Die Suche ergab 73 Treffer

von Flamefire
09.10.2012 05:11
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Lehrangebot ET Fakultät
Antworten: 4
Zugriffe: 649

Lehrangebot ET Fakultät

Da ich gerade noch einmal meinen Stundenplan überarbeiten möchte suche ich das Lehrangebot der ET Fakultät. Für die Informatik gibt es das hier: http://web.inf.tu-dresden.de/Fak/w/13/lehrangebotws.html Da ist für jeden Studiengang eine eigene Seite mit Pflicht, Wahlpflicht, Hauptseminaren und Komple...
von Flamefire
03.04.2011 21:52
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Praktikumspartner für Regelung/ Steuerung gesucht
Antworten: 0
Zugriffe: 251

Praktikumspartner für Regelung/ Steuerung gesucht

Ich suche noch 2 Leute für das Praktikum Regelung/Steuerung. Vielleicht ein fast vollständige Gruppe?
Bin ISTler, 6.Semester mit Vertiefung Automatisierungstechnik und darf das mehr oder weniger freiwillig machen ;)
von Flamefire
28.02.2011 20:19
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [ST3] Klausurvorbereitung
Antworten: 19
Zugriffe: 2310

Re: [ST3] Klausurvorbereitung

Ich habs mittels TR mal für a=1 und a=2 ausgerechnet. Und dafür stimmt es. Allerdings stimmt das interessanterweise nur für einen Vorfaktor von 1/PI weil: \int_{-\infty}^\infty e^{-(y_{1}^2+y_{2}^2)}\,dx = \sqrt{\pi} e^{-y_1^2} --> \int_{-\infty}^\infty \frac{1}{\pi} e^{-(y_1^2+y_2^2)}\,dx = \frac{1...
von Flamefire
28.02.2011 19:29
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [ST3] Klausurvorbereitung
Antworten: 19
Zugriffe: 2310

Re: [ST3] Klausurvorbereitung

Warum folgt eigentlich aus: f_{Y}(y_{1},y_{2})\%20=\%20\frac{a}{\pi} \%20 e^{-a(y_{1}^2+y_{2}^2)}
Dass y1 und y2 abhängig sind?
Sieht das nicht eher nach unabhängig mit:
f_{Y_1}(y_{1})\%20=\%20\sqrt{\frac{a}{\pi}} \%20 e^{-a(y_{1}^2)}
aus?
von Flamefire
17.08.2010 17:22
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe] Schwerpunktaufgaben
Antworten: 40
Zugriffe: 6575

Re: [Mathe] Schwerpunktaufgaben

die arctan funktion geht von -PI/2 bis +PI/2 das "/PI" gabs schon in der Konstante. --> -1/2 bis +1/2 Aber die Verteilungsfunktion muss von 0 bis 1 gehen. Demzufolge +1/2 Frage zur 9: Wie kommt das e^(MINUS...) zustande? Wird im Skript mit den AB auch nicht klar. Da steht erst e^{w^2*t} für -w^2<0 u...
von Flamefire
17.08.2010 15:01
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe] Schwerpunktaufgaben
Antworten: 40
Zugriffe: 6575

Re: [Mathe] Schwerpunktaufgaben

wie kommst du drauf?
normale methode wäre die char. Gleichung mit Lösung:
y'=0 -->y=c1
y'=2x --> y=x^2+c2

Kein t o.ä. Dann einfach nach c1 bzw c2 umstellen und du hast deine Substitution
von Flamefire
17.08.2010 13:21
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe] Schwerpunktaufgaben
Antworten: 40
Zugriffe: 6575

Re: [Mathe] Schwerpunktaufgaben

Hab gerade Mordgedanken bezüglich Ludwig und seinem tollen Skript. Wäre z.b. interessant zu wissen, wieviel davon er essen kann... :twisted: :twisted: :twisted: Hab mir jz nen Vermerk gemacht, das G noch aus E und F besteht und wie E und F zu berechnen sind. Damit klappt es wirklich. Ich hätte das S...
von Flamefire
17.08.2010 12:20
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [Mathe] Schwerpunktaufgaben
Antworten: 40
Zugriffe: 6575

Re: [Mathe] Schwerpunktaufgaben

sitz auch gerade an der 8 Substitution: a=y b=y-x^2 damit komme ich für die Funktion G(a,b,...) auf: \frac{2x^2-1}{x}z_x+4x^2z_y = \frac{2x^2-1}{x}(-2x)Z_a+4x^2(Z_b+Z_a)=2Z_a+4(b-a)Z_b Nur scheint eben das 2Z_a falsch zu sen. Es müsste wegfallen. Denn so komme ich am Ende auf: Z_{ab}-\frac{1}{2(b-a)...
von Flamefire
16.08.2010 18:51
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Wo gibt es Probklausur von Mathe fuer ET ?
Antworten: 14
Zugriffe: 1172

Re: Wo gibt es Probklausur von Mathe fuer ET ?

