Klausur Räumliche Kinematik

Antworten
Benutzeravatar
Shifty
Beiträge: 134
Registriert: 20.02.2007 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Wohnort: schabalaba-ding-dong-land
Contact:

Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von Shifty » 17.06.2008 12:54

wie ihr sicher gesehen habt findet die Klausur am 30.7 in der 4. DS statt..
da einige zudem aber das Modul Regelung/Steuerung belegen gibt es nun das Problem das RT II ebenfalls am 30.7 in der 4./5. DS stattfindet..
am 30.7 ist zusätzlich noch 3D-Konstruktion (Zeit weiß ich noch nicht - erreich Frau Wieghardt nicht).

Prof. Bär meinte das Frau Töpfer frei entscheiden könnte wohin die Prüfung zu legen ist, hat aber mal 3 Termine (30.7., 31.7., 1.8.) vorgegeben..

Ich hab grad mit Prof. Bär geredet... er wäre gern bereit den Termin zu verlegen.. hatte schon den 5.8. als Termin vorgeschlagen.. dieser ist aber nicht möglich da in dieser Woche eine große Tagung stattfindet und er keine Angestellten entbehren kann..
Laut Prüfungsplan finden am 22.7., 31.7., 13.8.,14.8. und 15.8 keine Prüfungen statt...
da dann am 30.7 RT II und am 1.8. Embedded ist wird der 31.7 bestimmt von keinem favorisiert.
wenn niemand etwas dagegen hat würde ich diese Termine auch an Prof. Bär weiterleiten damit er daraus wählen kann.. Donnerstag wird er auch noch mal nachfragen..
also schaut euch die Termine an und sagt eure Meinung.. aber ich glaub jeder Termin ist besser als der 30.


Nachtrag: Prof. Bär wäre für den 22.7. da nach der Tagung seine Assistenten Urlaubsfreigabe haben und die Augusttermine gefährdet sind
blubber-di-blub

Benutzeravatar
Shifty
Beiträge: 134
Registriert: 20.02.2007 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Wohnort: schabalaba-ding-dong-land
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von Shifty » 17.06.2008 13:29

so zur info

hab Dr. Steger wegen 3D-Konstr. ans Telefon bekommen.. vorgesehen war eine zeit so um 9 am 30.7. er wird versuchen die Prüfung in die 2.DS zu legen... Dauer 90 min..
da dürfte es keine Probs mit RT geben....
blubber-di-blub

ähM_Key
Beiträge: 136
Registriert: 09.03.2006 12:26
Matrikel: 2012
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von ähM_Key » 17.06.2008 18:21

Shifty hat geschrieben:Nachtrag: Prof. Bär wäre für den 22.7.
Das ist für manche aber fast genauso blöd...am 21. ist Penumatik und am 23. Aktorik...

Benutzeravatar
Shifty
Beiträge: 134
Registriert: 20.02.2007 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Wohnort: schabalaba-ding-dong-land
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von Shifty » 17.06.2008 19:31

dan geht auch der 31. aber am 30. sollte es nur nicht sein.. am besten ist find ich der 14.8.. da ist genug zeit und 0 andere prüfungen.. aber das ist halt die frage ob die leute da da sind... :?: :?: :?:
blubber-di-blub

ähM_Key
Beiträge: 136
Registriert: 09.03.2006 12:26
Matrikel: 2012
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von ähM_Key » 18.06.2008 10:59

Shifty hat geschrieben:dan geht auch der 31. aber am 30. sollte es nur nicht sein.. am besten ist find ich der 14.8.. da ist genug zeit und 0 andere prüfungen.. aber das ist halt die frage ob die leute da da sind... :?: :?: :?:
Ich nicht oO

Benutzeravatar
Shifty
Beiträge: 134
Registriert: 20.02.2007 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Wohnort: schabalaba-ding-dong-land
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von Shifty » 18.06.2008 13:34

wie jetzt???????
blubber-di-blub

beerbong
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2006 05:58

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von beerbong » 18.06.2008 17:56

Hmm also ich bin auch schon ab 8.8. im Urlaub. Wäre schön, wenn Robotik doch noch vorher geschrieben wird ;)

