Passwort TET2 Aufgabensammlung

Antworten
straycat1988
Beiträge: 8
Registriert: 21.05.2008 16:30

Passwort TET2 Aufgabensammlung

Beitrag von straycat1988 » 10.07.2012 13:12

Hi,
kann mir vielleicht jemand das PW für TET2 durchgeben?
Wär super nett, danke.
Grüße Straycat

Benutzeravatar
krauthaeuser
Beiträge: 155
Registriert: 23.03.2012 08:11
Name: Prof. Hans Georg Krauthäuser
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Passwort TET2 Aufgabensammlung

Beitrag von krauthaeuser » 10.07.2012 14:07

per PN erledigt...

Gruß
hgk
Prof. Hans Georg Krauthäuser
http://tu-dresden.de/et/tet
Free/Busy: -> http://tu-dresden.de/Members/hans_georg.krauthaeuser
Alle Beiträge schreibe ich als Privatperson und Hochschullehrer und nicht im Kontext
meiner Funktionen in der Selbstverwaltung der Fakultät ET&IT der TU Dresden.

Benutzeravatar
Locutus
Beiträge: 604
Registriert: 30.10.2008 23:04
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2008
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Passwort TET2 Aufgabensammlung

Beitrag von Locutus » 10.07.2012 16:43

Es würde sich evtl. anbieten, das Passwort hier: viewtopic.php?f=92&t=7416 zu hinterlegen, der Bereich ist nur für registrierte Nutzer lesbar, so dass es eher unwahrscheinlich ist, dass daraus Probleme entstehen könnten.

vakuum
Beiträge: 4
Registriert: 16.07.2008 13:51

Re: Passwort TET2 Aufgabensammlung

Beitrag von vakuum » 04.08.2012 19:03

kann mir jemand auch das PW für TET2 durchgeben?

Horschty
Beiträge: 1
Registriert: 02.06.2008 14:03
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Passwort TET2 Aufgabensammlung

Beitrag von Horschty » 05.08.2012 13:33

kann mir jemand auch das PW für TET2 durchgeben?

Benutzeravatar
telefonmann
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2009 18:18
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2009
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden

Re: Passwort TET2 Aufgabensammlung

Beitrag von telefonmann » 05.08.2012 14:05

Ich geh kurz Luft holen. Hat jemand einen Eimer?

Antworten

Zurück zu „FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik“