Seite 1 von 1

2. Hausaufgaben Informationstheorie / Codierungstechnik

Verfasst: 04.05.2010 18:48
von Schaf
so, ich habe mich heute mal hingesetzt um die Aufgaben für Codierungstechnik zu machen, allerdings ohne große Erfolge....
was ich habe ist die
11.a nach Seite 38 um Skript oben [Hd(X)= H(X)/(log2 d)

die 11.b würde ich nach Seite 42 im Skript [1. Transinformation und (bedingte Entropie] machen, also mit
I(X;Y) = H(X) + H(Y) - H(X,Y)
aber weiss dann nicht genau wie

bei der 10 stehen die Beweisideen ja auf Seite 45 im Skript, also soll man 9. mit 5. [ðer Informationsungleichung] und 12. mit 9. und 1.15.2 beweisen
aber auch da fehlt mir ab da die Idee wie weiter...

benutzt ihr die gleichen Ansätze oder wie [versucht] ihr die Aufgaben zu lösen?

schaf

Re: 2. Hausaufgaben Informationstheorie / Codierungstechnik

Verfasst: 06.05.2010 05:22
von Hardcore96
10a habe ich zurückgeführt auf D(p,q)>=0. Die kann man mit der Konkavität von ld und der einzigen Lösung x=1 von x-1=ln(x) woraus folgt, dass
ld(e)(x-1)>=ld(x)

Ab da ist es aber immernoch ein weiter Weg, v.a. der Beweis für die Gleichheit.


Für die 11b versuche dir mal Beispielträger von X zu suchen und dann die Entropie von X und X^4 zu bestimmen.

12 muss man auf den richtigen Gedanken kommen. Zeichne dir bis n=4 die mgl. Vektoren auf und versuche da was zu sehen.

13 ist soweit nur stures Einsetzen und 2,3mal umformen