Die Suche ergab 58 Treffer

von cornholio
12.03.2012 18:56
Forum: Technik und Software
Thema: CnC-fräsen
Antworten: 8
Zugriffe: 4823

Re: CnC-fräsen

Wat willst du da machen? Ist das Blecht 0.2mm Dick oder ist das die Toleranz? Bleche werden nicht gefräßt, sondern, wie bereits gesagt, mit Laser oder Wasserstrahl geschnitten.
von cornholio
18.12.2011 19:41
Forum: 1. Semester: Diskussionen
Thema: Prüfungen im Februar
Antworten: 19
Zugriffe: 5754

Re: Prüfungen im Februar

Welche Fächer geschrieben werden kann ich euch jetz nicht sagen, aber bei uns war die physik-prüfung im 2. Semester. Stoff sind aber dann beide Semester. Das Prüfungsamt veröffentlich auch aktuelle Prüfungspläne für jedes Semester: http://www.et.tu-dresden.de/etit/index.php?id=228#c503
von cornholio
24.10.2011 13:28
Forum: Smalltalk
Thema: Barkhausenkatze
Antworten: 19
Zugriffe: 3442

Re: Barkhausenkatze

Aber man weiss erst, ob sie im BAR ist, wenn man nachkuckt ?
von cornholio
14.07.2011 08:48
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Prakt. Fluidtechnik V3
Antworten: 2
Zugriffe: 762

Re: Prakt. Fluidtechnik V3

Das hab ich dem Betreuer auch versucht klarzumachen. Wenn man keinen Regler einsetzt, gibts eben keine Regelabweichung. So ganz hat er das glaub ich aber nicht verstanden. Ich hab dann einfach ne gerade eingezeichnet, die bei t=0 bei x(t=0) mit der erreichten Endgeschwindigkeit ansteigt. Das ist kei...
von cornholio
08.02.2011 13:48
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [StRS] Lösung Rechenbeispiele Steuerung Robotersysteme
Antworten: 4
Zugriffe: 440

Re: [StRS] Lösung Rechenbeispiele Steuerung Robotersysteme

Das mit dem Arbeitsraum ist sone Sache, da wird ja nicht die Pose mit einbezogen. Wenn man die Pose ungünstig wählt,wird der ja kleiner. Also geht die Entkopplung nicht verloren, sondern der Punkt ist in der pose nicht erreichbar. Letztendlich heisst kinematische entkopplung, dass man das komplexe i...
von cornholio
08.02.2011 11:49
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [StRS] Lösung Rechenbeispiele Steuerung Robotersysteme
Antworten: 4
Zugriffe: 440

Re: [StRS] Lösung Rechenbeispiele Steuerung Robotersysteme

So hatte ich mir das auch überlegt. Nur bei 1 a) habe ich nein gesagt, weil der Manipulator nur 3 Achsen hat und in der genannten definition die sechs achsen extra unterstrichen wurden. ich weiss, dass das ein ebener manipulator ist, aber letztendlich bewegt der sich ja auch im raum... Was nun richt...
von cornholio
07.09.2010 14:16
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Notenübersicht SS 2010
Antworten: 39
Zugriffe: 5763

Re: Notenübersicht SS 2010

Steuerung und Regelungsechnik pneumatischer Antriebe is jetz raus
von cornholio
02.09.2010 14:24
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [3D-Konstruktion]
Antworten: 3
Zugriffe: 664

Re: [3D-Konstruktion]

Ich fand die Spannhülse deutlich einfacher als den Deckel, aber ich kenn SW auch schon länger. Daher hab ich auch alles in der Zeit hinbekommen, aber ich gebe zu, es gab schon n paar sachen, an denen man rätseln durfte.
Insgesamt war die prüung nicht einfach, aber auf jeden fall machbar.
von cornholio
21.08.2010 11:25
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Notenübersicht SS 2010
Antworten: 39
Zugriffe: 5763

Notenübersicht SS 2010

Mess & Sensortechnik ist draussen
von cornholio
21.08.2010 11:05
Forum: Studium Allgemein: Diskussionen
Thema: Bescheinigung Grundpraktikum
Antworten: 6
Zugriffe: 1371

Re: Bescheinigung Grundpraktikum

Die Maschbauer ham nen sehr ausführlichen Vordruck, der von den Unternehmen unterschrieben werden muss. An dem kannste dich vielleicht orientieren.
von cornholio
02.08.2010 09:15
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: Geräteentwicklung Taschenrechner
Antworten: 6
Zugriffe: 1051

