Die Suche ergab 72 Treffer

von Mic..
26.08.2013 16:09
Forum: IT - Informationstechnik
Thema: Praktikum Mobile Nachrichtensysteme
Antworten: 0
Zugriffe: 1342

Praktikum Mobile Nachrichtensysteme

Hey Leute, ich suche jemanden, der irgendwann in den letzten Semestern mal das Praktikum MNS gemacht hat. Eigentlich bin ich kein Freund von hier was holen, da was holen und nichts selber machen, aber wir haben einige Probleme, die schon im Verständnis der Aufgabe anfangen (ich bin der Meinung die A...
von Mic..
17.08.2010 16:56
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe] Schwerpunktaufgaben
Antworten: 40
Zugriffe: 7859

Re: [Mathe] Schwerpunktaufgaben

Heyo nochmal, ja ich hab die Diskussion mitbekommen (es geht um die 8. Schwerpunktaufgabe), komme jedoch auf ein anderes Ergebnis, also nicht mal auf euer falsches. Ich würd gern verstehen, wo mein Denkfehler liegt. y-x²=e y=n meine Ableitungen: Z(x) = -2U(n) Z(xx) = 4x²*U(ne) Z(xy) = -2x*[U(ne)+U(n...
von Mic..
17.08.2010 15:43
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe] Schwerpunktaufgaben
Antworten: 40
Zugriffe: 7859

Re: [Mathe] Schwerpunktaufgaben

aus dem 1/x wird durch TdV x²/2 = t+C1 .. um formen nach 2t = x²-2C1 (wobei 2C1 = C1)
2. zeile wird durch TdV y=2t+C2 umforman nach 2t = y-C2
dann die beiden Gleichungen mit 2t= gleichsetzen und nach C2-C1 umformen
dann hast du C2-C1=Cklasse=y-x²
von Mic..
17.08.2010 15:25
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe] Schwerpunktaufgaben
Antworten: 40
Zugriffe: 7859

Re: [Mathe] Schwerpunktaufgaben

Ich danke euch, klar gehts jetzt^^ oh man dass solche Fehler noch passieren xD
von Mic..
17.08.2010 14:49
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe] Schwerpunktaufgaben
Antworten: 40
Zugriffe: 7859

Re: [Mathe] Schwerpunktaufgaben

Ich komm bei 7. einfach nicht auf die Funktionsklasse C=y-x²
1. Zeile: t=x-C1
2. Zeile: t=(y-C2)/(2x)
und nun gleichsetzen:
x-C1 = (y-C2)/(2x)
wie form ich das dann weiter um, um C herauszubekommen? Führt eine Substitution zum Ziel?

Danke schonmal .. :roll:
von Mic..
09.08.2010 14:34
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [EEÜ] Klausur 2009
Antworten: 42
Zugriffe: 5853

Re: [EEÜ] Klausur 2009

Wow ich bin begeistert, ihr habt es geschafft, mal nicht 5min nach der Klausur nen Fred dazu zu starten^^
von Mic..
08.08.2010 11:29
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [EEÜT] allgemeine Fragen
Antworten: 24
Zugriffe: 3215

Re: [EEÜT] allgemeine Fragen

Steht eig. hier

Ed: ah sry für doppelpost :/
von Mic..
07.08.2010 11:56
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [EEÜT] allgemeine Fragen
Antworten: 24
Zugriffe: 3215

Re: [EEÜT] allgemeine Fragen

Beim Multiplizieren von Matrizen ist ja die Reihenfolge wichtig.
von Mic..
05.08.2010 09:17
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [NT] Klausur SS 2009
Antworten: 4
Zugriffe: 615

Re: [NT] Klausur SS 2009

Ebenfalls ne Frage: Aufgabe 3 (b) in der (b1) soll man ja das Bandpasssignal in 0-80µ zeichnen. sBP(t) = (A+s(t))cos(2Pi fc t) mit A=2; s(t) = cos(2Pi f1 t); fc=100kHz; f1=25kHz okay, die Perioden, klar: Tc=10µs und T1=40µs aber wie komme ich drauf dass ich aus sBP(t) = 2cos(2Pi fc t) + 0,5[cos(2Pi ...
von Mic..
30.07.2010 18:16
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ME] Probeklausur SS2009
Antworten: 19
Zugriffe: 2126

Re: [ME] Probeklausur SS2009

wird wahrscheinlich vorrausgesetzt, dass wir sowas wissen... Wir haben das bei §4 Integrierte passive BE gemacht gleich unter (1) Widerstände . Der Ansatz is: Flächenwiderstand: r_s=\frac{\rho}{d} \rho ...spez. Widerstand d ...Dicke mit \frac{1}{r_s}=\int_0^d [ q \cdot N(x) \cdot \mu(x) ] dx R = \r...
von Mic..
29.07.2010 18:25
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Aufgabe 28
Antworten: 4
Zugriffe: 769

Re: [AT] Aufgabe 28

Wie komm ich denn drauf, wie ich die Frequenzgänge zeichnen muss (Aufg. b)? Wie habt ihr das gemacht? Versteh ich nicht ganz .. und außerdem, ist das qualitativ gemeint oder soll man das in ne Bode-Vorlage machen?
von Mic..
29.07.2010 16:12
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Aufgabe 36
Antworten: 16
Zugriffe: 2146

Re: [AT] Aufgabe 36

allet klaa
von Mic..
29.07.2010 15:41
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Aufgabe 36
Antworten: 16
Zugriffe: 2146

