Die Suche ergab 25 Treffer

von canhamo35
24.02.2015 17:38
Forum: Diagnostische und therapeutische Systeme
Thema: Skripte
Antworten: 2
Zugriffe: 950

Skripte

Ich hab, mehr oder weniger, durch Zufall ein altest Skript von Prof. Thiele gefunden. Vielleichts hilfts ja weiter
von canhamo35
07.08.2014 16:16
Forum: Aufbau- und Verbindungstechnik 2
Thema: Klausuren
Antworten: 7
Zugriffe: 4371

AVT2 Klausur SS 2014

Größtenteils kam dieses Semester wieder die Klausur dran, die ThatGuy schon hochgeladen hat. Ergänzende Fragen waren noch: - Definieren Sie Montagetechnologien der AVT und nennen Sie 5 wesentliche Treiber dieser - 3 Vorteile von flexiblen Leiterplattenmaterialien gegenüber starren, 2 Materialien nen...
von canhamo35
31.07.2014 21:00
Forum: Qualitätssicherung
Thema: Klausuren
Antworten: 7
Zugriffe: 3848

Re: Klausuren

Dieses Semester (SS2014) hatten wir wieder die 2011er Klausur, mit nur ein Paar Abwandlungen der Zahlenwerte.
von canhamo35
09.07.2014 18:22
Forum: Rechnergestützter Baugruppenentwurf
Thema: Skripte
Antworten: 3
Zugriffe: 2302

Re: Skripte

der Einfachkeit halber einmal alle Zusatzfolien in einer pdf
von canhamo35
16.02.2014 21:41
Forum: Numerische Mathematik
Thema: Skripte
Antworten: 7
Zugriffe: 4226

Formelsammlungen

Hier mal meine Formelsammlung zur Prüfung von morgen :)
von canhamo35
22.10.2013 19:59
Forum: Schaltungstechnik - Praktikum
Thema: Eingangstests
Antworten: 26
Zugriffe: 31735

ST 4 Kolloquium

Im Versuch ST4 wurden alle Gruppen in einem Kolloquium separat befragt. Es lief so ab, dass es zu jeder Aufgabe jeweils eine schwere und eine leichte Verständnisfrage gab. Hat Teilnehmer 1 die schwere Aufgabe zum Experiment 1 bekommen, hat er bei Experiment 2 die leichte bekommen usw. Einige Schwerp...
von canhamo35
09.08.2013 13:27
Forum: Nachrichtentechnik
Thema: Skripte
Antworten: 6
Zugriffe: 6822

Re: Skripte

Da das dieses Semester glaube relativ spät ins Netz gestellt wurde hier mal für die nachfolgenden Semester das aktuelle Skript und die Zusammenfassung vom Prof ____________________________________________________________________________________________________ Edit: Das Lesezeichen für das Literatur...
von canhamo35
08.08.2013 11:36
Forum: Systemtheorie 2
Thema: Klausuren
Antworten: 19
Zugriffe: 18592

Re: Klausuren

Wir haben die Klausur von 1995 noch einmal nachgerechnet und die Lösungen so weit es ging mit Matlab überprüft... Bei der Aufgabe 1c.) ist mir noch ein Fehler aufgefallen. Bei der kanonischen Konjunktiven Normalform müssen in jedem Maxterm alle Eingänge enthalten sein, d.h man muss sich doch die Sc...
von canhamo35
31.07.2013 18:44
Forum: Messtechnik 1 (Grundzüge des Messens)
Thema: Übungen
Antworten: 1
Zugriffe: 3635

Übungen

Ich hab alle Übungen mit angehangenen Lösungen von diesem Semester in eine .pdf gespeichert. Das macht es ein wenig einfacher, die Übungen nach bestimmten Stichworten zu durchsuchen ;) __________________________________________________________________________________________ Ich hab nochmal Lesezeic...
von canhamo35
29.07.2013 09:34
Forum: Schaltungstechnik
Thema: Skripte
Antworten: 9
Zugriffe: 7887