Benutzeravatar
Shifty
Beiträge: 134
Registriert: 20.02.2007 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Wohnort: schabalaba-ding-dong-land
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von Shifty » 18.06.2008 21:50

nichts für ungut aber die prüfungszeit geht offiziell bis zum 16.8......
und da noch einige termine nicht raus sind ists euer ding wenn ihr euch da den urlaub schon reinsemmelt... glaub mir wenn ich sagen es wollen alle in n urlaub...
und ich glaub auch nicht das die anderen so erfreut sein werden wenn für sie dann die prüfung so blöd liegt nur damit du in n urlaub fahren kannst..

oder????????
blubber-di-blub

ähM_Key
Beiträge: 136
Registriert: 09.03.2006 12:26
Matrikel: 2012
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von ähM_Key » 18.06.2008 23:36

Ja Moment, Robotik stand aber schon fest und dannach plant man halt seinen Urlaub...

Für alle richtig wird man's leider nicht machen können, aber ich stimme hiermit auch für vor dem 8.8.
Wenn viele da was dagegen haben, hab ich halt Pech..

beerbong
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2006 05:58

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von beerbong » 19.06.2008 05:14

Seh ich auch so. Vorm 8.8. wär schon praktisch, wenns erst später geht hab ich und evtl. andere halt Pech.

Benutzeravatar
Shifty
Beiträge: 134
Registriert: 20.02.2007 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Wohnort: schabalaba-ding-dong-land
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von Shifty » 19.06.2008 15:27

weiß ja nicht wer hier n 8.8 eingebracht hat aber der steht garnet zur debatte.. da (siehe oben) finden die ganze woche ne tagung statt....

so und nun um das feuer neu zu entfachen der 31.7 steht noch nicht fest.. nach der vorlesung gabs noch einige diskussionen.. auch für Prof Bär und frau Töpfer ist urlaub kein kriterium.. es kann immer änderungen geben in den plänen geben.. gerade bei so viel prüfungen und durch die verschiedenen module bzw institute..
deswegen kommts zu ner neuen abstimmung.. mit tendenz zum august.. schon allein weil es studenten gibt die heut nicht da sein konnten weil sie 2 vorlesung zur gleichen zeit haben.. und für die die in der woche noch eine prüfung an nem anderen tag haben muss ich sagen bei einer gehts ja noch.. aber is gibt sogar welche die ham 5 prüfungen in 4 tagen... und nicht alle sind pros die das locker absitzen... oder??????????
so noch n schönes WE..

wie war das mit den fehlern.. behaltet sie!!!!
blubber-di-blub

ähM_Key
Beiträge: 136
Registriert: 09.03.2006 12:26
Matrikel: 2012
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von ähM_Key » 19.06.2008 15:48

(8.8. ist Mess+Sensor - die bis jetzt späteste Prüfung)

Jetzt mal der Reihe nach:

Wer die Module so belegt, wie sie angedacht sind wird und hat keine Überschneidungen der Prüfungen.

Dass es zu solchen Termin-Überschneidungen kommen kann, wenn man sich seine Module zusammenwürfelt, wurde hingewiesen. Diejenigen müssen damit rechnen nicht alles im jeweiligen Semester schreiben zu können.
(Das Verlegen auf den 31. war also ein Entgegenkommen für die Zusammenwürfler.)

Da einige gegen eine Verlegung sind ist diese hinfällig.

SPECHT
Beiträge: 11
Registriert: 21.06.2008 12:27
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von SPECHT » 21.06.2008 12:32

Moin,

ich hab dieses Modul zwar nicht belegt, aber ich würde diese Klausur trotzdem gerne mitschreiben.
Deshalb brauche ich auch das Passwort für das Skript und eventuelle Zusatzunterlagen.
Kann jemand bitte mal einen Link mit passwort erstellen? Im alten Forum gab es doch diese Möglichkeit.
Wie ist das hier? Ich hab nix gefunden.
Wenn das nicht geht, würde ich mich über eine PM freuen, dass ich an die Unterlagen komme.
Ich danke euch,
schönes Wochenende
der SPECHT

achja: Steht der Termin 30.7., 4 DS jetzt eigentlich?

