Die Suche ergab 35 Treffer

von Matthias Freund
22.04.2008 18:54
Forum:
Thema: [Verschenke] 350-Mhz PC komplett
Antworten: 4
Zugriffe: 767

[Verschenke] 350-Mhz PC komplett

<t>hi,<br/> <br/> also ich wär interessiert, brauch mal nen pc mit serieller schnittstelle zum controller programmieren, mein laptop hat sowas leider nicht, und das mit usb->seriell funzt nicht so gut.<br/> <br/> kurzum, sofern der pc ne serielle schnittstelle hat, wovon ich mal ausgehe, kannst du j...
von Matthias Freund
19.04.2008 16:39
Forum:
Thema: QS-Übung
Antworten: 4
Zugriffe: 1484

QS-Übung

[quote]Trotzdem darf man es ja schonmal rechnen.[/quote]

Davon wollte ich euch auch nicht abhalten.;-)
von Matthias Freund
18.04.2008 16:53
Forum:
Thema: QS-Übung
Antworten: 4
Zugriffe: 1484

QS-Übung

Berichtige mich wenn ich falsch liege, aber hat der Prof. nicht gesagt, am Montag wäre erst mal noch ne Vorlesung, weil wir im Stoff noch nicht so weit sind? D.h. die Übung wäre dann erst nächsten Montag (28.04), oder hab ich da was falsch verstanden?
von Matthias Freund
06.04.2008 17:08
Forum:
Thema: Stundenplan 6. Semester
Antworten: 5
Zugriffe: 1202

Stundenplan 6. Semester

Das steht nur so mit drauf, falls das jemand als Wahlpflicht machen will.
von Matthias Freund
28.02.2008 15:37
Forum:
Thema: TET-Klausur WS 06/07
Antworten: 14
Zugriffe: 2870

TET-Klausur WS 06/07

...es sei denn, kappa geht gegen unendlich.
Aber ich nehm mal an, hier gehts um nen verlustbehafteten leiter. Und dann hat der Poynting-Vektor auch ne komponente in -r - Richtung.
von Matthias Freund
27.02.2008 21:03
Forum:
Thema: TET-Klausur WS 06/07
Antworten: 14
Zugriffe: 2870

TET-Klausur WS 06/07

Hmm, ich nehme mal an du meinst die mit der Stromverdrängung im Kupferstab.
Aber da ist das ganze ja in leitfähigem Eisen eingebettet und man hat nur ne H-Komponente in x-Richtung. Aber hier seh ich irgendwie nicht, warum ich nur ne Komponente in eine Richtung haben soll.
von Matthias Freund
27.02.2008 16:46
Forum:
Thema: TET-Klausur WS 06/07
Antworten: 14
Zugriffe: 2870

TET-Klausur WS 06/07

<r>Hi,<br/> hat schon jemand eine Lösung für die Aufgabe 2 vom Teil B von <URL url="http://et.netaction.de/et/art/artikel.php?id=151"><s>[URL=http://et.netaction.de/et/art/artikel.php?id=151]</s>dieser<e>[/URL]</e></URL> Klausur?<br/> Muss ich da das magnetische Vektorpotenzial bemühen, oder wie sol...
von Matthias Freund
07.11.2007 19:53
Forum:
Thema: Regelungstechnisches Praktikum V2
Antworten: 2
Zugriffe: 789

Regelungstechnisches Praktikum V2

<r>Hi,<br/> sitze grade an der Vorbereitung zum <br/> <URL url="http://www.et.tu-dresden.de/rst/rstwww/lv_ws07/prakt/V2.pdf"><s>[URL=http://www.et.tu-dresden.de/rst/rstwww/lv_ws07/prakt/V2.pdf]</s>2. Versuch<e>[/URL]</e></URL> .<br/> Kann mir jemand erklären, wie ich die Kaskadenregelung bemesse?<br...
von Matthias Freund
23.07.2007 18:36
Forum:
Thema: Mathe Probeklausur SS 2007
Antworten: 14
Zugriffe: 1312

Mathe Probeklausur SS 2007

zu 3.:
es gilt P(X120) = phi((µ-120)/sigma) = 0,85

jetzt kann man in der tabelle ablesen:

(124-µ)/sigma = 1,65
(µ-120)/sigma = 1,04
also ein einfaches gleichungssystem für µ und sigma
von Matthias Freund
23.07.2007 13:42
Forum:
Thema: Mathe Probeklausur SS 2007
Antworten: 14
Zugriffe: 1312

Mathe Probeklausur SS 2007

also ich hab folgendes raus:
1.: P = 1/9 bzw 4/9
2.: n = 149 Versuche
3.: µ = 121,55
sigma^2 = 2,21
5.: a) u_µ = 2
b) u = 2*x + 2*(x-y)*(x-y-1)
6.: u = 3*x
von Matthias Freund
22.07.2007 07:26
Forum:
Thema: Mathe Probeklausur SS 2007
Antworten: 14
Zugriffe: 1312

Mathe Probeklausur SS 2007

<r>Hi!<br/> Hat sich schon mal jemand die Wiederholungsklausur 2005 (<URL url="http://et.netaction.de/et/file/files/494/Mathe4-Wiederholung-November-2005-Sasvari.pdf"><s>[URL=http://et.netaction.de/et/file/files/494/Mathe4-Wiederholung-November-2005-Sasvari.pdf]</s>Klick<e>[/URL]</e></URL>) angescha...
von Matthias Freund
15.07.2007 19:37
Forum:
Thema: EEÜ-Klausur
Antworten: 55
Zugriffe: 3729

