Die Suche ergab 34 Treffer

von mikro
18.09.2013 19:52
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Urlaub im Fachpraktikum
Antworten: 12
Zugriffe: 2309

Re: Urlaub im Fachpraktikum

Hab diesbezüglich mal beim Prüfungsamt nagefragt gehabt.
Urlaubstage müssen nicht nachgeholt werden.
Außerdem steht dir der Urlaub gesetzlich zu.
von mikro
11.09.2013 17:23
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse SS13
Antworten: 30
Zugriffe: 12982

Re: Prüfungsergebnisse SS13

Flachheitsbasierte Regelung nichtlinearer Systeme
von mikro
04.09.2013 16:54
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse SS13
Antworten: 30
Zugriffe: 12982

Re: Prüfungsergebnisse SS13

Nichtlineare Regelungstechnik II
von mikro
04.04.2013 14:03
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse WS 2012/13
Antworten: 40
Zugriffe: 7957

Re: Prüfungsergebnisse WS 2012/13

Systeme mit örtlich verteilten Parametern
von mikro
26.03.2013 17:31
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse WS 2012/13
Antworten: 40
Zugriffe: 7957

Re: Prüfungsergebnisse WS 2012/13

Mechatronische Systeme
von mikro
22.08.2012 10:33
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse SS 2012
Antworten: 25
Zugriffe: 5726

Re: Prüfungsergebnisse SS 2012

Steuerung diskreter Prozesse nun auch
von mikro
21.08.2012 11:23
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse SS 2012
Antworten: 25
Zugriffe: 5726

Re: Prüfungsergebnisse SS 2012

Prozessrechentechnik und Prozessleittechnik ist raus.
von mikro
15.08.2012 11:55
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse SS 2012
Antworten: 25
Zugriffe: 5726

Re: Prüfungsergebnisse SS 2012

Internetanwendungen in der Automatisierungstechnik jetzt auch.
von mikro
14.08.2012 12:32
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse SS 2012
Antworten: 25
Zugriffe: 5726

Re: Prüfungsergebnisse SS 2012

Lageregelungssysteme für Raumfahrzeuge ist raus.
von mikro
09.08.2012 15:43
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] 14.9 - anderer Lösungsweg
Antworten: 2
Zugriffe: 1285

[TET2] 14.9 - anderer Lösungsweg

Bei der Vorbereitung auf die Klausur ist mir die Idee eines anderen Lösungsweges gekommen, als es z.B. hier gewählt wurde. Und zwar dachte ich mir, mann kann das ganze doch auch mit Mitteln der Leitungstheorie lösen. Es liegt hier zwar keine elektrische Leitung, wohl aber ein Wellenleiter vor. Darum...
von mikro
08.08.2012 17:45
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] Übungsaufgabe 15.3
Antworten: 30
Zugriffe: 5337

Re: [TET2] Übungsaufgabe 15.3

also ich habe folgendes raus:
\underline{\vec{H}} = \frac{j\cdot k\cdot a}{4 \cdot \pi \cdot z} \cdot \underline{I_0} \cdot e^{-j\cdot k \cdot z}\cdot \left[(\frac{1}{2} + \frac{\pi}{4})\vec e_x + (\frac{\pi}{4} - \frac{1}{2})\vec e_y \right]
von mikro
08.08.2012 14:33
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] 14.10
Antworten: 19
Zugriffe: 6581

Re: [TET2] 14.10

krauthaeuser hat geschrieben:Achtung, nichts durcheinanderwerfen.
Mein Fehler. Habe da wirklich was durcheinander gebracht. Danke für die Richtigstellung und die Hinweise.
von mikro
08.08.2012 14:27
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] Übungsaufgabe 15.3
Antworten: 30
Zugriffe: 5337

Re: [TET2] Übungsaufgabe 15.3

Nergal hat geschrieben:wo kommt dieses \vec e_\rho denn her?
ich hatte da eigentlich ein \rho \vec e_\varphi stehen?
Du meinst sicherlich \vec r' = a \vec e_\varphi

Das \vec e_\rho kommt dann aus d\vec r' \times \frac{\vec r}{r} = a \vec e_\rho d\varphi.
von mikro
08.08.2012 14:01
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] Übungsaufgabe 15.3
Antworten: 30
Zugriffe: 5337

Re: [TET2] Übungsaufgabe 15.3

Im Wesentlichen steht ja dann irgendwie sowas da:
\int_0^{2\pi}{\sin(\varphi') \vec{e_\rho}}d\varphi'

Ohne dem Einheitsvektor wäre das Inegral natürlich NULL.
Aber, \vec e_\rho hängt auch von \varphi' ab, denn \vec e_{\rho} = \vec e_x\cos \varphi' + \vec e_y \sin \varphi'
von mikro
08.08.2012 07:02
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] 14.10
Antworten: 19
Zugriffe: 6581

