Präzisionsgerätetechnik

Antworten
d-basti
Beiträge: 24
Registriert: 09.11.2008 17:56
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Präzisionsgerätetechnik

Beitrag von d-basti » 27.03.2010 17:10

Hallo zusammen,

ich hab mich zuletzt mit den Wahlpflichtmodulen (und mit den Pflichtfächern) beschäftigt und dabei ist mir aufgefallen, dass das Fach Präzisionsgerätetechnik (im Modul "Entwicklung, Konstruktion und Technologie") u.a. bei Präzisionsantriebe und beim Projekt FMT unter "vorausgesetzte Kenntnisse" aufgeführt ist. Daher die Frage an die älteren Semester: Lohnt es sich das Fach zu belegen, auch wenn man sich auf die anderen Module konzentriert, oder wird es sogar empfohlen? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

MfG

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Präzisionsgerätetechnik

Beitrag von Hans Oberlander » 27.03.2010 21:16

Wenn es mal in Richtung Entwicklung und Konstruktion von Geräten gehen soll, sollte man das Fach unbedingt besuchen. Sehr interessant. Als AVTler nicht zwingend notwendig. Und als BMTler, naja wer macht schon BMT xD

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Präzisionsgerätetechnik

Beitrag von Morpheus » 27.03.2010 21:34

man kann präzisionsgerätetechnik besuchen, schadet nicht, wenn man E&K machen möchte.

aber man braucht das nicht als vorkenntnisse für andere sachen. man versteht die anderen fächer auch so.
The honor is still mine.

d-basti
Beiträge: 24
Registriert: 09.11.2008 17:56
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Präzisionsgerätetechnik

Beitrag von d-basti » 27.03.2010 23:41

Ok, danke schonmal. Gibt es sonst noch irgendwelche Meinungen? :D

el.move1
Beiträge: 63
Registriert: 11.10.2008 12:03
Name: nhat hoang
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Himmel

Re: Präzisionsgerätetechnik

Beitrag von el.move1 » 26.03.2012 11:20

Hallo Zusammen,
ich hab nur ne kleine Frage an leuten in höherem Semester..... ich wollte allerdings nur wissen wie wichtig die Vorlesung Produktentwicklung ist??? muß man dies unbedingt mitmachen wenn man EK gewählt hat??? ud was ist mit Exkursionen??muß man unbedingt dies tun?? ud gibt´s Exkursionen wenn man AVT gewählt hat???
mfg
Move

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2571
Registriert: 19.12.2006 22:22

Re: Präzisionsgerätetechnik

Beitrag von Hans Oberlander » 26.03.2012 13:59

Produktentwicklung ist sehr lohnenswert. Exkursionen sind keine Pflicht, nur eine Empfehlung.

lguenther
Beiträge: 54
Registriert: 25.05.2008 15:01
Name: Ludwig
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2011
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: DD

Re: Präzisionsgerätetechnik

Beitrag von lguenther » 26.03.2012 15:01

Naja ist kein Knaller. Schlecht isse auch nicht, aber wenn einen das Thema nicht anspricht, dann sollte mans eher lassen.

el.move1
Beiträge: 63
Registriert: 11.10.2008 12:03
Name: nhat hoang
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Himmel

Re: Präzisionsgerätetechnik

Beitrag von el.move1 » 27.03.2012 10:22

ah okay cool.. es bedeutet also daß das Fach keine Voraussetzung für andere Fächer später ist...? ;)

Antworten

Zurück zu „FMT - Feinwerk- und Mikrotechnik“