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von MrGroover » 21.06.2008 13:55

Links zu diesem Fach können hier erstellt werden: viewforum.php?f=92
Diese sind dann auch nur für angemeldete Nutzer sichtbar, wie früher...

Benutzeravatar
Shifty
Beiträge: 134
Registriert: 20.02.2007 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Wohnort: schabalaba-ding-dong-land
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von Shifty » 21.06.2008 18:30

also!!!!
das mit den Überschneidungen bezog sich auf die Vorlesungen... die vier Richtungen sind MÖGLICHE Zusammenstellungen der verschiedenen Module die es gibt und bei denen es zu garantiert keinen Überschneidungen kommt..!! trotzdem musst du frei wählen können was du für Fächer bzw. Module belegst... und da jeder eben jedes Modul belegen kann DARF es zu KEINER Überschneidung der Prüfungen kommen.. wenn de es net glaubst frag Frau Töpfer... das mit dem 31 war ein Vorschlag der aber wieder angegriffen wurde da eben solche stimmen die in n urlaub wollen net gezählt werden!!!
das mit den 2 Prüfungen am 30 war ein versehen und nun muss ne mögliche Änderung gefunden werden die möglichst ALLEN..
aber schon allein dadurch das die Abstimmung ne nicht wirklich toll war mit 17 Meldungen bei über 50 man(n) im Kurs. das kommt aber auch daher das einige nicht anwesend sein konnten da sie ne 2te Vorlesung hatten.. trotzdem zählt ihre stimme.. oder?? ich weiß das von 2 Leuten und wenn man die zu den 8 zählt wären wir bei 10 : 9 und der 31 wäre sowieso vom Tisch..
und dann gibt’s auch noch unser asiatischen Mitmenschen die anscheinend nicht verstanden haben was da ab ging.. diese ham dann im P-Amt wieder für Chaos gesorgt... :D passiert..
wenn du gut bist und viele Prüfungen hintereinander schreiben kannst ist das schön für dich.. aber für den Durchschnittsmenschen besser gesagt einen der kein Eierkopf ist es angenehm mal nen tag zwischen zu haben.. alle wollen gern bestehen und das möglichst nicht nur mit ner 3 oder gar 4!!!!!!!!!!!

Von mir aus reg dich auf aber ich find deine Einstellung nicht fair gegenüber den anderen…
blubber-di-blub

SPECHT
Beiträge: 11
Registriert: 21.06.2008 12:27
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von SPECHT » 21.06.2008 19:47

OK, Shifty.


Ich brauch nen Zugang zum Skript (das ist passwortgeschützt). Vielleicht ist mal bitte jemand so freundlich und stellt es in Form eines Links bzw. per PM an mich zur Verfügung.
Ich danke!

Schönes WE!

pax
Beiträge: 236
Registriert: 28.01.2004 20:39
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von pax » 24.06.2008 21:43

kurze frage: wo ist das problem mit 3D-konstruktion in der 2. und Kinematik in der 4. und 5.? sind ja jetzt nicht so die hammerprüfungen, vor allem 3D-konstruktion, als das man keine zeit hätte sich vorzubereiten...
that\'s impossible no one knows nothing
someone somewhere knows
i want the man who knows

Benutzeravatar
rayman
Beiträge: 76
Registriert: 16.01.2006 20:06
Name: Robert Rasche
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von rayman » 24.06.2008 22:30

Na es geht eigentlich um die Prüfung Regelungstechnik II... wlk...
Es spielt keine Rolle, ob etwas egal, belanglos oder unerheblich ist.

burtalan
Beiträge: 20
Registriert: 29.04.2007 11:24

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von burtalan » 25.06.2008 08:19

Nicht nur Regelungstechnik auch Werkzeugmaschinen!!!

SPECHT
Beiträge: 11
Registriert: 21.06.2008 12:27
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von SPECHT » 25.06.2008 18:57

Könnte mal BITTE BITTE BITTE BITTE BITTE jemand das Passwort für das Skript angeben. Gerne bei den Links für Hauptstudium oder per PM an mich!