Re: [TET2] 14.10

Johnny Trash hat geschrieben:hab das grad durchgerechnet und bin auf diesselben ergebnisse gekommen. wäre das eigentlich auch möglich die aufgabe mit ner tem-welle zu rechnen?
Wenn man Lust hat Bessel Funktionen zu lösen, ja.
von mikro
08.08.2012 07:01
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] Aufgabe 16.5
Antworten: 1
Zugriffe: 805

Re: [TET2] Aufgabe 16.5

Der prinzipielle Ansatz für die Berechnung der Induktivität ist erst einmal richtig. Aber: Interessant ist der Fluss, durch die Fläche Zwischen den Leitern. Ich habe das ganze folgendermaßen gelöst: Mit H = \frac{I}{2\pi r} die magnetische Felstärke eines Leiters ausrechnen. Dann zwei leiter in eine...
von mikro
07.08.2012 08:26
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: TET II Übungsaufgabe 16.4
Antworten: 14
Zugriffe: 4342

Re: TET II Übungsaufgabe 16.4

franzel hat geschrieben:@mirko: Aha, woher weißt Du das ;)
Das wurde gestern in der Konsultation erwähnt. Sonst hätte ichs auch nicht gewusst.
von mikro
07.08.2012 08:06
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: TET II Übungsaufgabe 16.4
Antworten: 14
Zugriffe: 4342

Re: TET II Übungsaufgabe 16.4

Ah, ja genau.

Hab vergessen zu erwähnen, dass die 60Hz natürlich Schwachsinn sind. Es müssen 60 MHz sein.
von mikro
07.08.2012 07:14
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: TET II Übungsaufgabe 16.4
Antworten: 14
Zugriffe: 4342

Re: TET II Übungsaufgabe 16.4

Also ich komme auf die 500 Ohm: Z1 = von links in die rechte Masche gesehen, also nur die halbe Leitung + Abschlusswiderstand: Z_1 = \frac{Z_a + j Z_w \tan(\beta l)}{1 + j \frac{Z_a}{Z_w} \tan(\beta l} \beta l = \frac{\pi}{2} damit geht der Tangens gegen \pm \infty also: Z_1 = \frac{Z_w^2}{Z_a} = 40...
von mikro
06.08.2012 19:12
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: TET2 Übungsaufgabe 16.2
Antworten: 3
Zugriffe: 973

Re: TET2 Übungsaufgabe 16.2

Dem kann ich nur beipflichten.
Wenn man es mal plottet, siet man deutlich das pi/4 falsch sein muss und die richtige Löung pi/2 ist.
von mikro
02.08.2012 08:05
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] Übungsaufgabe 15.3
Antworten: 30
Zugriffe: 5337

Re: [TET2] Übungsaufgabe 15.3

In der Kurzlösung fehlt tatsächlich ein Faktor \vec{e}_y. Was auch mal ergänzt werden könnte wären Lesezeichen. Da ich mal davon ausgehe, dass Latex verwendet wurde, stellt das ja kein großes Problem dar. Zudem fände ich es super, wenn der Kennwortschutz so geändert werden könnte, dass das Passwort...
von mikro
02.08.2012 07:58
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [TET2] Konsultation
Antworten: 19
Zugriffe: 4730

Re: [TET2] Konsultation

Wäre noch ein zusätlicher Termin am 07. oder 08.08. möglich? An den beiden anderen Terminen finden jeweils Klausuren für die ARTler statt. Um wie viele ARTler handelt es sich denn? Evtl. können wir noch etwas im kleine Rahmen organisieren... Da scheint wohl kein weiteres Interesse zu bestehen. Nun ...
von mikro
31.07.2012 16:47
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: [TET2] Übungsaufgabe 15.3
Antworten: 30
Zugriffe: 5337

Re: [TET2] Übungsaufgabe 15.3

nochmal zurück zu der eigentlichen Aufgabe: Habe jetzt fast das selbe Ergebnis wie in der Aufgabensammlung. Einziger Unterschied, mein Vektor H zeigt in y-Richtung statt in gar keine. Dieses Ergebnis ist mir jedoch etwas schleierhaft, wiso sollte das H-Feld bei einer Zylindersymmetrischen Anordnung ...
von mikro
16.07.2012 13:11
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: [TET2] Konsultation
Antworten: 19
Zugriffe: 4730

Re: [TET2] Konsultation

Wäre noch ein zusätlicher Termin am 07. oder 08.08. möglich?
An den beiden anderen Terminen finden jeweils Klausuren für die ARTler statt.

Zur erweiterten Suche