Pneumatik Klausur 2005

Antworten
Benutzeravatar
Test_2
Beiträge: 41
Registriert: 09.05.2008 18:16

Pneumatik Klausur 2005

Beitrag von Test_2 » 19.07.2009 11:56

Hi Jungs bei der Aufgabe 3.2 wollte ich mal fragen ob ich bei der horizontalen Zylinderbewegung auch den Luftdruck mit reinrechnen muss. :?:

Benutzeravatar
RoKi0815
Beiträge: 229
Registriert: 28.01.2007 11:24
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: DoubleD
Contact:

Re: Pneumatik Klausur 2005

Beitrag von RoKi0815 » 19.07.2009 12:46

Jepp, der Luftdruck wirkt ja allseitig (wie jeder Druck), deshalb darfst du ihn eigentlich nie vernachlässigen und musst ihn als Last auf die Kolbenstange berechnen.

Hab allerdings auch ne Frage zur allerersten Aufgabe:
Klausur SRT SS05 A1.1 hat geschrieben:Nennen Sie drei wesentliche Unterschiede, die pneumatische Antriebssysteme bedingt durch die Eigenschaften der Druckmedien, gegenüber hydraulischen Antriebssystemen haben!
Was soll da denn jetzt nu als Antwort hin?
MACINTOSH
Most Applications Crash; If Not, The Operating System Hangs.

fan4711
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2007 11:59

Re: Pneumatik Klausur 2005

Beitrag von fan4711 » 19.07.2009 15:52

dann kommt aber leider nicht 3,5 bar raus, so wie er es angeschrieben hat. also was nun?

Bei deiner Frage muss hin : hohe Kompressibilität, große Energiespeicherfähigkeit, lastabhängige Geschwindigkeit
Am unangenehmsten sind nicht die \"Nein\"-Sager, sondern Leute, die sagen \"Ja, aber ...\".

Benutzeravatar
RoKi0815
Beiträge: 229
Registriert: 28.01.2007 11:24
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: DoubleD
Contact:

Re: Pneumatik Klausur 2005

Beitrag von RoKi0815 » 19.07.2009 18:20

Steht doch aber extra bei den Hinweisen, dass der Umgebungsdruck nicht vernachlässigt werden soll.

Das mit denn Unterschieden anhand der Eigenschaften, sollte man da nich irgendwelche schlußfolgerungen aus den Eigenschaften ziehen?
MACINTOSH
Most Applications Crash; If Not, The Operating System Hangs.

zöch
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2008 14:58
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Wohnort: Dresden

Re: Pneumatik Klausur 2005

Beitrag von zöch » 19.07.2009 21:02

Die Antworten von fan4711 kann ich bestätigen, dass sind die Antworten der Übungsleiter gewesen, also werden die wohl stimmen. Und bei der Aufgabe 3.2. frage ich mich echt, warum da Abweichungen auftreten, denn der Wert, den sie uns beim Vorrechnen genannt haben für delta p2 kommt nur raus, wenn man pu nicht mit rein nimmt. Meiner Meinung nach muss das mit rein, weils, wie roki gesagt hat extra in der Aufgabenstellung stand.
Morgen ists eh rum :?

Antworten

Zurück zu „Mechatronik im Maschinenbau“