Die Suche ergab 5 Treffer

von hobbit
01.08.2005 09:28
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 15
Zugriffe: 711

DST Klausur 2004

<t>[quote]Die idealisierte Diodenkennlinie (also das mit dem wir hier die ganze Zeit rumwursteln) ist i=0 bis zur Flussspannung und geht dann senkrecht nach oben. Insbesondere der Punkt (U=Uf und I=0) gehört aber zur Kennlinie, insofern ist das ein ganz normaler Betriebsfall der Diode, ich sehe da k...
von hobbit
31.07.2005 19:57
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 15
Zugriffe: 711

DST Klausur 2004

<t>hm.., mal ne dumme frage. wenn ia=0 ist und deshalb über r3 keine spannung abfällt, warum sollte dann über der be-strecke von t5 und über der diode eine spannung abfallen? bei ia=0 ist der ausgang undefiniert (hochohmig, aber kein tristate), würde ich sagen. und das ist vielleicht auch der spring...
von hobbit
30.07.2005 17:49
Forum:
Thema: at vorbereitung
Antworten: 5
Zugriffe: 247

at vorbereitung

<r>tach, <br/> hat sich schon mal jemand mit der <URL url="http://www.fsr.et.tu-dresden.de/studserv/sem4/atIV04.pdf"><s>[URL=http://www.fsr.et.tu-dresden.de/studserv/sem4/atIV04.pdf]</s>at-prüfung 2004<e>[/URL]</e></URL> befasst? also vor allem die aufgaben 1 bis 4. oder gibt\'s evtl. schon irgendwo...
von hobbit
28.07.2005 13:53
Forum:
Thema: erlaubte Hilfsmittel Digitale Schaltungen
Antworten: 5
Zugriffe: 489

erlaubte Hilfsmittel Digitale Schaltungen

ok, danke.
aber stehen tut das niergends oder?
von hobbit
27.07.2005 13:56
Forum:
Thema: erlaubte Hilfsmittel Digitale Schaltungen
Antworten: 5
Zugriffe: 489

erlaubte Hilfsmittel Digitale Schaltungen

hi, kann mir bitte jemand sagen was zur Prüfung \"Digitale Schaltungen\" an Hilfsmitteln zugelassen ist?

Zur erweiterten Suche