Die Suche ergab 277 Treffer

von Currahee1
28.07.2006 14:46
Forum:
Thema: AT - Übungsplan ???
Antworten: 3
Zugriffe: 485

AT - Übungsplan ???

<r>Und zu der 16 hab ich dann auch gleich mal ne Frage: Hab die Gleichung genau wie in der 15 aufgestellt, also G(jw)=Betrag*exp(j*arctan(..)). Nur leider ist bei mir jetzt in dem arctan(..) die gesuchte Größe drin, so das ich auf keine Lösung komme. Hab auch schon versucht, ein Gleichungssystem aus...
von Currahee1
28.07.2006 14:24
Forum:
Thema: AT Klausur
Antworten: 16
Zugriffe: 2259

AT Klausur

<r>Guckst du <URL url="http://www.et.tu-dresden.de/ifa/prf-hin-mit.pdf"><s>[URL=http://www.et.tu-dresden.de/ifa/prf-hin-mit.pdf]</s>hier<e>[/URL]</e></URL> oder <URL url="http://www.et.tu-dresden.de/ifa/pruefungen.htm"><s>[URL=http://www.et.tu-dresden.de/ifa/pruefungen.htm]</s>hier<e>[/URL]</e></URL...
von Currahee1
28.07.2006 14:21
Forum:
Thema: AT - Übungsplan ???
Antworten: 3
Zugriffe: 485

AT - Übungsplan ???

Wobei noch zusätzlich die Aufgaben 5 und 16 auf waren, jedoch in den Übungen nicht bearbeitet wurden.
von Currahee1
27.07.2006 08:13
Forum:
Thema: ET-III Juli/2006
Antworten: 93
Zugriffe: 8978

ET-III Juli/2006

<t>[quote]hm ich kenne keinen die ein Abi (in sachsen) von >2.0 haben und ein zweites mal ran mußten in ner Prüfung[/quote] Wenn du meinst, besser als 2,0, dann bin ich so einer. Hab Mathe/ Physikleistungskurs mit 1,7 Abinote in Sachsen abgeschlossen und bin trotzdem durch jede ET-Klausur beim erste...
von Currahee1
26.07.2006 09:07
Forum:
Thema: ET3 2006
Antworten: 43
Zugriffe: 4649

ET3 2006

Oder mittels Quote (Button rechts unten bei Formel,...) und dann dort das Zitat reinkopieren.
von Currahee1
26.07.2006 08:54
Forum:
Thema: ET3 2006
Antworten: 43
Zugriffe: 4649

ET3 2006

[quote]Bei Stromquellen wird der Innenwiderstand gegen Unendlich angenommen. Also es fällt keine Spannung ab[/quote]
Naja, wohl eher gegen null. Bei gegen unendlich wäre das ja eine Unterbrechung, und über die fällt ja nur Spannung ab, aber es fließt kein Strom.
von Currahee1
25.07.2006 15:21
Forum:
Thema: ET3 2006
Antworten: 43
Zugriffe: 4649

ET3 2006

Mh, nagut, die Y-Parameter hab ich auch so und wenn ich die mit [Y]^(-1) transformiere, dann stimmen auch die Z-Parameter. Also liegt der Fehler bei mir. Wie kommst du denn auf dein Z_22, serge.ooo?
von Currahee1
25.07.2006 15:06
Forum:
Thema: ET3 2006
Antworten: 43
Zugriffe: 4649

ET3 2006

Müsste der Z_22 Parameter nicht 0 ergeben? Wenn ich mir die Schaltung dazu anschaue, dann hab ich doch nur die spannungsgesteuerte Stromquelle. Und über die fällt doch keine Spannung ab, also muss U_2=0 sein.
von Currahee1
25.07.2006 13:30
Forum:
Thema: ET3 2006
Antworten: 43
Zugriffe: 4649

ET3 2006

Ok, die Schaltung mit dem Widerstand und dazu parallel nen Kondensator hab ich schon so angenommen, aber die Begründung hat mir noch gefehlt. So, dann kann ich mich ja jetzt an die restlichen Aufgaben machen. (Danke für den Link)
von Currahee1
25.07.2006 13:28
Forum:
Thema: ETIII Klausur 2/2002
Antworten: 66
Zugriffe: 11944

ETIII Klausur 2/2002

Doch, der fließt da durch. Da das ganze bei Leerlauf stattfindet (Stichwort: Leerlaufversuch zur Bestimmung der Elemente der Ersatzschaltung durch Messung -> war so in der Vorlesung dran), entfällt alles rechts von der Koppelinduktivität und der Strom muss durch k²*L1 fließen.
von Currahee1
25.07.2006 13:05
Forum:
Thema: ET3 2006
Antworten: 43
Zugriffe: 4649

ET3 2006

Auch wenns wohl nicht nochmal dran kommt, aber ich würde es trotzdem gern wissen: Wie kann ich denn diesen Klirrfaktor verkleinern (also welches Bauelement muss ich wie mit dem Widerstand in 1b verschalten, damit das Klirren gemindert wird)?
von Currahee1
25.07.2006 10:01
Forum:
Thema: ETIII Klausur 2/2002
Antworten: 66
Zugriffe: 11944

ETIII Klausur 2/2002

<t>Da ich in diesem Semester nochmal darf, mal noch ne Frage hierzu. Bei der 2. Aufgabe verstehe ich den Spezialfall so, das, für egal welche Frequenz Omega, der Z_AB reell wird. Das würde bedeuten, dass das Spannungsverhältnis für diesen Spezialfall auch unabhängig von der Frequenz wäre. Also wäre ...
von Currahee1
31.05.2006 15:15
Forum:
Thema: Hilfe dringend wegen MRT
Antworten: 7
Zugriffe: 852