EEÜ-Klausur

<t>Hi!<br/> Ich hätte da mal ne Frage zur Lösung der Aufgabe 4.1:<br/> für gamma hab ich da die formel j*omega*wurzel(L\'*C\')<br/> aber was muss ich denn da für omega einsetzen???<br/> ich hab ja nur nen sprung, das heißt die frequenz müsste doch eigentlich 0 sein, oder nicht?<br/> <br/> und noch w...
von Matthias Freund
07.01.2007 17:53
Forum:
Thema: Assembler-Praktikum
Antworten: 0
Zugriffe: 171

Assembler-Praktikum

Hallo,
habe nochmal ne kurze frage zu eigenen Interrupt-Service-Routinen.
Wie kann ich diese definieren und benutzen? Finde dazu in den Folien vom Urbas nichts richtiges...
von Matthias Freund
17.12.2006 16:55
Forum:
Thema: Physikpraktikum MI
Antworten: 18
Zugriffe: 1094

Physikpraktikum MI

war eigentlich bei 3. und 4. genau das gefragt, was auch in der vorbereitung angegeben war?
werde da nämlich aus deinem protokoll nicht wirklich schlau draus, was das genau mit den fragen zu tun hat...
von Matthias Freund
19.10.2006 19:46
Forum:
Thema: [Praktikum] ET1
Antworten: 43
Zugriffe: 2158

[Praktikum] ET1

<r>[quote]warum wird spannungsrichtig gemessen? Ich hab da ja sone idde, dass ja der innenwiderstand vom Vmeter sehr groß ist und dadurch der strom klein und das Ameter die zusammengestzten ströme misst und der strom vom Vmeter so gering ist, dass sich dort nicht viel ändert. Und die nächste frage w...
von Matthias Freund
30.05.2006 15:50
Forum:
Thema: Java - Objektname
Antworten: 15
Zugriffe: 787

Java - Objektname

gib doch einfach jedem objekt noch ein datenfeld, in dem es den namen speichert, den es bei der konstruktion bekommt, so kannst du ihn später einfach wieder abrufen
von Matthias Freund
07.05.2006 13:36
Forum:
Thema: Physik-Übung
Antworten: 2
Zugriffe: 267

Physik-Übung

W 4.1, W 4.3 und W 4.7
von Matthias Freund
09.02.2006 13:04
Forum:
Thema: Matehklausur
Antworten: 33
Zugriffe: 1634

Matehklausur

ich glaub, sasvari hat was von ungefähr nem drittel gesagt
von Matthias Freund
08.02.2006 11:27
Forum:
Thema: Mathe
Antworten: 14
Zugriffe: 603

Mathe

ja, so hab ich das auch verstanden.
warscheinlich wirds drauf rauslaufen, dass die zeit so knapp bemessen ist, dass einem die vielen bücher etc. überhaupt nix bringen
von Matthias Freund
31.01.2006 14:27
Forum:
Thema: Temperatur abhängiger Widerstand
Antworten: 19
Zugriffe: 1260

Temperatur abhängiger Widerstand

<t>nochmal zu deinem problem, dass die ganze klammer negativ wird:<br/> die klammer lautet: (1+alpha deltaT)<br/> auch wenn deltaT negativ ist, nach der multiplikation mit alpha, ist dies ein kleinerer wert als eins, da alpha sehr klein ist<br/> also bleibt nach der subtraktion immer noch ein wert >...
von Matthias Freund
31.01.2006 13:47
Forum:
Thema: Temperatur abhängiger Widerstand
Antworten: 19
Zugriffe: 1260

Temperatur abhängiger Widerstand

meiner meinung nach ist differenz immer (nicht nur hier) als neuer wert minus alter wert definiert.
ich muss robsbart also recht geben: dein deltaT wäre (-196°C-20°C) = -216°C
so kommt ja dann auch der richtige wert raus
von Matthias Freund
21.11.2005 16:34
Forum:
Thema: Schwerpunkte Werkstofftest
Antworten: 21
Zugriffe: 1593

Schwerpunkte Werkstofftest

muss man in werkstoffe nicht jeden test bestehen? also den hier und den am 31. januar?
ich hab das so verstanden, dass, wenn man bei einem test durchrasselt, man alles noch mal machen muss, egal wie die endklausur ausfällt, bin mir aber auch nicht ganz sicher
von Matthias Freund
20.11.2005 21:53
Forum: Smalltalk
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 1878
Zugriffe: 121865

Was hört ihr gerade?

die ärzte - rock rendezvous
von Matthias Freund
19.11.2005 23:28
Forum:
Thema: Lerngruppen -allgemein-
Antworten: 13
Zugriffe: 880

Lerngruppen -allgemein-

sollen wir sagen, am eingang in die cafeteria? (draußen iss es so kalt;-))
so um kurz vor drei dann?
da kann ja dann jeder kommen, der mitmachen will
von Matthias Freund
19.11.2005 21:37
Forum:
Thema: Lerngruppen -allgemein-
Antworten: 13
Zugriffe: 880

Lerngruppen -allgemein-

ich hab bis 14.30 noch physik übung, dann muss ich noch was essen, und dann hätt ich zeit

Zur erweiterten Suche