Seite 1 von 1

Mathe Laurent Entwicklung

Verfasst: 05.01.2005 18:13
von Tingeltangelbob
Hallo leute. ich bin grad bei ner mathe aufgabe am verzweifeln....
wie macht man bei der VI.2 in dem grünen heft die Laurent Entwicklung richtig???

Vielen Dank für Ansätze+ hinweise.

p.s. muss ja net mit formeln sein, ich geb mich auch mit ner verbalen anweisung zufrieden

mfg andi

Mathe Laurent Entwicklung

Verfasst: 05.01.2005 18:49
von Polygon
Den e hoch irgendwas Term in 2 e hoch irgendwas Terme aufspalten (e^(i*pi) wird zum Glück -1), den anderen e-Term in eine Potenzreihe entwickeln (Formel in der Formelsammlung deines Vertrauens), den (z-1)^4-Teil mit in die Summe reinziehen, aufteilen in Hauptteil und regulären Teil. Fertig :)

Bei weiterem Bedarf einfach Posten.

Mathe Laurent Entwicklung

Verfasst: 05.01.2005 19:12
von Tingeltangelbob
mhhjaaa ich hab leider keine formelsammlung meines vertrauens..... steht das auch im hefter irgendwo??
muss ich das mit dem ak faktor machen?
danke schonmal

andi

Mathe Laurent Entwicklung

Verfasst: 05.01.2005 21:33
von MrGroover
Em, wenn mich net alles täuscht, dann kannst du die e-Funktion in ne Taylor-Reihe entwickeln und dann haste das. Ich denk mal, die wirste auch im Hefter des ersten oder 2. Semesters finden.
Wenn mich net alles täuscht, is das Summe über x^k//k! von k=0 bis unendlich. Und da e im reellen wie im komplexen gilt, kannste da auch das x durch ein z ersetzen...

Mathe Laurent Entwicklung

Verfasst: 05.01.2005 21:38
von collie
Hab da auch mal noch ne Frage:Wie Teil ich denn den Term in Haupt- und Regulärteil auf?
Bis jetzt habe ich die Formel des ersten Teils allerdings von 0 bis Unendlich...