Re: [AT] Aufgabe 36

Mmh weiß nich was ihr mitgeschrieben habt, aber in der Übung haben wir auch 1,6 raus, da vertrau ich mehr drauf als auf die Inet-lsg

Edith: Stimmt .. hab mich verguggt: k=1,6 und wd=1,28 (iterativ mit Matlab) :D
von Mic..
27.07.2010 16:09
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Aufgabe 36
Antworten: 16
Zugriffe: 2146

Re: [AT] Aufgabe 36

Und wie löst man das mit nem "ganz normalen Taschenrechner".. ich sehe mich nicht in der Lage unter Klausurbedingungen \omega_D auszurechnen.
von Mic..
05.06.2010 10:37
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [MRT] Praktikum EKG
Antworten: 4
Zugriffe: 812

Re: [MRT] Praktikum EKG

Dir das ausdrucken, eintragen. Beim Praktikum selber musst du das dann eben dann ergänzen, der Rest ist schon vorhanden.
von Mic..
23.03.2010 16:59
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [Notenumfrage] Mathe 3
Antworten: 4
Zugriffe: 1890

Re: Mathe [ET] is raus

zippi hat geschrieben:nun ja, eigentlich brauchte man sich nur an diese übersichten der frau dr. noack halten. die aufgaben einfach genau nach diesem schema abarbeiten und fertig. da brauchte man eigentlich nich ma zu überlegen....
Ja, die Aufgaben waren im Schlaf zu lösen......not -.-
von Mic..
28.02.2010 13:52
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe]Klausur Ort?
Antworten: 21
Zugriffe: 2751

Re: [Mathe]Klausur Ort?

Würde mich auch interessieren, aber ich denke das mit dem sin(i) geht auch. Außerdem sollte es ja grade jetz wo man das weiß kein Ding mehr sein. Ich denk aber selbst wär ich ne drauf gekommen, nachzuschaun, wie der komplexe sinus mit dem sinus hyperbolicus zusammenhängt^^
von Mic..
27.02.2010 16:28
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe]Klausur Ort?
Antworten: 21
Zugriffe: 2751

Re: [Mathe]Klausur Ort?

Hoffe auch stark, dass er sich irrt o.O
von Mic..
27.02.2010 15:44
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MAIII] Probeklausur 2010
Antworten: 31
Zugriffe: 8814

Re: [MAIII] Probeklausur 2010

Ok, also ihr redet über den Lösungsansatz zu 3. denk ich mal. Du hast dastehen y''+y=0. Man achte bitte auf das Vorzeichen. Das entspricht einer ungedämpften Schwingung. also lamda²+1=0 -> lambda=+-j das heißt realteil ist null. Ansatz: lamda=a+-jb daraus folgt: Ae^ax*sin bx+Be^ax*cos bx. e^ax ergi...
von Mic..
27.02.2010 14:32
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MAIII] Probeklausur 2010
Antworten: 31
Zugriffe: 8814

Re: [MAIII] Probeklausur 2010

Naja das Problem ist ja dass da stehen würde Lambda²-1=0
von Mic..
27.02.2010 10:26
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MAIII] Probeklausur 2010
Antworten: 31
Zugriffe: 8814

Re: [MAIII] Probeklausur 2010

Nochmal zu der 3.: Zur Lösung der DGL müsste es doch um den Ansatz mit y"-y'+y=0 etc gehn oder? Also das was man dann mit Lambda gemacht hat. Ich hab aber keine Ahnung was ich da machen soll weil den Ansatz g(y) = e^(Lambda*x) is ja nich der richtige, da dann g(y)=C1*e^y + C2*e^(-y) ruaskäme. Wie mu...
von Mic..
26.02.2010 19:09
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MAIII] Probeklausur 2010
Antworten: 31
Zugriffe: 8814

Re: [MAIII] Probeklausur 2010

@FSW: Bei 3.:
Warum schließt du für g(y) auf C1*cos(y) + C2*sin(y) ? Is klar, dass es ne trigonometrische fkt sein muss mit C1 und C2, weil man ja 2x integrieren muss um auf g(y) zu kommen.. aber warum genau cos(y)+sin(y) ?
von Mic..
26.02.2010 16:28
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MAIII] Probeklausur 2010
Antworten: 31
Zugriffe: 8814

Re: [MAIII] Probeklausur 2010

Aufgabe 1 seh ich auch so. Also ich häng an der zweiten Aufgabe, hab mehrere Wege durchprobiert und -dacht aber bin bei keinem zu nem vernünftigen Ergebnis gekommen. Es geht da doch nicht nur um die Kappe sondern um den Kegel mit der Kugelkappe oben drauf oder? Achso deswegen hast du plus geschriebe...
von Mic..
26.02.2010 11:10
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe]Klausur Ort?
Antworten: 21
Zugriffe: 2751

Re: [Mathe]Klausur Ort?

Es ist kein Vorrechnen, sondern halt Zeit zum Fragen stellen über Klausur/Übung/Vorlesung ..
von Mic..
25.02.2010 19:22
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe]Klausur Ort?
Antworten: 21
Zugriffe: 2751

Re: [Mathe]Klausur Ort?

Hatt irgendjemand eine Prüfungsankündigung oder ähnliches gefunden in der verzeichnet ist der Wann und wo schreibt? Hab mir jetzt ne viertel stunde nen wolf gesucht und nix gefunden. Termin: 01.03.2010, Beginn: 14:50, Dauer ca. 120 min Räume: HSZ 04: ET-Studenten Nachnamen beginnend mit A - O BAR I...

Zur erweiterten Suche