Klausuren

Antworten
Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Klausuren

Beitrag von Morpheus » 01.03.2010 07:12

mündliche Prüfung läuft folgendermaßen ab(hier für 3 personen):

man zieht einen zettel entweder mit Wärmeleitung, Wärmekonvektion oder Wärmestrahlung
dann noch zu den Elementen für Wärmeleitung, Konvektion und Stofftransport

zuerst erzählt jeder über seine grundprinzipien und dann jeder zu seinen elementen.

generell sollte man sich schon gut mit dem stoff dazu auskennen. besonders wird dauraf wert gelegt, dass man die grundprinzipien komplett verstanden hat. auch die 3 grundgleichungen sollte man draufhaben.

bei den elementen muss man eben auch erklären können, welche kenngrößen wichtig sind und worauf man achten muss.

es liegt papier bereit um ne skizze zu machen oder eine formel aufzuschreiben.
The honor is still mine.

Antworten

Zurück zu „Thermischer Entwurf“