Die Suche ergab 124 Treffer

von StinkePunk
21.02.2008 10:49
Forum:
Thema: DST-Übungslösungen
Antworten: 8
Zugriffe: 1306

DST-Übungslösungen

<t>War auf jeden Fall ein schönes Geburtstagsgeschenk die Klausur. Ich glaube manche Profs wissen nicht das Klausuren von Ihnen im Netz stehen. Dann hätten die niemals diese genommen. Oder sie dachten sie wollen den Schnitt mal nach oben ziehen. Wie auch immer, vorher dacht ich es wäre schon schön d...
von StinkePunk
17.02.2008 12:49
Forum:
Thema: DST-Übungslösungen
Antworten: 8
Zugriffe: 1306

DST-Übungslösungen

Ich hab ein Problem mit meinen Übungslösungen von digitale Schaltungstechnik. Ich hab nämlich keine. Hat irgendwer Zeit und Lust mal seine hoch zu laden? Das trifft ja auch nur auf die Übungen 21-30 zu. Der Rest ist ja auf der DST-Seite zu finden.
von StinkePunk
02.11.2007 06:27
Forum:
Thema: Praktikum Nachrichtentechnik.
Antworten: 4
Zugriffe: 827

Praktikum Nachrichtentechnik.

<r>Das Blockschaltbild zur Echokompensation ist nicht wichtig für den Versuch und hat meines Erachtens auch nichts bei den Vorbereitungsaufgaben zu suchen. Was wichtig ist, das ist die Gabelschaltung. Wenn du die Verstanden hast, dann ist gut. Auf diese bezogen sich fast alle seiner Kolloquimsfragen...
von StinkePunk
09.08.2007 09:22
Forum:
Thema: Codierungsprüfung
Antworten: 10
Zugriffe: 1391

Codierungsprüfung

Die ham ja auch noch ein bißchen mehr mit Einsen und Nullen zu tun, die Nullen. Deswegen sollte es Ihnen auch etwas mehr gelegen haben.
von StinkePunk
29.07.2007 20:37
Forum:
Thema: DST Klausur 00
Antworten: 0
Zugriffe: 216

DST Klausur 00

1. Aufgabe

An Z1 liegt an beiden Eingängen eine 1
An Z0 liegt an beiden Eingängen Z1*Nicht(E) + Nicht(Z1)*E (Antivalenz-Verknüpfung zwischen E und Z1)
von StinkePunk
29.07.2007 20:29
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

Na dann Prost. Ich hab leider nur ekliges Sachsengold da, da kann ich mich nicht zum trinken motivieren.
von StinkePunk
29.07.2007 19:51
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

<t>Aufgabe 8<br/> <br/> k0=z1<br/> J0=Z1<br/> K1=nichtX und nichtZ oder X und Z (Äquivalenz)<br/> J1=1<br/> <br/> Als Schaltung in Worten:<br/> <br/> Der Ausgang des zweiten FlipFlops geht in J und K Eingang des ersten FlipFlops<br/> Der J-Eingang des zweiten Flip-Flops wird mit 1 Beschaltet<br/> De...
von StinkePunk
29.07.2007 19:38
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

was nun wie?
von StinkePunk
29.07.2007 18:40
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

<t>@ neon<br/> Ja, Aufgabe1 ist ein NAND, hab ich auch später gemerkt, aber noch nicht korrogiert.<br/> @ banana <br/> Aufgabe 2 ist ebenfalls ein NOR. Hatte die Schalttabelle zwar richtig aber keine Ahnung wie ich da ein NAND gesehen habe.<br/> <br/> Auch die 5 war falsch. Hatte die Integrationsgre...
von StinkePunk
29.07.2007 15:29
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

@ Banana

T3 leitet, wenn Ue1 und Ue2 auf Low sind. Wenn T3 leitet, dann hast du einen Spannungsabfall über dem zweiten Rc. Das führt dau, dass T4 leitet und am Ausgang -Ubcx also high-level anliegt. Sonst is Low Level.
Ua=nicht ue1und nicht ue2
von StinkePunk
29.07.2007 09:04
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

