2. Hausaufgaben Informationstheorie / Codierungstechnik

Antworten
Schaf
Beiträge: 24
Registriert: 28.04.2008 16:40

2. Hausaufgaben Informationstheorie / Codierungstechnik

Beitrag von Schaf » 04.05.2010 18:48

so, ich habe mich heute mal hingesetzt um die Aufgaben für Codierungstechnik zu machen, allerdings ohne große Erfolge....
was ich habe ist die
11.a nach Seite 38 um Skript oben [Hd(X)= H(X)/(log2 d)

die 11.b würde ich nach Seite 42 im Skript [1. Transinformation und (bedingte Entropie] machen, also mit
I(X;Y) = H(X) + H(Y) - H(X,Y)
aber weiss dann nicht genau wie

bei der 10 stehen die Beweisideen ja auf Seite 45 im Skript, also soll man 9. mit 5. [ðer Informationsungleichung] und 12. mit 9. und 1.15.2 beweisen
aber auch da fehlt mir ab da die Idee wie weiter...

benutzt ihr die gleichen Ansätze oder wie [versucht] ihr die Aufgaben zu lösen?

schaf

Hardcore96
Beiträge: 34
Registriert: 13.05.2008 21:24

Re: 2. Hausaufgaben Informationstheorie / Codierungstechnik

Beitrag von Hardcore96 » 06.05.2010 05:22

10a habe ich zurückgeführt auf D(p,q)>=0. Die kann man mit der Konkavität von ld und der einzigen Lösung x=1 von x-1=ln(x) woraus folgt, dass
ld(e)(x-1)>=ld(x)

Ab da ist es aber immernoch ein weiter Weg, v.a. der Beweis für die Gleichheit.


Für die 11b versuche dir mal Beispielträger von X zu suchen und dann die Entropie von X und X^4 zu bestimmen.

12 muss man auf den richtigen Gedanken kommen. Zeichne dir bis n=4 die mgl. Vektoren auf und versuche da was zu sehen.

13 ist soweit nur stures Einsetzen und 2,3mal umformen

Antworten

Zurück zu „IT - Informationstechnik“