Die Suche ergab 57 Treffer

von tom-8-o
14.06.2009 14:53
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ET 2 - P] Versuch 1
Antworten: 29
Zugriffe: 3604

Re: [ET 2 - P] Versuch 1

ich bin verwirrt: bei der 4.3 b) steht in dem protokoll von hans oberlander im dazugehörigen graphen dass "tau"a 13µs groß ist. wenn ich 24.24V * 0.368 rechne (36,8% seines anfangswertes da der graph fällt) komme ich auf 8.9V. an der stelle ist die zeit bei mir aber ca. 622,7µs, also müsste das "tau...
von tom-8-o
14.06.2009 14:00
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ET 2 - P] Versuch 1
Antworten: 29
Zugriffe: 3604

Re: [ET 2 - P] Versuch 1

Die Zeitkonstante tau ist nicht die Periodendauer T. Laut Wikipedia ist es die Zeit, in der ein exponentieller Prozess auf 36,8% seines Ausgangswertes absinkt - bzw. auf 63,2% seines Endwertes ansteigt. Wie man das bei den Simulationsprogrammen bestimmt, habe ich nicht herausgefunden. Habe jeweils ...
von tom-8-o
14.06.2009 12:39
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ET 2 - P] Versuch 1
Antworten: 29
Zugriffe: 3604

Re: [ET 2 - P] Versuch 1

und nochmal wegen dem "tau": bei der 3.5(VA) soll man ja das "tau" für den ausschaltvorgang aus dem verlauf von Ua bestimmen.Ua geht beim ausschalten ja von 0V auf 5V hoch, 62,3 % von 5V sind 3.115V, dieser wert liegt bei ca. 0.656 ms, also müsste das "tau" den wert 0.056 ms (0.656ms - 0.600ms) habe...
von tom-8-o
14.06.2009 12:30
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ET 2 - P] Versuch 1
Antworten: 29
Zugriffe: 3604

Re: [ET 2 - P] Versuch 1

danke! das geht schonmal :)
und wie kann ich mir von dem programm einen maximal- bzw. minimalpunkt eines graphen anzeigen lassen?
es gibt alternativ die möglichkeit einfach seine maus ungefähr auf den gesuchten punkt zu setzen und dann einfach den wert abzulesen, aber das ist halt bisschen russisch ^^
von tom-8-o
13.06.2009 14:55
Forum: 4. Semester: Diskussionen
Thema: [ET 2 - P] Versuch 1
Antworten: 29
Zugriffe: 3604

Re: [ET 2 - P] Versuch 1

weiß jemand von euch wo man in dem programm micro-cap einstellen kann welche werte graphisch dargestellt werden? bei den vorgegeben programmen werden immer nur bestimmte werte angezeigt die schon voreingestellt sind, aber wo kann ich das umstellen?
danke
von tom-8-o
01.03.2009 12:20
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [ET 3] 2007er Klausur
Antworten: 20
Zugriffe: 3292

Re: 2007er Klausur

ich hab nochmal ne frage zu der aufgabe 5 b) eigentlich müsste der Strom durch den Tieftöner doch null werden wenn die Frequenz größer als 500 Hz ist, oder sehe ich da was falsch? Ich hätte nun einfach Z=U/I gerechnet und dann nach L umgestellt, aber ich kann ja nicht für I null einsetzten, weil es ...
von tom-8-o
24.02.2009 19:10
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [EET] Frage zur Übung "Drehstromtransormator"
Antworten: 10
Zugriffe: 1292

[EET] Frage zur Übung "Drehstromtransormator"

hat jemand von euch ne ahnung wo man zu dieser aufgabe irgendwelche formeln im i-net findet oder könnte jemand erklären wie man bei dieser aufgabe rangehen soll? ich hab absolut keine ahnung was ich da machen soll. was ist zum bsp. der "witschaftl. umschaltstrom"?? ich nehme an die differenz des str...

Zur erweiterten Suche