DANKE DANKE DANKE

mjtheripper
Beiträge: 1
Registriert: 02.06.2008 13:08

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von mjtheripper » 26.06.2008 16:30

aber schon allein dadurch das die Abstimmung ne nicht wirklich toll war mit 17 Meldungen bei über 50 man(n) im Kurs. das kommt aber auch daher das einige nicht anwesend sein konnten da sie ne 2te Vorlesung hatten.. trotzdem zählt ihre stimme.. oder??
und das war heute besser? es waren ganze 23 (!!!nicht mal die Hälfte!!!) studenten im Raum, von denen diesmal jeder die Hand heben konnte. 27 fehlten. Beim letzten mal waren ca 40 Studies da und einige haben sich enthalten. Es hatten aber mehr Stimmberechtigte die Chance zu wählen.
...da eben solche stimmen die in n urlaub wollen net gezählt werden!!!
Es geht hier nicht nur um Urlaub, sondern grade auch um Leute, die in den Ferien auch noch arbeiten müssen. Und wenn Prüfungstermine bekannt sind, kann man dem Arbeitgeber schon Bescheid geben, dass er mit einem rechnen kann, oder seh ich das falsch.
Ich seh es ein, dass der 30. ungünstig für manche ist, aber dann sollten sie doch froh sein, wenn wir auf den 31. ausweichen.
...alle wollen gern bestehen und das möglichst nicht nur mit ner 3 oder gar 4!!!!!!!!!!!
wer sagt denn, dass es hier um 4-gewinnt geht. Wenn man im Semester regelmäßig seine Hausaufgaben macht und die Vorlesungen durcharbeitet, so sollte man doch in der Lage sein in der Prüfung eine 1-2 zu schreiben, ohne tagelang vorher ne Hauruck-Lernaktion zu machen. Wer das nicht kann, sollte mal sein Lernstil überprüfen. Das was in den paar Hardcore-Lern-Tagen im Hirn landet ist 2 Tage später eh wieder draußen und ich denke nicht, dass es das Ziel dieses Studiums ist, sein Wissen nach dem Semester "wegzuprüfen".
Von mir aus reg dich auf aber ich find deine Einstellung nicht fair gegenüber den anderen…
was ist daran unfair, wenn wir uns auf den 31. einigen. Immerhin können dann alle mitschreiben. Wenn wir beim 30. geblieben wären hätten alle Ihren verschnauf-Tag noch, einige könnten nur nicht mitschreiben. Im Leben müssen Kompromisse gefunden werden.

Benutzeravatar
Shifty
Beiträge: 134
Registriert: 20.02.2007 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Wohnort: schabalaba-ding-dong-land
Contact:

Re: Klausur Räumliche Kinematik

Beitrag von Shifty » 26.06.2008 17:50

kein bock auf langes texten also die kurzform..

du bist nicht der einzige der arbeiten geht.. das machen viele und das auch während des semesters..
wieso weichst jetzt außerdem auf arbeiten aus.. hast selbst gesagt du bist im urlaub... genau wie sich vorher schon 2 im forum dazu gemeldet haben.. und das geht in der prüfungszeit nicht.. zumindest müssen diejenigen dann zurückstecken die sich die zeit da verplanen...

bis vor kurzem war sogar noch n vorläufiger plan draußen... und wer damit urlaub oder arbeit plant ist selber schuld!!!

ich sitz tagtäglich vor meinen büchern und mach eigentlich alle übungen (eine fehlt mir bis jetzt!!!!)

wenns bei dir klappt mit prüfungen auf einander folgenden tagen ist das schön für dich.. ich schau gern nochma in meine bücher um sachen zu festigen und um sicher zu gehen.. und da bin ich nicht der einzige!!! es gibt in dem kurs sogar leute (von 3 weiß ich es ganz sicher) die würden dann 5 prüfungen in 4 tagen schreiben... und das find ich heftig..
vielleicht kannst du das.. bist ja auch auf vielen gebieten gut.. weiß ich ja.. aber ich bin numa durchschnitt und muss n bissl mehr zwiebeln zum gut sein!!!

wie gesagt ich weiß das sich viele freuen das am 31 n tag ruhe zwischen den prüfungen ist.. ja ich gehör auch dazu!!
blubber-di-blub

Antworten

Zurück zu „Mechatronik im Maschinenbau“