Hilfe dringend wegen MRT

Hat denn mittlerweile jemand herausgefunden, wo das ganze genau stattfindet? Wäre für eine Info sehr dankbar.
von Currahee1
22.05.2006 21:03
Forum:
Thema: Zeilenumbruch in Matlab
Antworten: 17
Zugriffe: 4339

Zeilenumbruch in Matlab

Sorry, ich hätte das natürlich in Technik posten sollen. Kannst du den Thread bitte verschieben? Ansonsten nutze ich die Studentenversion, die wir in Automatisierungstechnik bekommen haben.
von Currahee1
22.05.2006 20:35
Forum:
Thema: Zeilenumbruch in Matlab
Antworten: 17
Zugriffe: 4339

Zeilenumbruch in Matlab

Nee nee du, bei mir klappt das nicht.
von Currahee1
22.05.2006 20:05
Forum:
Thema: Zeilenumbruch in Matlab
Antworten: 17
Zugriffe: 4339

Zeilenumbruch in Matlab

shift + enter funktioniert nicht. Das mit dem Komma hatte ich schon rausgefunden, aber das Springen in die nächste Zeile hab ich immer noch nicht geschafft.
von Currahee1
22.05.2006 19:41
Forum:
Thema: Zeilenumbruch in Matlab
Antworten: 17
Zugriffe: 4339

Zeilenumbruch in Matlab

Naja, ich wollte einfach im Command Window mehrere Zeilen hintereinander schreiben. Aber das geht wohl nur im Editor. Ok, danke trotzdem.
von Currahee1
22.05.2006 19:25
Forum:
Thema: Zeilenumbruch in Matlab
Antworten: 17
Zugriffe: 4339

Zeilenumbruch in Matlab

Irgendwie klappt das nicht. Es wird einfach das Zeichen vor dem Cursor gelöscht. Ich bin im Command Window, vielleicht ist das von Bedeutung?
von Currahee1
22.05.2006 19:12
Forum:
Thema: Zeilenumbruch in Matlab
Antworten: 17
Zugriffe: 4339

Zeilenumbruch in Matlab

Ich beschäftige mich gerade das erste Mal mit Matlab. Wie kann ich denn beim Editieren in die nächste Zeile springen? Wenn ich enter drücke, berechnet es doch das bisher eingegebenen?
von Currahee1
26.04.2006 10:50
Forum:
Thema: Wechseln zu Viw?
Antworten: 8
Zugriffe: 1344

Wechseln zu Viw?

<t>@ Dauerartler: Das sollte nicht heißen, dass das alles Kindergartenstudiengänge sind, hab sie nur in der Reihenfolge des Schwierigkeitsgrades, wie ich ihn mir vorstelle, aufgeschrieben. BWL ist keinesfalls leicht, da muss man auch viel machen, aber die Schwierigkeiten liegen da bei anderen Sachen...
von Currahee1
26.04.2006 06:13
Forum:
Thema: Wechseln zu Viw?
Antworten: 8
Zugriffe: 1344

Wechseln zu Viw?

<t>Meine beiden Mitbewohner studieren VIW. Die Mathe alleine ist nicht einfacher, als bei uns (zumindest im ersten Semester). Nur sind die anderen Fächer wohl nicht mit ET zu vergleichen. Ist wohl alles in allem etwas einfacher, obwohl, wie schon erwähnt wurde, alle Ingenieurswissenschaften anspruch...
von Currahee1
21.04.2006 12:35
Forum:
Thema: MRT 2 EKG-Erfassung
Antworten: 3
Zugriffe: 834

MRT 2 EKG-Erfassung

<t>Erst mal danke für die Hilfe, auch wenn ich es immer noch nicht verstanden habe. In Tabelle 3.3 ist erkenntlich, das die Bits 12 bis 15 vom Wort 0 die Synchronisationsbits darstellen und nach meinem bisherigen Verständnis der asynchronen Datenübertragung müssen die ganz am Anfang gesendet werden,...
von Currahee1
20.04.2006 19:37
Forum:
Thema: MRT 2 EKG-Erfassung
Antworten: 3
Zugriffe: 834

MRT 2 EKG-Erfassung

<t>Ich sitz gerade über der Vorbereitung des Praktikums. Mein Problem ist dabei: \"Wodurch ist ein Messwertkomplex in der Datenübertragung gekennzeichnet und wie kann man im Datenstrom einen Messwertkomplex erkennen?\" (in der Anleitung unter Kontrollfragen). Die Schnittstelle überträgt ja nun die D...
von Currahee1
26.03.2006 16:47
Forum:
Thema: Chat
Antworten: 76
Zugriffe: 11268

Chat

<t>Naja, ich zweifle am Sinn der Sache, aber wird sich wohl erst in der Prüfungszeit so richtig zeigen. Bis dahin wäre es vielleicht mal gut, das Chatprotokoll irgendwie übersichtlicher zu gestalten, z. B. Namen und Systemmitteilungen (has joint/ quit) farbig, Zeilenlänge an Bildschirm anpassen, bes...
von Currahee1
25.03.2006 16:21
Forum:
Thema: neuer laptop
Antworten: 50
Zugriffe: 5663

neuer laptop

Ok, danke. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die Frage hier nur für jemanden rein gestellt habe, ohne mich wirklich zu informieren. Dein Angebot is auf jeden Fall besser und der billigere solls dann wohl auch werden.

Zur erweiterten Suche