Re: Geräteentwicklung Taschenrechner

Mir haben sie damals den Casio fx-911es abgenommen, weil er nicht zugelassen sei, bei uns hiess es aber auch noch, der TR dürfte nur einzeilig seien. Die sind da also echt hinterher, aber da sie wohl die zugelassenen hilfsmittel auf dreizeilige TR erweitert haben könntet ihr glück haben.
von cornholio
24.07.2010 13:01
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [Antriebstechnik/Aktorik] Formelsammlung
Antworten: 6
Zugriffe: 654

Re: [Antriebstechnik/Aktorik] Formelsammlung

Seite is eben nich gleich blatt...
Seite: Einseitig beschrieben.
Blatt: Von beiden seiten.
Meine Frage is, ob die meckern, wenn ich mit zwei blatt ankomme
von cornholio
24.07.2010 08:54
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [Antriebstechnik/Aktorik] Formelsammlung
Antworten: 6
Zugriffe: 654

Re: [Antriebstechnik/Aktorik] Formelsammlung

Es gibt noch ne FS für den Hydraulik-teil. Ich hab mehrere Dateien von der Übung drei, und an manchen is die hinten dran.
Nochma ne rückfrage wegen den Spickern: Ihr durftet zwei blatt papier mitnehmen, die jeweils von vorn und hinten beschrieben waren, ja ?
von cornholio
22.07.2010 16:00
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Ansage [ME]
Antworten: 3
Zugriffe: 435

Re: Ansage [ME]

Wie kürzt man eigentlich Mikrorechentechnik mit ME ab ?
von cornholio
20.07.2010 13:38
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: AT Aufgabe 12
Antworten: 5
Zugriffe: 489

Re: AT Aufgabe 12

X(S)=U(S)*G(S) , damit X1(S)=1/S^2 und X2(S)=1/(S+TS^2)
für x(t) laplace-rücktrafo
von cornholio
27.06.2010 21:01
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: Matheaufgaben Musterlösungen
Antworten: 3
Zugriffe: 552

Re: Matheaufgaben Musterlösungen

wies bei et is, weiss ich nich, bei mt gibts nur die ergebnisse. Für den lösungsweg muss man in die übung.
von cornholio
15.06.2010 18:39
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Elektronikprüfungen Einspruch
Antworten: 24
Zugriffe: 2256

Re: Elektronikprüfungen Einspruch

In den ET Klausuren wurde am Anfang gesagt, dass falls eine Krankschreibung vorliegt, die Klausur nicht gewertet wird oä.. [] Also wenn einem dummerweise erst nach der "unlösbaren" Klausur klar wird, dass man doch krankgeschrieben war, ist das ganze genullt? So einfach isses nich. Am Anfang muss im...
von cornholio
02.03.2010 17:39
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: FEM Klausur
Antworten: 29
Zugriffe: 3650

Re: FEM Klausur

f0 und f1 sind formfunktionen.
d.h f0=1-s/L ; f1=s/L
wenn die dann anch der summenformel zusammengerechnet haste ne kontinuierliche funktion über das gesamte element in abhängigkeit von den verschibungen am rand.
von cornholio
27.02.2010 08:34
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Numerische Methoden FEM
Antworten: 9
Zugriffe: 974

Re: Numerische Methoden FEM

ich glaub das verwechselst du mir Feldtheorie...
Wie ichs errinner darf man ab anfang alles nutzen.
von cornholio
26.02.2010 15:02
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Numerische Methoden FEM
Antworten: 9
Zugriffe: 974

Re: Numerische Methoden FEM

Alles ausser übungsaufgaben heisst alles ausser übungsaufgaben.
Zusätzlich geschriebene ablaufpläne etc. haben meiner meinung nach nix mit den übungsaufgaben direkt zu tun, also sind sie meiner meinung nach erlaubt.
Wenn sie das so schwammig formulieren, sind sie selbst schuld.
von cornholio
24.02.2010 16:44
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Klausur 07/Aufgabe 3
Antworten: 2
Zugriffe: 367

Re: Klausur 07/Aufgabe 3

Ich glaub du kannst das A(x) nich so einfach in die ableitung reinziehen...

Bilanz liefert: dF/dx=rho*A(x)*V,tt=M_b,xx

Dass in die Biegelinie eingesetzt liefert:

(-EI(x)V,xx),xx=rho*A(x)*V,tt

-im linkes ausdruck is dass dann ne produktregel
von cornholio
18.02.2010 15:09
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Leistungselektronik Prüfung
Antworten: 2
Zugriffe: 745

Re: Leistungselektronik Prüfung

Nur Taschenrechner, keinerlei Formelsammlung ect.
von cornholio
26.12.2009 00:29
Forum: Smalltalk
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 1878
Zugriffe: 106132

Re: Was hört ihr gerade?

nüscht

Zur erweiterten Suche