öhm. dein wert ist für 0,12. und das ergebnis immer noch etwas zu viel
der TR meint 0,0994765...was meinen 10% mit den ich weitergerechnet habe, doch recht nahe kommt. ich hatte 0,55 gemittelt aus der tabelle
von Flamefire
16.08.2010 17:30
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Wo gibt es Probklausur von Mathe fuer ET ?
Antworten: 14
Zugriffe: 1172

Re: Wo gibt es Probklausur von Mathe fuer ET ?

Frage zu Aufgabe 5b)
Hab ne Substitution z=X/60 um von N(0,60)->N(0,1) zu kommen
P(|X|<7,5)=2*\phi(7,5/60)-1 (stimmte schon bei a) = 0,1
Dann soll das bei >=1 von 5 Versuchen passieren.
Oder eben 1- P(0 mal)=1-(1-P(|X|<7,5)^5=0,41
lt. Lösung aber 0,39...
Ist das Toleranz oder Fehler meinerseits?
von Flamefire
05.08.2010 11:26
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [DS] Aufgabe 3
Antworten: 7
Zugriffe: 794

Re: [DS] Aufgabe 3

das schon. aber dann kanns du nicht mit i_C=dU_A/dt rechnen es gilt nämlich i_C=dU_C/dt überleg einfach mal was das bedeuten würde, wenn du: i_R=B_N*I_B-I_C=B_N*I_B-dU_A/dt schreibst: U_A nimmt ab-->dU_A ist negativ! demzufolge ist der Widerstand durch den Widerstand oben der Transistorstrom PLUS de...
von Flamefire
05.08.2010 10:22
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [DS] Aufgabe 3
Antworten: 7
Zugriffe: 794

Re: [DS] Aufgabe 3

liegt ganz einfach an der definition. so wie der strom gezeichnet ist (nach unten) ist er beim laden positiv und beim entladen negativ. das folgt direkt aus der abhängigkeit zur ableitung der spannung. wenn du den pfeil andersrum zeichnest, musst du auch die kondensatorspannung andersrum zeichnen. u...
von Flamefire
04.08.2010 20:41
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [DS] Aufgabe 3
Antworten: 7
Zugriffe: 794

Re: [DS] Aufgabe 3

jop natürlich. wenn man sich die lösung merkt, ist die Frage einfach.
mir gings nur darum, falls ich in der klausur alles vergessen habe, könnte ich mir das noch herleiten. Oder zumindest vl noch ein stück der Herleitung im Kopf haben, dass mir der Rest wieder einfällt.
von Flamefire
04.08.2010 19:13
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [DS] Aufgabe 3
Antworten: 7
Zugriffe: 794

[DS] Aufgabe 3

Frage zu der Lösung Die haben dort i_Rc=B_N*I_B-i_C So wie die Zeichnung ist und was auch beim manuellen Lösen der DGL rauskommt muss es aber +i_C sein Sehe ich das richtig? Und bei der DGL: Wenn ich die per Hand Lösen will, komme ich mittels TdV für homogenen Teil und VdK für den inhomogenen auf: (...
von Flamefire
04.08.2010 15:08
Forum: Rechnerarchitektur 2
Thema: Skripte
Antworten: 1
Zugriffe: 1253

Skripte

Bevor ich meinen lösche, mal schnell noch hochladen.
Ist im Prinzip der oberste, aber hab noch ein paar Formeln mehr draufgequetscht. Was ich ebn so noch wichtig fand.
von Flamefire
02.08.2010 11:58
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Klausur 2010
Antworten: 23
Zugriffe: 1820

Re: [AT] Klausur 2010

Um auf die Belegungen zu kommen, musste man doch nur mal durchspielen, was passiert, wenn man Schalter umlegt. Am Ende: Kein Schalter -->AUS 1 Schalter wird umgelegt --> 1Schalter ein -->EIN 1 Schalter wird umgelegt --> 0Schalter ein ODER 2 Schalter ein -->AUS wenn 0Schalter ein ->s. Ausgang wenn 2 ...
von Flamefire
29.07.2010 10:55
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Informationssystemtechnik
Thema: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten
Antworten: 8
Zugriffe: 6406