Re: Skripte

reztuneb hat geschrieben:Ich hab das Skript, das Ph1r3ph0x hochgeladen hat, mal komprimiert. Die Qualität ist natürlich dadurch ein bisschen niedriger, aber man kann denke ich alles lesen.
Ich hab dem Skript nochmal Lesezeichen an einigen wichtigen Stellen hinzugefügt, damit man nicht immer so lange suchen muss.
von canhamo35
27.07.2013 14:18
Forum: Schaltungstechnik
Thema: Übungen
Antworten: 7
Zugriffe: 9857

Re: Übungen

Ich hab mal zum leichteren Ausdrucken alle Übungsaufgaben von diesem Semester in eine .pdf zusammengefügt
von canhamo35
01.07.2013 20:05
Forum: Mikrorechentechnik 2
Thema: Eingangstests - Messwerterfassung am Beispiel EKG
Antworten: 3
Zugriffe: 1870

Re: Eingangstest - Messwerterfassung am Beispiel EKG

Also das Kolloquium heute war auch wieder ziemlich umfangreich... Der Typ wollte auch um einiges mehr wissen, als in dem "Skript" dirnsteht. Zum Beispiel wollte er hören, "woher die Messwerte stammen" - Antwort: vom A/D-Wandler im EKG. Dann wollte er noch einige Details zu A/D Wandlern. Was wir bish...
von canhamo35
24.06.2013 19:24
Forum: Mikrorechentechnik 2
Thema: Eingangstests - Türsteuerung
Antworten: 16
Zugriffe: 6691

Re: Eingangstests - Türsteuerung

Heute war auch wieder 1) Merkmale bei Programmieraufgaben bei der Prozesssteuerun 2) Bitweise arbeitende Operatoren 3) Polling 4) Interrupt 5) Werte umwandeln 6) Maske in Hex aufschreiben 7) Code der (glaube) 5.,4.,2. Bit von x negiert, x mit 4 multipliziert und dann ausgibt Das müsste es gewesen sein
von canhamo35
13.06.2013 19:57
Forum: Mikrorechentechnik 2
Thema: Eingangstests - Akustischer Schalter
Antworten: 3
Zugriffe: 2282

Re: Eingangstests - Akustischer Schalter

Hier unsere Aufgaben vom 08.06.2010: Der Test bestand aus zwei Teilen: 1. Teil: Erklären eines kleinen ausgedruckten C-Programms (unser Bearbeitetes: siehe Anhang) 2. Teil: mündliches Kolloquium zum Thema Objekterkennung (Definieren Merkmal, Klasse, Objekt, Merkmalvektor); Diese Fragen waren nach D...
von canhamo35
16.05.2013 20:16
Forum: Elektrotechnik 2 - Praktikum
Thema: Eingangstests - Versuch 2
Antworten: 18
Zugriffe: 14362

Re: Eingangstests - Versuch 2

Eingangstest ET II/2 Im Eingangstest zu ETII/2 waren 2 Fragen, und zwar folgende: 1. Gegeben war ein 'Osziausdruck', mit einer Strom- und einer Spannungskurve (beide sinusförmig). Amplitude der Spannung war 1V, des Stromes 0,75mA. Die Periodendauer war 50µs. Spannung war genau Sinus, Strom um \frac...
von canhamo35
11.05.2013 13:16
Forum: Elektroenergietechnik - Praktium
Thema: Eingangstests - Versuch 4
Antworten: 16
Zugriffe: 11750

Re: Eingangstests - Versuch 4

Ich hab noch ein paar Anmerkungen zu (zumindest einem von) den Tests. Zum einen wird beim Zeichnen der Feldverläufe wirklich pingelig auf alle Kleinigkeiten geachtet. Das heißt, über das Diagramm die Anordnung zeichnen, einen "Blitz" an die Kathode, ein s an die Platte, sowie dort ins Diagramm, wo d...
von canhamo35
26.02.2013 22:04
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Dyn Netzwerke: Transformatoraufgabe aus WS12-Klausur
Antworten: 19
Zugriffe: 2934

Re: Dyn Netzwerke: Transformatoraufgabe aus WS12-Klausur

Der Kopplungsfaktor eines idealen Transformators liegt bei 1. Deshalbe denke ich das der Wert bei dieser Aufgabe auch in der Nähe liegen muss. Normalerweise wird einem das Verhältnis L1=ü²*L2 gegeben. Daraus folgt dann U1=ü*U2 oder so etwas ähnliches. Bei dieser Aufgabe ist es andersherum L2=ü²*L1....
von canhamo35
26.02.2013 14:52
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Probeklausur ET 2013
Antworten: 6
Zugriffe: 2404

Re: Probeklausur ET 2013

Achso, danke!
Macht ja Sinn, weil dann der Halbkreis verschwindet.

