Die Suche ergab 57 Treffer

von Scholaly
14.11.2009 15:25
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: [MRT] Praktikum Simu S06 (zahlen sortieren)
Antworten: 9
Zugriffe: 917

Re: [MRT] Praktikum Simu S06 (zahlen sortieren)

coole idee. die jetzt zu übernehmen wäre aber bissl auffällig. schließlich kennen die Profs netAction nur zu gut ^^
von Scholaly
12.11.2009 13:58
Forum: 3. Semester: Diskussionen
Thema: MRT: gemeinsamer Ordner
Antworten: 6
Zugriffe: 721

Re: MRT: gemeinsamer Ordner

wenn du "Gasterweiterung installieren" wählst, wird nen image ins CD-laufwerk gemountet. bei mir wars dann erst nachm neustart sichtbar. von der CD musste die Erweiterung dann installieren. ich hatte das problem auch nachdem ich mein linux-update durchgeführt hab. die Gasterweiterung wurde dabei lei...
von Scholaly
28.07.2009 19:30
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: [ET 2] Aufgabe 3.44
Antworten: 4
Zugriffe: 449

[ET 2] Aufgabe 3.44

Kann mir bitte jemand seinen Lösungsweg zur Aufgabe 3.44 geben?(hatten wohl nur die MTler)

Wenn ich "klein" anfange und erstmal nur ne Spule mit reinem Luftspalt verwende, komm ich fast auf die gleiche formel, nurdass ich ein w statt w² dastehen hab
von Scholaly
20.07.2009 15:10
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: [MT] Klausur 17.12.2004
Antworten: 8
Zugriffe: 698

Re: [MT] Klausur 17.12.2004

ihr habt bei 3. natürlich recht. ich hab nen vorzeichenfehler drin ^^
von Scholaly
20.07.2009 11:49
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: [MT] Klausur 17.12.2004
Antworten: 8
Zugriffe: 698

Re: [MT] Klausur 17.12.2004

dass er aufgabe 1.2 falsch hat, hatter j schon mitbekommen. da bekomm ich 2 M_t / ( pi * r^3) (kA, wie man im BBC-Code pi darstellt. ich find hier kein tut dazu und latex-format funzt ni :X ) bei 2. Ist mein Trägheitsmoment nur I_xx = 17 h^4 und nicht 38 h^4 3.1. M_C = -1/4 * M_B F_B = -3/4 * M_B / ...
von Scholaly
20.07.2009 11:13
Forum: 2. Semester: Diskussionen
Thema: [TM] Flächenträgheitsmoment und Elastische Linie
Antworten: 2
Zugriffe: 469

Re: [TM] Flächenträgheitsmoment und Elastische Linie

Das hängt mit der Angriffsrichtung der Kraft zusammen. Bei der Aufgabe wirkt sie in Richtung -y, wodurch ein Drehmoment in Richtung +x erzeugt wird. Hilfreich find ich dafür die Abbildung in er Formelsammlung auf Seite 12. Passend dazu steht die für uns nötige Formel darunter(Sonderfall: x,y - Haupt...

Zur erweiterten Suche