Eingangstests - Pk6

Antworten
Tommes
Beiträge: 255
Registriert: 17.10.2005 19:03
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Eingangstests - Pk6

Beitrag von Tommes » 23.05.2008 22:52

Eingangstests Pk6


Eingangstest Versuch 6 "sensorlose PMSM"
  1. Guckt euch die Vorbereitungsaufgaben an!!!
  2. Die allgemeinen Modelle zur feldorientierten Regelung der DASM und DSM sollte man zeichnen und erklären können.
  3. Was ist Polradlagewinkel und Polradwinkel? (vielleicht mit Stromortskurve zeichnen und erklären)
  4. Was ist der Vorteil der Feldorientierten-Regelung gegenüber der U/f-Steuerung
  5. Welche Arten von Drehzahlsensoren kennen Sie?
  6. Nennen und erklären Sie die KOS der Feldorientierten Regelung.
  7. Was ist die Grundidee bei der Feldorientierten Regelung? (Frage war ein wenig schwammig gestellt)
  8. Zeichen Sie das Blockschaltbild der iq-Stormregelung.
  9. Viel Spass und nehmt ein USB-Stick mit für die aufgenommenen Messdiagramme.
Praktikum PK6 Bewegungsteuerung 2008
Eingangstest war ähnlich dem des letzten Jahres. Wichtig:

Drehzahlregelstrecke zeichnen (3P)
Vor und Nachteile der feldorientierten Regelung (2P)
Vor und Nachteile PMSM ggnüber ASM (2P)
Grundidee der feldorientierten Regelung (komplexes iq/id, unabhängige Regelung, GSM) (3P)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Antworten

Zurück zu „Bewegungssteuerung - Praktikum“