Die Suche ergab 294 Treffer

von FSW
29.02.2012 11:45
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Mathematik 3 - Klausur
Antworten: 9
Zugriffe: 3832

Re: Mathematik 3 - Klausur

Zitat von Prof. Ludwig dazu (mit Blick auf den Aufgabenzettel): Ist schon ganz schön entschärft wurden, aber es gibt wenigstens eine schwere Integrationsaufgabe ...
von FSW
27.02.2012 17:23
Forum: Technik und Software
Thema: Visualisierung von Signalflussplänen
Antworten: 6
Zugriffe: 6033

Re: Visualisierung von Signalflussplänen

Ein echter ATler-Pro macht das in LaTeX, siehe z.B. hier
von FSW
25.02.2012 19:23
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

hab es genau wie washmaster , hier nochmal als Formel: \underbrace{\int\limits_{\varphi=0}^{2 \pi} \int\limits_{z=0}^{2} \int\limits_{r=0}^{z} r^2 \cdot r \cdot dr dz d \varphi }_{=\frac{16}{5} \pi} + \underbrace{\int\limits_{\varphi=0}^{2 \pi} \int\limits_{z=2}^{6} \int\limits_{r=0}^{\sqrt{z-6}} r^...
von FSW
25.02.2012 13:27
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Seitz hat geschrieben:Wurzel 5 als Ringgrenze
Die Polstellen erhält man zu z=\lbrace 1; -1 \pm i \rbrace. Um eins soll man entwickeln, folglich hat das Ringgebiet z=1 zum Mittelpunkt. Der Abstand der jeweils anderen Polstellen ist

\sqrt{ (-1-1)^2+(\pm 1 -0 )^2 } = \sqrt{5}
von FSW
25.02.2012 11:24
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Hat jemand die 23.5 f inbekommen? stimmt soweit, nur Vorsicht beim ersetzen von dem z in der Divergenz! Folgendes Integral führt zum Ziel: \int\limits_{ \varphi = 0}^{2 \pi} \int\limits_{z=0}^4 \int\limits_{r=0}^{\sqrt{z}} (z+r \cdot \sin \varphi +2 ) \cdot r \cdot dr dz d \varphi = \frac{112}{3} \...
von FSW
24.02.2012 16:24
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

das ist ne mitschrift aus zeiten, wo die Probeklausuren noch offiziell vorgerechnet wurden... vermute mal es nur drum das prinzip zu zeigen. die variante mit den summen ist da schon schöner
von FSW
24.02.2012 15:45
Forum: Hauptstudium: Diskussionen Allgemein
Thema: Prüfungsergebnisse WS 2011/2012
Antworten: 101
Zugriffe: 31842

Re: Prüfungsergebnisse WS 2011/2012

hba grad meine note in Entwurf von Antriebssystemen gesehn, es steht sogar ne punktzahl mit dran
von FSW
24.02.2012 13:45
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Das das hier eine wesentliche Singularität ist (siehe auch Plot), gibt es nur den Weg. Es gibt hier eine ganz ähnliche Probeklausur mit angehängten Lösungen.
von FSW
22.02.2012 20:27
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

sry wenn ich manchmal gemeinerweise meine Beiträge einfach ändere, aber ich mach das hier mehr oder weniger nebenbei und da passieren ab und an fehler
von FSW
22.02.2012 20:13
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

er und Mathematica Das was ich da oben hergeleitet hab ist ein Satz in der Mathematik der u.a. für die Fouriertransformation ausgenutzt wird, wenn das zu Transformierende Signal symmetrisch ist. Das erklärt das "er". Und Mathematica kommt auch drauf, siehe hier . Allerdings rechnet das CA...
von FSW
22.02.2012 17:52
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Fragen in die Runde: 1.) Aufgabe Die Aufgabe wurde mit mehreren Lösungswegen von mehreren Personen durchgeführt (darunter ein Tutor). Als Lösung stelte sich dabei immer I=(π/4)*[(e^a)+(e^-a)] statt den versprochenen I=(π/2)*[e^-a] heraus. Der sicherste Lösungsweg ist meiner Meinung nach die Funktio...
von FSW
22.02.2012 17:21
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Hier fehlt mir ein Ansatz wie ich aus der e^(1/z) eine Taylorreihe entwickeln soll. e^{\frac{1}{z}} ist gerade für z=0 nicht definiert, von daher kann man keine Taylorreihe um 0 entwickeln. Was geht ist eine Laurentreihe. Dafür entwickelt man e^w um w=0 normal mit Taylor. In der Reihe, die man dami...
von FSW
22.02.2012 17:13
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Gammalyse hat geschrieben: Ist eine Abbildung an einer Stelle konform, wenn Sie an der gleichen Stelle holomorph ist ?
Eine Abbildung ist konform, wenn sie holomorph ist und ihre Ableitung auf dem gesamten betrachteten Gebiet nicht Null wird.
von FSW
18.02.2012 14:25
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Achso meinst du dass. Ich kümmer mich drum.