5. Aufgabe

a)

Ua=2V

b)

t=\\frac{\\frac{2 \\cdot C}{\\beta}}{U_e - \\frac{U_a}{2} - U_t } - \\frac{\\frac{2 \\cdot C}{\\beta}}{U_e  - U_t }  =5ns
- Editiert von StinkePunk am 29.07.2007, 20:36 -
von StinkePunk
29.07.2007 08:47
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

<r>4. Aufgabe<br/> <br/> a)<br/> <br/> <URL url="http://tams-www.informatik.uni-hamburg.de/applets/hades/webdemos/90-tionline/04-addierer/va.html"><s>[URL=http://tams-www.informatik.uni-hamburg.de/applets/hades/webdemos/90-tionline/04-addierer/va.html]</s>1-Bit-Volladdierer<e>[/URL]</e></URL><br/> <...
von StinkePunk
29.07.2007 08:37
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

<r>3. Aufgabe<br/> <br/> a)<br/> <br/> Ue=Ue(L):<br/> Ua=Ua(H)=2V<br/> <br/> Tp: aktiver Bereich<br/> Tn: Sperrbereich<br/> <br/> Ue=Ue(H):<br/> Ua=Ua(L)=0V<br/> <br/> Tp: Sperrbereich<br/> Tn: aktiver Bereich<br/> <br/> b)<br/> <br/> <FORMEL><s>[formel]</s>U_A(L)=U_{DD}-R \\cdot \\beta \\cdot [(U_{...
von StinkePunk
29.07.2007 08:17
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

<t>@ DeSvenna<br/> <br/> zur 1b): Meiner Meinung nach ist das Ua(H)=Ucc-Ucex-UF (so wie bei mir halt), denn wenn der High-Pegel anliegt leitet T5 durch und über dem Kollektor zum Emitter liegt Ucex an. Deine Rechnung stimmt auch, aber du kannst den Spannungsabfall über R3 definitiv nicht vernachläss...
von StinkePunk
28.07.2007 14:48
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

<r>Aufgabe 2<br/> <br/> a,b)<br/> <br/> <FORMEL><s>[formel]</s>U_A(H)=-U_{BEX}=-0,6V<e>[/formel]</e></FORMEL><br/> <FORMEL><s>[formel]</s>U_A(H)=-U_{BEX}-I_E \\cdot R_C<e>[/formel]</e></FORMEL><br/> <FORMEL><s>[formel]</s>U_{Ref}=\\frac {U(H)-U(L)}{2}<e>[/formel]</e></FORMEL><br/> <FORMEL><s>[formel...
von StinkePunk
28.07.2007 14:28
Forum:
Thema: DST Klausur 2004
Antworten: 25
Zugriffe: 2642

DST Klausur 2004

<r>Ich fang hier mal an die Klausurlösungen zu posten, in der Hoffnung diese bis Sonntag hier richtig stehen zu haben.<br/> <br/> Aufgabe 1<br/> <br/> a) AND (korrigiert)<br/> <br/> b) <br/> <FORMEL><s>[formel]</s>U_A(H)=U_{CC}-U_{CEX}-U_D=4,1V<e>[/formel]</e></FORMEL><br/> <FORMEL><s>[formel]</s>U_...
von StinkePunk
23.07.2007 15:34
Forum:
Thema: Codierungsprüfung
Antworten: 10
Zugriffe: 1391

Codierungsprüfung

So, jetzt isses vorbei. Vielleicht kann ja mal wer seine Meinung zur Klausur posten. Ich fand sie sehr angenehm, auch wenn ich die 2.2 verhauhen hab. Keine Ahnung, wie ich das geschafft hab. War ziemlich ärgerlich.
von StinkePunk
23.07.2007 06:37
Forum:
Thema: Codierungstechnik Klausur SS2006
Antworten: 6
Zugriffe: 820

