Die Suche ergab 25 Treffer

von Gammalyse
18.02.2013 19:32
Forum: 1. Semester: Diskussionen
Thema: Mathematik: Folgen/ Konvergenz
Antworten: 2
Zugriffe: 2807

Re: Mathematik: Folgen/ Konvergenz

Nein. Aus der Definition der Konvergenz (dass sich die Folge/Reihe einen Wert annähert) geht hervor, dass konvergente Folgen oder Reihen einen Grenzwert besitzen. Dasselbe gilt für Divergenz im komplementären Fall. Es existiert noch eine Form der Divergenz, die sich gleichzeitig alternierend einen W...
von Gammalyse
07.02.2013 19:20
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Klausur Mathe III
Antworten: 6
Zugriffe: 1911

Re: Klausur Mathe III

Ich hab Mathe III seit einen Jahr nicht mehr gehabt, also bitte kritisch bei meinen Post bleiben. Kreise die nicht durch die z-Polstelle gehen, werden zu Geraden, die nicht durch die w-Polstelle geht. Die beiden Kreise, Einheitskreis und der andere Kreis , gehen beide durch z-P also durch i. Beispie...
von Gammalyse
05.12.2012 16:48
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Informationssystemtechnik
Thema: CompilerBau Termin WS 2012/13
Antworten: 18
Zugriffe: 18798

Re: CompilerBau Termin WS 2012/13

Bin dafür ! Der Termin der Prüfung wird sich auf die 2. Woche des Sommersemesters verlegen nehm ich mal an ? Entscheident sind die Standpunkte: 1.) "Nach den Ferien werde ich alles vergessen haben." (Prüfung gleich nach Vorlesung) 2.) "Ich benötige mehr und vor allem freie Zeit um Selbststudium zu b...
von Gammalyse
12.09.2012 21:49
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: neue Stundenpläne
Antworten: 3
Zugriffe: 5527

Re: neue Stundenpläne

Link funktioniert nicht. Der Schrägstrich hat eine beschwerliche Reise von stundenplan/ zu stunden/plan vollzogen.
von Gammalyse
12.06.2012 22:42
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012
Antworten: 17
Zugriffe: 2677

Re: Automatisierungstechnik Beleg 1 2012

OmegaLC ist nach Angabe der allgemeinen Übertragungsfunktion ein Verstärkungsfaktor.

Klassischerweise könnte man OmegaLC hineinmultiplizieren, aber dann würde R(s) die allgemeine Struktur verlieren [Zähler besteht nicht mehr aus LF "(1+s/a)" bzw. QF "(1+2d*s/a+s²/a²)"].
von Gammalyse
29.03.2012 14:38
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Notenumfrage Klausur [Dynamische Netzwerke] WS2011/2012
Antworten: 74
Zugriffe: 12802

Re: Notenumfrage Klausur [Dynamische Netzwerke] WS2011/2012

Holy Shit, schlimmste Arbeit aller Zeiten.

Hät' nicht gedacht das die Praktikumsnoten nun POSITIVEN Einfluss auf das Endergebniss haben werden.

Ich will kein schlechter Verlierer sein aber eine 1,0 werd ich in diesen Falle erst glauben wenn ich sie vor mir sehe. ;)
von Gammalyse
29.02.2012 13:51
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [DNW] Fragen zu Schwerpunktaufgaben
Antworten: 8
Zugriffe: 2302

Re: [DNW] Fragen zu Schwerpunktaufgaben

Zitat von Herr Mögel: die Quelle gibt den Bezug vor. Da aber das Zeichnen weitaus einfacher möglich ist, wenn man mit einem “inneren” Zeiger beginnt, legt man diesen halt willkürlich fest und richtet die anderen danach aus. Damit ergibt sich ein bestimmter Phasenwinkel für die Quelle. Wenn die Phase...
von Gammalyse
29.02.2012 08:09
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [DNW] Fragen zu Schwerpunktaufgaben
Antworten: 8
Zugriffe: 2302

Re: [DNW] Fragen zu Schwerpunktaufgaben

Langsam habe ich das Gefühl, dass du Recht hast. Der Strom teilt sich in einen rein reellen (links) und einen teils reell und teils imaginär (rechts) auf, weil nur Widerstände im linken Zweig existieren. Dennoch fließt durch den Widerstand im rechten Zweig ein teils imaginärer Strom, weil er in Reih...
von Gammalyse
28.02.2012 18:46
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [DNW] Fragen zu Schwerpunktaufgaben
Antworten: 8
Zugriffe: 2302

Re: [DNW] Fragen zu Schwerpunktaufgaben

Soweit ich weiß ist die Zeigerrichtung an einen Widerstand nicht in jeden Fall nur reell. Vieles hängt von der Zeigerrichtung der Quellenspannung ab, deren Winkel wir nicht gegeben haben.