edit: In diesem Post gibt es die abfotografierten Aufgaben. (Siehe *.rar-Files)
von FSW
18.02.2012 13:47
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Ich habe nicht ganz verstanden was du möchtest: Wo gibt es eigentlich die Aufgaben aus "Ü7"? Du meinst die Lösungen der 7. Woche? Die stehen in deinen Mitschriften aus der Übung. Einige der Schwerpunktaufgaben waren meines Wissens nach nie auf den Übungsblättern, z.B. die 71, 107, 114 und ...
von FSW
16.02.2012 00:05
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben
Antworten: 62
Zugriffe: 18953

Re: [MATHE] Fragen zu Schwerpunktsaufgaben

Versuch mal die Grundfläche anders zu beschreiben: F=4 \cdot \int\limits_{y=0}^{1} \int\limits_{x=0}^{-y+1} \sqrt{1+4x^2} dx dy edit: Um die angegebene Hilfestellung anwenden zu können, muss man das Integral auf genau die Form bringen, daher ist es günstig, die Integrationsreihenfolge so zu wählen. ...
von FSW
15.02.2012 15:13
Forum: Studium Allgemein: Diskussionen
Thema: MatLab Frage
Antworten: 7
Zugriffe: 2299

Re: MatLab Frage

sry hab es erst jetzt gelesen, such einfach in der Matlab hilfe mal nach ss2tf
von FSW
13.02.2012 17:19
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [Wiederholerklausur Mathe] Notenumfrage
Antworten: 6
Zugriffe: 3082

Re: [Wiederholerklausur Mathe] Notenumfrage

AxelH hat geschrieben:dreinull ftw :lol:
Als Tutor würde mich mal interessieren, woran das euerer Meinung nach liegt? Also klar ist es normal, dass der Schnitt in Mathe 1/2 noch recht durchwachsen ist, aber gibt es irgendwelche grundlegenden Probleme?
von FSW
12.02.2012 17:07
Forum: ART - Automatisierungs- und Regelungstechnik
Thema: [SKP1] Übungen
Antworten: 1
Zugriffe: 1468

Re: [SKP1] Übungen

Offener Kreis heißt, du sägst den Kreis unterhalb der Summierstelle (wo die Regeldifferenz gebildet wird) auf.
von FSW
07.02.2012 21:22
Forum: Hauptstudium: Diskussionen zur Mechatronik
Thema: Prüfungsvorbereitung Regelungstechnik
Antworten: 2
Zugriffe: 1184

Re: Prüfungsvorbereitung Regelungstechnik

Den Regelkreis so umformen, das E als Ausgang auftritt, und Z oder W Eingang ist, dann die Übertragungsfkt. ablesen.
von FSW
27.01.2012 16:44
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [6. update] Termine Konsultation Mathe 3 - Funktionentheorie
Antworten: 6
Zugriffe: 2887

Re: [update] Termine Konsultation Mathe 3 - Funktionentheorie

Ich hoffe, dass es für jeden möglich ist zu wenigstens einem der Termine zu kommen, falls nicht, dann bitte ich um Rückmeldung. Seit wann ist die Konsultation Pflicht und was macht der Artikel unter Haupt studium allgemein? Offensichtlich meinst du hiermit alle Leute, die zu dir in die Übung gehn, ...
von FSW
19.01.2012 17:51
Forum: Studium Allgemein: Diskussionen
Thema: Forschungsaustausch
Antworten: 5
Zugriffe: 1934

Re: Forschungsaustausch

Sind zwar nicht einige Monate und auch nicht Amerika, aber es gibt die Summer School für ATler. Wenn du 2009er Jahrgang bist, dann wird mit Forschung wohl noch nicht viel sein, aber probieren kann man es ja. Am ehesten wirst du da bestimmt mit einem Fachpraktikum fündig, da wiederum hilft die das Ak...
von FSW
17.01.2012 14:59
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: Ergebnis Mathe-Wdhl-Klausur
Antworten: 5
Zugriffe: 2309

Re: Ergebnis Mathe-Wdhl-Klausur

Auf der aktuelle Mathe-Übungsseite gibt es dazu ganz oben einen Hinweis: http://www.math.tu-dresden.de/~wensch/e ... index.html.

Zur erweiterten Suche