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

ok, also Pflichtvorlesungen sowieso. Vermutlich jetzt über jExam? Bisher war ja alles automatisch. Heißt jExam "Teilnahme an Vorlesung" oder "Anmeldung für Prüfung" (ich glaube die war dann extra, oder?) Ich könnte jetzt aber in beliebige Vorlesungen gehn und erst kurz vor der Prüfung sagen, das ich...
von Flamefire
27.07.2010 13:40
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Informationssystemtechnik
Thema: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten
Antworten: 8
Zugriffe: 6406

Re: Dokument Fächerwahl HS aus Schaukasten

Frage zum Hauptstudium IST: In der DPO gibts ja so eine nette Grafik, was man alles machen muss. Sicher ist also erst mal nur, dass man im 5. und 6. Semester die 8 Pflichfächer hat. Dann kann man sich je Fakultät ein Vertiefungsgebiet auswählen und muss darin 12SWS machen. Dann noch 18 SWS bunt gemi...
von Flamefire
28.06.2010 09:52
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Bonusaufgabe
Antworten: 22
Zugriffe: 2067

Re: [AT] Bonusaufgabe

Hat das Ding jemand gelöst? Wollte es eigendlich in RN machen, aber hab dann feststellen müssen, dass da was nicht funzt. Bodediagramm von dem Ding für Phase ohne PI-Regler geht ja von -90° auf -180° aber der Knickfrequenz. Mit nem Pi-Regler geht das ganze (bei günstiger Wahl) von -180° (2 Integrier...
von Flamefire
09.06.2010 16:50
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Beleg 1
Antworten: 57
Zugriffe: 6250

Re: [AT] Beleg 1

ja weiß ich. ich hab es hier als Kurzschreibweise zu K1<0 -> K2<0 oder K1>0 ->K2>0 genommen. Wo ist das Problem? Das ist zumindest das, was ich aus dem Hurwitz zeug rauskriege. Apropo: Gibt es überhaupt eine Reglerverstärkung <0 ? Zu den Bode diagrammen: 2a) G(s)=K/c * 1/(1+RJ/c^2)s * 1/s -->eine Ve...
von Flamefire
09.06.2010 10:48
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [AT] Beleg 1
Antworten: 57
Zugriffe: 6250

Re: [AT] Beleg 1

Mal kurz zu 1c)
Ich komme auf K1>-c UND K1!=0; sign(K2)=sign(K1)
Kann man das so schreiben?
von Flamefire
02.03.2010 13:54
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [Betriebssysteme] Klausurvorbereitung
Antworten: 6
Zugriffe: 1028

Re: [Betriebssysteme] Klausurvorbereitung

iwie gefällt mir das HnH aber auch nicht... Kein niveau dort (zum Teil) ^^ Und was die Lösungen im Wiki angeht habe ich schon ein paar gefunden, die falsch sind. Was andres: zu X15 bei sonstiges (lsg hier ) Ich komme auf: 10: 1(s) 30: 1(s) 2(s) 50: 1(w) 2(w) 3(s) 4(s) 70: 1(w) 2(s) 90: 1(s) 110: - S...
von Flamefire
28.02.2010 22:53
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MA] Residuen (7.1.83)
Antworten: 1
Zugriffe: 407

[MA] Residuen (7.1.83)

Zum ermitteln des Residuums hat man ja mehrere Varianten a) hebbar->0 b) Pol ->über die Formel mit lim c) wesentlich ->in Laurent-Reihe entwickeln ok das kann ich auch anwenden, aber hab mit der Lösung von der 7.1.83 Probleme: Lsg hier c) warum wird a_k (k=2,3,4...) betrachtet und nicht a_(-k)? Das ...
von Flamefire
28.02.2010 16:01
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MA] Cauchy-Integralsatz
Antworten: 2
Zugriffe: 541

[MA] Cauchy-Integralsatz

Hab da 2 Fragen: 1)wenn ich f(z)=1/(z-PI) habe, dann ist das überall holomorph außer bei z=PI also ist jeder Weg zwischen 2 Punkten gleich bei der Integration, außer er geht durch PI, richtig? Weil ich die Formulierung "einschließen" etwas verwirrend finde, was wäre denn bei einem geschlossenem weg ...
von Flamefire
28.02.2010 15:23
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MA] 22.11 c)
Antworten: 2
Zugriffe: 375

Re: [MA] 22.11 c)

das r ist in dem fall eine art parameter.
weil man ja nicht ...=1 (wie in der ellipse) sonder ...=z^2 gegeben hatt
wenn man jetzt also durch z^2 dividiert, so dass auf der rechten seite eine 1 steht, kommt man für a=a'*z
(a'=4 bei x^2/16)
probiers mal aus ;-)

Zur erweiterten Suche