Codierungstechnik Klausur SS2006

<r>Bei den Syndromen gibt es mehrere. Guck mal bei der Übungsaufgabe 19 nach der Fußnote 4).<br/> Da sich die Syndrome aus <FORMEL><s>[formel]</s>\\underline{S}=\\underline{y} \\cdot \\underline{H*}^T=\\underline{y} \\cdot \\underline{H^T}<e>[/formel]</e></FORMEL> ergeben, ist ersichtlich, dass es a...
von StinkePunk
22.07.2007 18:27
Forum:
Thema: Codierungsprüfung
Antworten: 10
Zugriffe: 1391

Codierungsprüfung

Was ist Codierung?
von StinkePunk
22.07.2007 18:19
Forum:
Thema: Codierungstechnik Klausur 99
Antworten: 0
Zugriffe: 233

Codierungstechnik Klausur 99

<r>1.1.1.<br/> <br/> <FORMEL><s>[formel]</s>I=ld(\\frac{1}{p(i)})=2ld(6) = ld(36) =5,17<e>[/formel]</e></FORMEL><br/> <br/> 1.1.2.<br/> <br/> <FORMEL><s>[formel]</s>I=ld(\\frac{10}{2} \\cdot \\frac{10}{3} \\cdot 4 \\cdot 8) = 9,06<e>[/formel]</e></FORMEL><br/> <br/> 1.3.<br/> <br/> B=00<br/> A=11<br...
von StinkePunk
22.07.2007 17:30
Forum:
Thema: Codierungstechnik SS 2005
Antworten: 7
Zugriffe: 917

Codierungstechnik SS 2005

<r><FORMEL><s>[formel]</s>H=\\Bigsum_{i=1}^kp(i) \\cdot ld(\\frac{1}{p(i)})}= \\frac{1}{2} ld(2) + \\frac{1}{4} ld(4) + \\frac{1}{8} ld(8) + \\frac{1}{16} ld(16) + \\frac{12}{192} ld(192) =2,1 \\frac{Bit}{Symbol}<e>[/formel]</e></FORMEL><br/> <br/> die Wahrscheinlichkeit für p(5)..p(16) ergibt sich ...
von StinkePunk
22.07.2007 14:22
Forum:
Thema: Codierungstechnik SS 2005
Antworten: 7
Zugriffe: 917

Codierungstechnik SS 2005

<r>3)<br/> <br/> Hiermit hab ich noch ein bißchen Probleme. Wenn jemand die restlichen Lösungen posten, wäre ich darüber sehr glücklich.<br/> <br/> 1)<br/> <br/> b1=(0100111)<br/> b2=(1001110)<br/> b3=(0011101)<br/> b4=(0000000)<br/> b5=(1101001)=b1+b2<br/> b6=(0111010)=b1+b3<br/> b7=(1010011)=b2+b3...
von StinkePunk
22.07.2007 13:19
Forum:
Thema: Codierungstechnik SS 2005
Antworten: 7
Zugriffe: 917

Codierungstechnik SS 2005

<t>Hast recht. Hab mich bei Punkt 3 und 4 verschrieben. Dass die Punkte bei mir mit C anfangen und bei dir mit D ist nicht weiter tragisch. Du hast wahrscheinlich die 4 zusammengefassten Symbole immer an den rechts-möglichsten Punkt geschoben und ich an den linksmöglichsten (wenn dieses Erklärung ir...
von StinkePunk
21.07.2007 21:10
Forum:
Thema: Codierungstechnik SS 2005
Antworten: 7
Zugriffe: 917

Codierungstechnik SS 2005

<r>Aufgabe 2)<br/> <br/> 1)<br/> <br/> <FORMEL><s>[formel]</s>p(y/x)\\ =\\ \\large\\left(\\begin{array}\\\\{1-q}&{q}\\\\{q}&{1-q}\\end{array}\\right)<e>[/formel]</e></FORMEL><br/> Bild Siehe Heft Seite 27<br/> <br/> 2)<br/> <br/> Kanalkapazität: Pro Zeiteinheit übertragene Information<br/> <...

Zur erweiterten Suche