Hast du auch ne Ahnung, für den Anstatz aus der Rechnerischen Lösung? Also warum man auch f1/-f2 nehmen kann?
von canhamo35
26.02.2013 14:05
Forum: Dynamische Netzwerke
Thema: Skripte
Antworten: 6
Zugriffe: 8021

Re: Skripte

Komplettsatz Folien der Vorlesung 12/13
von canhamo35
26.02.2013 13:35
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Probeklausur ET 2013
Antworten: 6
Zugriffe: 2404

Probeklausur ET 2013

Hi ich hab grad mal die Probeklausur selbst durchgerechnet (bzw versucht) und zwei Sachen haben sich mir nicht so ganz erschlossen. ->Erstens: Bei der Aufgabe 5)d) erhält man ja für G=1-(Uc/Ue) und in der Lösung steht dann einfach wieder am Ende das Verhältnis Uc/Ue aus der b). Das ist ja schonmal n...
von canhamo35
20.02.2013 16:02
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Diskussion EET Klausur
Antworten: 31
Zugriffe: 5925

Re: Diskussion EET Klausur

Und zu der Aufgabe 3.1 der 2012er Klausur glaub ich, dass die Werte der Blindleistungen um 10³ zu hoch sind.
Ich hab insgesamt für Qv1 3,67kvar.

In der Aufgabe 3.3 hast du die j's bei den komplexen Strömen vergessen.
von canhamo35
20.02.2013 15:08
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Diskussion EET Klausur
Antworten: 31
Zugriffe: 5925

Re: Diskussion EET Klausur

Vernachlässigen eines Widerstands heißt für mich, dass der so klein ist, dass man ihn weglassen kann. Das heißt keine Spannung fällt über dem ab. Meiner Meinung nach sollte der Parallelzweig also hin. Stellt euch doch mal vor da wäre kein Körperschluss. Dann würde da ja nichts mehr fließen... Das w...
von canhamo35
20.02.2013 14:32
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Diskussion EET Klausur
Antworten: 31
Zugriffe: 5925

Re: Diskussion EET Klausur

Ich hätte mal was zu der 2007er Klausur: In der Aufgabe 5.2 sollen ja die komplexe Spannung & der komplexe Strom berechnet werden. Allerdings steht in der Lösung von Master ja nur U=230V. In der Aufgabe 2 dagegen hatten wir eine komplexe Spannung gegeben und da steht dann nur noch I=1A. Erschließt s...
von canhamo35
20.02.2013 12:43
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Diskussion EET Klausur
Antworten: 31
Zugriffe: 5925

Re: Diskussion EET Klausur

Habe eine selbsterstellte Komplettlösung unter Dateien und Artiel im Klausurthread hochgeladen. Da habe ich es genau wie der über mir. in der Lösung der 2007er Klausur habe ich es jedoch anders. Was genau richtig von den beiden Möglichkeiten ist, weiß ich leider nicht. Weiß es jemand von euch? Also...
von canhamo35
09.02.2013 12:36
Forum: Elektronische Bauelemente
Thema: Klausuren
Antworten: 34
Zugriffe: 20309

Re: Klausuren

Hier mal mein Lösungsvorschlag zur fehlenden Lösung der Aufgabe 5 von der Klausur 2012. Keine Ahnung ob das wirklich stimmt, scheint mir aber das Logischste zu sein. Oder hat jemand da was anderes, was eher stimmt? Für die fehlende Angabe von Uds habe ich leider auch nichts. Also ich glaub dein Ida...

Zur erweiterten Suche