Praktikum Qimonda

Antworten
Skywalker89
Beiträge: 52
Registriert: 23.11.2007 17:35
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2007

Praktikum Qimonda

Beitrag von Skywalker89 » 03.06.2008 20:22

Hat jemand von euch das Grundpraktikum bei Infineo/Qimonda oder bei Toppan gemacht und kann mir dazu mal was sagen? Hätte die Chance, dort mein Praktikum zu machen, allerdings weiß ich nicht, ob ich dort was nützliches machen würde, wo ich auch was lerne. Ich stell mir das dort alles einfach automatisiert vor, und dass dort ein Student im 2. Semester nicht viel machen kann. Bin dankbar für jede Anregung.

Benutzeravatar
tuscanylea
Beiträge: 71
Registriert: 10.10.2005 21:21
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2012
Wohnort: Dresden
Contact:

Re: Praktikum Qimonda

Beitrag von tuscanylea » 04.06.2008 11:23

Sie geben dir ein 500 seitiges Buch und deine Aufgabe ist so, du liest jeden Tag dort ruhig neben einer durftigen Tee Tasse. Das wars! :lol:
R.I.P MJ...

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Re: Praktikum Qimonda

Beitrag von Stormbreaker » 04.06.2008 14:17

tuscanylea hat geschrieben:Sie geben dir ein 500 seitiges Buch und deine Aufgabe ist so, du liest jeden Tag dort ruhig neben einer durftigen Tee Tasse. Das wars! :lol:
Und was schreib ich dann in den Wochenbericht, bzw. welche Skizzen über den Praktikumsablauf trage ich dann dort ein?
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

Skywalker89
Beiträge: 52
Registriert: 23.11.2007 17:35
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2007

Re: Praktikum Qimonda

Beitrag von Skywalker89 » 04.06.2008 17:26

Sie geben dir ein 500 seitiges Buch und deine Aufgabe ist so, du liest jeden Tag dort ruhig neben einer durftigen Tee Tasse. Das wars! :lol:
Also warst du dort? Oder war das jetzt nur ne Info über 3 Ecken und Kanten?
Kann mir noch jemand was über Toppan/Photomask sagen?

Benutzeravatar
netAction
Beiträge: 1956
Registriert: 30.10.2003 17:04
Name: Thomas Schmidt
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor
Wohnort: Berlin
Contact:

Re: Praktikum Qimonda

Beitrag von netAction » 06.06.2008 18:53

Ich würde das Grundpraktikum entweder gar nicht machen oder wie vorgesehen in einer grobmotorischen Werkstatt.
Frankynstone und ich bauten ein bisschen an meinem Beamer, dann hatte ich wegen einer Frau keine Lust mehr und lies mir den Rest nur noch bescheinigen.

An die Karriere sollte man im Grundstudium nur denken, wenn sie einem zufällt. Der Abschluss ist erstmal wichtiger.

Antworten

Zurück zu „Studium Allgemein: Diskussionen“