Die Suche ergab 14 Treffer

von danneboom
06.11.2016 12:19
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Elektrotechnik
Thema: Numerische Mathematik schieben
Antworten: 2
Zugriffe: 2299

Re: Numerische Mathematik schieben

Es ist definitiv sinnvoll, numerische Mathematik vorher gehört zu haben, dann versteht man den Simulationsteil besser
von danneboom
03.10.2015 21:03
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Fächeranordnung Hauptstudium
Antworten: 2
Zugriffe: 2767

Re: Fächeranordnung Hauptstudium

1. definitiv ja
2. hauptsächlich Mathe 2 und DGLs.. für TET 2 aber auch pDGLs, also Mathe 4
von danneboom
02.05.2015 15:59
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse WS 2014/15
Antworten: 16
Zugriffe: 7894

Re: Prüfungsergebnisse WS 2014/15

TM2 steht noch immer aus.. weiß jemand, ab wann man da Druck machen kann? Das kann doch nicht sein, die Prüfung ist mehr als 2 Monate her!
von danneboom
02.05.2015 15:57
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Fachpratikum 20W 8Stunden am Tag?
Antworten: 5
Zugriffe: 3811

Re: Fachpratikum 20W 8Stunden am Tag?

Wäre ein bisschen einfach oder? aber es verwundert mich auch, dass dazu keine konkrete Angabe gemacht wird. Einfach mal im Prüfungsamt nachfragen
von danneboom
21.02.2015 14:20
Forum: Messtechnik
Thema: Klausuren
Antworten: 19
Zugriffe: 12954

Re: Klausuren

zu 4.: U.A. war die Herleitung der Varianz von ak gefragt. zu 6.: Man sollte auch die optimale Frequenz w angeben, bei der die unsicherheit von tau minimal wird, das hat er in der Vorlesung irgendwann mal an der Tafel gemacht. imo sehr viel schwieriger als die vergangenen Jahre, immer wieder kleine ...
von danneboom
17.02.2014 19:21
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Klausuren Elektronische Bauelemente
Antworten: 6
Zugriffe: 3865

Re: Klausuren

Anreicherungstyp ist es ja trotzdem, das meint ja selbstsperrend... mh komisch, theoretisch müsste dabei die Anreicherung mit Elektronen gemeint sein. Aber "Anreicherungsfall" hätte ich als Akkumulation interpretiert; bei der Konsultation heute hat das Herr Zimmermann auch so bestätigt. Ungenaue Fra...
von danneboom
17.02.2014 18:35
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Klausuren Elektronische Bauelemente
Antworten: 6
Zugriffe: 3865

Re: Klausuren

zur 3g: Anreicherung meint doch Akkumulation, und um Löcher an die Grenzschicht zu befördern (n-Kanal MOS -> p-Bulk) muss Ugs in meinen Augen kleiner null sein, nämlich kleiner Vfb (Flachbandspannung), die negativ ist. Script S. 114 und S.120
von danneboom
19.10.2013 13:31
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: eet übung 1
Antworten: 2
Zugriffe: 1647

Re: eet übung 1

Merziger 1. Umschlagseite:

cos(x) - cos(y) = -2sin((x+y)/2)*sin((x-y)/2)
von danneboom
05.09.2013 17:09
Forum: Studium Allgemein: Diskussionen
Thema: Studentenausweis herauslösen wtf
Antworten: 1
Zugriffe: 1006

Studentenausweis herauslösen wtf

Hallo, hab heute mal versucht, meinen Studentenausweis herauszulösen (wie jedes Jahr) - aber 1. entweder habe ich die Karte an der rechten unteren Ecke nicht richtig herausgelöst und die andere Schicht gleich mit herausgelöst; sieht aber auf der Karte nicht so aus, als wären da zwei Schichten drauf ...
von danneboom
12.08.2013 10:38
Forum: Informatik 2
Thema: Klausuren
Antworten: 26
Zugriffe: 32969

Re: Klausuren

In der Musterlösung zur Klausur 2011 haben sich ein paar Fehler eingeschlichen: Aufgabe 2: - leistungen = s.leistungen ist nicht falsch, weil "leistungen" in Studium eben nicht private ist, sondern public - teilfach.gibNote() funktioniert nicht, weil "teilfach" für den Compiler ein Objekt von Leistu...
von danneboom
07.08.2013 17:21
Forum: Elektrische und magnetische Felder
Thema: Klausuren
Antworten: 35
Zugriffe: 30822

Re: Klausuren

In der 2011er Klausur-Lösung bei Aufgabe 4.1 ist noch ein Vorzeichenfehler, entweder das minus vor Q/4pi..*Integral 1/r²... muss weg oder die Grenzen müssen vertauscht werden, denn durch die Integration von 1/r² kommt noch ein minus rein. Wenn ich sage, U1 = phi (r1) - phi (r0) würde das bedeuten, d...
von danneboom
05.08.2013 20:07
Forum: Physik 2
Thema: Klausuren
Antworten: 28
Zugriffe: 19481

Re: Klausuren

Klausur 2013 von Prof. Gather: 1. Energieerhaltung: eine Punktmasse rollt eine Strecke herab und durch ein Looping, man sollte den Winkel bestimmen, wo es aus der Bahn fällt 2. Eine Aufgabe zu Impulserhaltung, inelastischer Stoß und Weiterbewegung mit Gleitreibung 3. Eine gedämpfter Federswinger, Au...
von danneboom
14.03.2013 17:58
Forum: 1. Semester: Diskussionen
Thema: Notenumfrage [MA I/1] WS 12/13
Antworten: 6
Zugriffe: 4714

Re: Notenumfrage [MA I/1] WS 12/13

Wie viele Punkte gabs eigentlich maximal?

Zur erweiterten Suche