gesamtpaket Matlab mit Simulink für 210 ¤. Immer noch ein stolzer Preis.
von biotonne
06.04.2005 13:34
Forum:
Thema: [MT04+IST04] ET1
Antworten: 23
Zugriffe: 2666

[MT04] ET1

Warum ist bei einigen statt der Prüf ID \"*******\" zu sehen?
von biotonne
13.03.2005 15:45
Forum:
Thema: Stundenpläne sind da
Antworten: 10
Zugriffe: 1573

Stundenpläne sind da

Wie ist das mit den Seminargruppen? Kann ich mir nach den Stundenplänen eine aussuchen oder muss ich bei der bleiben, für die ich mich bereits im letzten Semester entschieden habe? Danke
von biotonne
26.02.2005 16:05
Forum:
Thema: Lösungen ET 2001
Antworten: 53
Zugriffe: 5339

Lösungen ET 2001

@meddle
Zur 3.b) Muss ich dir mehr recht geben als mir. Ich habe für den Kurzschlussfall die Wirkungen der anderen Quellen betrachtet und diese Einzelwirkungen sind auf I1 0. Aber die Wirkung von Uq auf I1 ist wie es bei dir steht I1=5mA
von biotonne
26.02.2005 14:30
Forum:
Thema: Lösungen ET 2001
Antworten: 53
Zugriffe: 5339

Lösungen ET 2001

@ meddle
Ich bin immer noch der Meinung, dass der Strom I1=0 ist, wenn R2=0, wegen Kurzschluss. Und außerdem wie kommt ihr zu der Vermutung, dass über R1 dann genau Uq1 abfällt??? Uq1 fällt in dem Fall doch auch über R5, R3 etc. ab.

I1= 0
von biotonne
26.02.2005 12:45
Forum:
Thema: Lsg Et-Klausur 1993
Antworten: 25
Zugriffe: 2944

Lsg Et-Klausur 1993

<t>4.<br/> Schau ich mir noch mal an, vll hab\' ich mich verrechnet.<br/> Mit Pges meinte ich eigentlich die Summe der erzeugten Leistung bzw. der verbrauchten, also insgesamt Null.<br/> <br/> 5. Rm= Um/Im = 3/2 Um/Ik , sorry habe mich da oben nur verschrieben.<br/> Kannst natürlich auch zeigen, das...
von biotonne
26.02.2005 12:16
Forum:
Thema: Lösungen ET 2001
Antworten: 53
Zugriffe: 5339

Lösungen ET 2001

<t>Also beim Knoten 1 hast du bei U10 ein G2 vergessen und für K2:<br/> <br/> Du kannst die Schaltung so lassen und siehst Iq als einen Strom an der in den Knoten 2 hineinfließt (aufs Vorzeichen achten!).<br/> <br/> Du kannst das ganze natürlich mit Ersatzschaltung machen Uers= Iq*R5 und hättest dan...
von biotonne
26.02.2005 09:44
Forum:
Thema: Lösungen ET 2001
Antworten: 53
Zugriffe: 5339

Lösungen ET 2001

<t>Ich poste mal Ergebnisse, die nicht mit den anderen übereinstimmen, was nicht heißen soll, dass diese richtig sind!<br/> <br/> 1.d) Verbraucherpfeilsystem<br/> bis T Verbraucher, ab T Erzeuger<br/> <br/> 2.b2) 1,58cm + 4mm = 1,98 cm (1,13m/ (pi*5mm)= 71,9 Wicklungen<br/> <br/> 3.c) Überbrückung v...
von biotonne
25.02.2005 19:26
Forum:
Thema: Lösungen für die Et klausur 2000
Antworten: 86
Zugriffe: 6746

Lösungen für die Et klausur 2000

Du teilst durch P = Ul * Ik. Das Ik kürzt sich heraus und U/Ul wird durch x substituiert (bei meddle evtl etwas unübersichtlich, aber vollkommen richtig)
von biotonne
25.02.2005 19:17
Forum:
Thema: Fertigungstechnik
Antworten: 44
Zugriffe: 4239

Fertigungstechnik

FT und WW sind vorbei, verbrennen wir das ganze Zeug oder verscherbeln wir es bei eBay???
von biotonne
25.02.2005 19:12
Forum:
Thema: Aufgabe 8.10
Antworten: 3
Zugriffe: 580

Aufgabe 8.10

Stromrichtungen legst du dir selber fest!! Anhand der Vorzeichen der Ströme erkennst du dann in welche Richtung diese dann real fließen.
von biotonne
25.02.2005 19:09
Forum:
Thema: Lösungen für die Et klausur 2000
Antworten: 86
Zugriffe: 6746

Lösungen für die Et klausur 2000

<t>Es ist doch keine Parabel, sondern eine Polynomfkt. 3 Grades. So wie der Meddle es gemacht hat, ist es richtig. Es sieht eben nur wie eine Parabel aus, da er nur einen bestimmten Teil der Funktion gezeichnet hat. Hätte er von - oo bis +oo gezeichnet würdest du sofort erkennen, dass eine Polynomfk...
von biotonne
25.02.2005 19:03
Forum:
Thema: Lsg Et-Klausur 1993
Antworten: 25
Zugriffe: 2944

Lsg Et-Klausur 1993

<t>Meine Lösungen:<br/> <br/> 3.b Ra = 202,02 ohm oder mit Näherungsansatz = 200 ohm<br/> c editiert: Pa= 196,1 µW<br/> <br/> Als Zwischenergebnis für die Ersatzschaltung habe ich Ri =10 k und Ul = 20 V<br/> <br/> 4.b)<br/> U10 = 4V U20= -2V<br/> <br/> c. Rab= 400 ohm<br/> <br/> d Pges = 56mW<br/> <...
von biotonne
25.02.2005 18:54
Forum:
Thema: Lösungen für die Et klausur 2000
Antworten: 86
Zugriffe: 6746

Lösungen für die Et klausur 2000

Ja, aber wenn du vom Messgerät abliest sind 0 V Anzeige = 40 V und eine 1 V Anzeige sind 45 V. Das heißt ein 0,97 Ausschlag sind 44,85 V = 40 + 5*0,97
von biotonne
25.02.2005 18:43
Forum:
Thema: Lösungen für die Et klausur 2000
Antworten: 86
Zugriffe: 6746

Lösungen für die Et klausur 2000

@maiko

Zur 3.d hatte ich hier schon den Vorschlag gemacht, dass der Fehler 1/3 % ist, da der Ausschlag von 0,97 einem Spannungswert von 44,85 V (0,97*5+40). Somit ist der Fehler (1 - 44,85/45) = 1/3 %
von biotonne
24.02.2005 13:28
Forum:
Thema: Effektivität
Antworten: 13
Zugriffe: 1694

Effektivität

Aber wenn man den Stoff von einem Semester in einer Woche lernt, möchte ich nicht wissen wie schnell man den ganzen Stoff wieder vergessen hat. An der Schule behandelt man die Themen ausgedehnter, nicht unbedingt tiefer, aber man vergisst dafür einige Sachen das ganze Leben nicht.

Zur erweiterten Suche