Widerstand bedeutet nur, dass reinfließender Strom und anliegende Spannung parrallel zueinander sind.
von Gammalyse
28.02.2012 16:42
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [DNW] Fragen zu Schwerpunktaufgaben
Antworten: 8
Zugriffe: 2302

[DNW] Fragen zu Schwerpunktaufgaben

Hallo Allerseits ! Ich benötige die Hilfe von Kundigen der Elektrotechnik. Aufgabe III-4.8c : Ich habe alle Zeiger soweit zeichnen können (siehe Anhang). Jedoch kommt mir die Frage auf, wie man alle Zeiger in einer Gauß'sche Zahlenebene abbilden kann. Welcher Zeiger liegt auf der reellen Achse oder ...
von Gammalyse
26.02.2012 22:56
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Hab gerade noch einen Fehler bei deiner .76 aufgabe entdeckt... die zweite Summe geht von k=-3 bis oo und die Summe selbst lautet [(-1)^(-k)]*(z-1)^k Aaach ja ich hab nicht rücksubstituiert. In meinen Schlussintegral müsste z-Schlange stehen statt einfach nur z. Die obere Grenze von Herrn Wensch la...
von Gammalyse
26.02.2012 20:32
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Bei 7.01.107, sowie 7.01.108 Wie komme ich da auf die Lösung? Bei beiden Fällen kommt das Jordansche Lemma zum Einsatz. Also das reelle Integral wird in ein komplexes Umlaufintegral umgewandelt sodass man bequem mit den Residuensatz für alle Singularitäten in den 1. beiden Quadranten das Integral l...
von Gammalyse
26.02.2012 14:24
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

wie kommst man auf das +2 ich komme immer auf z+r *sinq Das Gemeine an der Aufgabe ist die Lage des Körpers. Da er verschoben ist fällt nicht mehr diesselben Vektorwerte von F drüber ab, weil wir unseren Körper auf der z-Achse entwickelt haben. Wir müssen einfach das Vektorfeld F mitverschieben. Un...
von Gammalyse
26.02.2012 13:55
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Ich habe gerade die original Aufgabenstellung nicht bei mir, aber steht nicht in der Aufgabe z=< 2+2x, also z<2+2x und z=2+2x sodass ich von einer geschlossenen Oberfläche ausgehen muss? Es bleibt leider trotzdem ein Gebiet welches das mögliche z (also das obere Ende des Paraboloids) einschränken s...
von Gammalyse
26.02.2012 13:39
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Hey Gena, was mache ich, wenn ich das integral über eine geschlossene kurve, genau durch die polstelle verläuft? Wenn die Funktion f(z) nicht holomorph ist, so ist das Integral unberechenbar. Wenn der Holomorphiefall eintreten sollte ignoriere die Singularität und nutze die normale Formel: \int\limi...
von Gammalyse
26.02.2012 09:58
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Hey googlehupf, Handelt es sich hierbei um eine geschlossene Oberfläche? Sodass man es mit Stokes rechnet? Onkel Stokes kommt nur bei Kurvenintegrale 2. Art zum Einsatz. Für Oberflächen 2. Art ist unser guter alter Freund Gauß zuständig. Ich hab leider nicht geprüft, ob die Aufgabe eine abgeschlosse...
von Gammalyse
22.02.2012 20:32
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Alles klar. Kein Problem. :)
von Gammalyse
22.02.2012 20:17
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Falsch verstanden.

Ich hab mich auf die 1. Frage von mania bezogen.
von Gammalyse
22.02.2012 20:02
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Zumindest zur 1. Frage: Ich hab auch mal Prof. Wensch nach der Aufgabe 7.1.114 gefragt und es stellte sich heraus, dass auch er und Mathematica auf die Musterlösung: I=\frac{\pi}{2}(e^{-a}) kommen. Ich werd auch mal drüberrechnen. Edit: Franks Ansatz hat geklappt. Bin auf die Musterlösung gekommen.
von Gammalyse
22.02.2012 19:48
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Großartig. Herzlichen Dank ! :)
von Gammalyse
21.02.2012 21:51
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Fragen in die Runde: 1.) Aufgabe 7.1.114 : Die Aufgabe wurde mit mehreren Lösungswegen von mehreren Personen durchgeführt (darunter ein Tutor). Als Lösung stelte sich dabei immer I=(π/4)*[(e^a)+(e^-a)] statt den versprochenen I=(π/2)*[e^-a] heraus. Der sicherste Lösungsweg ist meiner Meinung nach di...
von Gammalyse
19.02.2012 10:47
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 12353

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Hab schon Prof. Wensch angeschrieben wegen den fehlenden Aufgaben. Bis jetzt noch keine Antwort. :/ Danke für die Hilfe (Aufgaben & Integral). Edit: Hab mal alle fehlende Aufgaben in einer pdf-Datei zusammengefasst. Die Qualität lässt zu wünschen übrig aber es sollte seinen Zweck erfüllen. Edit 2: A...
von Gammalyse
29.12.2011 18:27
Forum: Softwaretechnologie
Thema: Skripte
Antworten: 0
Zugriffe: 1129

Skripte

Hier mein Spickzettel für die Generationen nach mir. Richtigkeit ist wie immer Definitionssache. ;) Kurz vor der Prüfung hatte man uns einen Zettel mit einigen hilfreichen Informationen für die Klausur in die Hand gedrückt. Ich kann mich aber leider nur an den Teil des Zettels mit den Methoden für z...
von Gammalyse
29.12.2011 18:11
Forum: Algebra 2
Thema: Skripte
Antworten: 2
Zugriffe: 2098

Re: Sonstiges

Hier mein A4 Spicker für die ... besondere Klausur. War im Endeffekt nicht so nützlich wie erhofft (immerhin ist es Algebra), könnte aber noch als hübsche Übersicht funktionieren (Richtigkeit wie immer nicht 100%ig gewährleistet).
von Gammalyse
29.12.2011 17:47
Forum: Elektronische Bauelemente
Thema: Skripte
Antworten: 11
Zugriffe: 8415

Re: Skripte

Wer ein Fan von mehreren Informationsquellen ist, der kann sich nebenbei dieses recht übersichtliche Skript von Manuel Baumann (auch aus der ETH Zürich) zu Rate ziehen.

Viel Erfolg beim fleißigen Lernen ! :)

Zur erweiterten Suche