Die Suche ergab 12 Treffer

von sponge
11.02.2009 00:53
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MA] Lösungen der alten Klausruen (Sasvari)
Antworten: 36
Zugriffe: 3558

Re: [MA] Lösungen der alten Klausruen (Sasvari)

Also erstmal, eines der d\varphi ist eins, ein Druckfehler, sonst ergibt das ganze keinen Sinn! Dann musst du ja z=e^{i\varphi} setzen, das heißt du führst eine Integration durch Substitution durch, damit musst du das d\varph substituieren! z=e^{i\varphi} Ableiten ergibt: \frac{dz}{d\varphi}=ie^{i\v...
von sponge
08.02.2009 15:44
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MA3] Prüfungsaufgabe mit System-Dgl.
Antworten: 6
Zugriffe: 1130

Re: [MA3] Prüfungsaufgabe mit System-Dgl.

Also ich habs so gemacht: da gilt: x(t)=C_1e^{4t} gilt auch: \lambda_1=4 (Dies ist ein DGL-System 1. Ordnung. Ein Fundamentalsystem würde also aus zwei Eigenvektoren bestehen. Oder anders ausgedrückt: die gesammte Lösung für x(t) wäre x(t)=C_1e^{4t} + C_2e^{\lambda_2t} . Es ist also C_2=0 . Um das p...
von sponge
06.10.2008 01:01
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Physik Praktikum
Antworten: 8
Zugriffe: 1660

Re: Physik Praktikum

Muss man sich eigentlich auch noch für andere Veranstaltungen selber informieren, wann Einschreibung, Belehrung, etc. ist? Oder kann ich davon ausgehen, dass schon in irgendeiner festen Veranstaltung, wie z. B. den Vorlesungen oder Übungen, die Termine und Orte für die Einweisungen bekannt gegeben w...
von sponge
01.10.2008 16:05
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen
Antworten: 10
Zugriffe: 2404

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

So, danke erstmal für die hilfe. Ich denke mal, das wird klappen. Doch noch eine Frage zu PET: Die Vorlesungen, die am Anfang stattfinden, werden die in der ersten Woche gehalten in den drei Übungsterminen? Und überhaupt, wann kriegen wir da eigendlich Informationen zu, wo die stattfinden? Im Plan s...
von sponge
26.09.2008 12:54
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen
Antworten: 10
Zugriffe: 2404

Re: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Verdammt! Naja, soll ja Leute geben, die müssen ihren gesamten Stundenplan selber machen :-) Aber noch eine Frage nebenbei: Wie ist das mit den Übungen für Proj.El.Technol.? Finden die echt bei jedem Termin in de Woche statt oder gibts da auch ne begrenzte Anzahl an Veranstaltungen wie beim ET1-Prak...
von sponge
26.09.2008 00:48
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen
Antworten: 10
Zugriffe: 2404

Zeitplanung wegen Sprachkurs und Praktika, Übungen

Ich wollte mal die Leute fragen, die schon ihr 3. Semester hinter sich haben, wie das mit der Planung von den Praktikas ist. Da ich in diesem Semester einen Sprachkurs belegen will und das Einschreiben bereits in den ersten Tagen vom September stattfindet, wird das ein bischen schwierig Überschneidu...
von sponge
14.09.2008 20:56
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Fragen zu Praktika und Skripten
Antworten: 24
Zugriffe: 3928

Re: Fragen zu Praktika und Skripten

Laut der Seite vom Herrn Mögel (siehe http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/fakultaet_elektrotechnik_und_informationstechnik/iee/ge/lehre/et/praktikum1) findet das Einschreiben für's Praktikum erst am Anfang des Semesters statt. Hab auch von niemanden aus dem zweiten Semester 2008 gehört, ...
von sponge
10.08.2008 20:49
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: Schwerpunkte Geräteentwicklung !!!
Antworten: 38
Zugriffe: 4301

Re: Schwerpunkte Geräteentwicklung !!!

ich hab mal noch ne Frage zur Konvektion: da muss man das GrPr ausrechnen, dafür brauch ich aber das Ks = g*beta/ny² * Pr von dem ganzen zeug ist aber 0 gegeben, wie soll ich das da ausrechnen? :? Ks kannst du aus einer der zahlreichen Tabellen aus dem Skript vom Lienig ablesen. Der Wert ist da imm...
von sponge
10.08.2008 15:01
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: Schwerpunkte Geräteentwicklung !!!
Antworten: 38
Zugriffe: 4301

Re: Schwerpunkte Geräteentwicklung !!!

Ich versteh die Frage von Nobody_A_Nothing so, dass sie sich auf Aufgabe 2 oder 5 vom Aufgabenblatt "Thermische Dimensionierung" bezieht! Und da geht es definitiv um die Wärmeströme, die durch Konvektion von der Oberfläche eines Bauteils übertragen werden. Da spielen Lüfter meines Erachtens keine Ro...
von sponge
10.08.2008 14:05
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: Schwerpunkte Geräteentwicklung !!!
Antworten: 38
Zugriffe: 4301

Re: Schwerpunkte Geräteentwicklung !!!

Mist!
Naja, der Übungsleiter für diese Übung meinte halt, dass das der kleinste Umfang wäre und ich ihn desswegen wählen sollte, hab ich wohl selber in dem Moment nicht aufgepasst, als er mir das erklärt hat. :?
Tja, dann steh ich selber wieder am Anfang!
von sponge
10.08.2008 13:17
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: Schwerpunkte Geräteentwicklung !!!
Antworten: 38
Zugriffe: 4301

Re: Schwerpunkte Geräteentwicklung !!!

l_w , also die charakteristische Länge, ist immer der kürzeste Weg eines Teilchens, den es zurücklegen muss, um an dem Objekt vorbeizukommen. Das heißt: l_w=\frac{U_{min}}{2} . Und der kürzeste Weg bedeutet auch damit, dass du den kleinsten Umfang wählen musst, hier also U_{min}=2 \cdot 600+2 \cdot...
von sponge
08.08.2008 21:29
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: Fragen zur Lösung zur Klausur GE 2005
Antworten: 4
Zugriffe: 784

Fragen zur Lösung zur Klausur GE 2005

Ich habe mir jetzt mal die Klausur GE für 2005 angeguckt und dazu auch die Lösung von Hans Oberlander. Allerdings bleiben da für mich noch einige Fragen offen: Aufgabe 1: Müssen die durchgängigen Bohrungen in den Zeichnungen unbedingt sichtbar sein (also z.B. durch einen Schnitt)? Aufgabe 2: Muss ma...

Zur erweiterten Suche