Seite 1 von 1

Themen Konstr. E und M

Verfasst: 17.02.2005 09:54
von Lord Nikon
Hi

1) Hat einer von euch die Themen der Klausur ?
2) Gibt es eine Klausur von Vorjahr?

MfG
Maik

Themen Konstr. E und M

Verfasst: 17.02.2005 14:31
von Paulchen
Prüfung Konstruktion, 18.02.2005, 7:30 Uhr
120 Minuten

1. Teil (~60 min): 10 Fragen + 1 Konstruktionszeichnung
Themengebiete:
-Wellen
-Sicherheitsnachweis
-Kerbwirkung
-Nennspannung
-Gleitlager
-Tragfähigkeit von Wälzlagern
-Vorteile, Nachteile, Funktion, Einsatzgebiet
-Verzahnungsschäden

Konstruktionszeichnung: siehe Aufgabe 5.5 im Arbeitsheft
-> Freihand, Schraffuren, Lager, Zahnräder

2.Teil (~60 min): Berechnungsteil mit 3 Aufgaben
1) Räderkette -> Zähnezahl, Achsabstand,...
2) Achse: Momentenverlauf,...
3) Welle-Nabe-Verbindung

Klausur vom Vorjahr wird es wohl nicht geben, da das glaube ich zum ersten Mal stattfand (zumindest Schlecht).
MfG Paulchen

Themen Konstr. E und M

Verfasst: 17.02.2005 18:45
von Schmarkus
Hallo..weiss jemand zufällig welche Arten von Verzahnungsschäden es gibt und wie sie vermieden werden ????

Vielen Dank im Vorraus.

Mfg Markus

Themen Konstr. E und M

Verfasst: 17.02.2005 19:17
von Zappelino
1. pittings -verwendung größerer krümmungsradien
2. zahnbruch:gewaltbruch - überlastschutz verwenden
dauerbruch - größeres modul,kugelstrahlen,fussausrundungen
3. verschleiss -verwendung legierter öle
4. fressen - verwendung legierter öle
5. grauflecken- bessere schmierung

die uraschen solltest aber och wissen :-)

Themen Konstr. E und M

Verfasst: 17.02.2005 19:49
von Schmarkus
Danke schonmal für die Informationen...mmmh was wäre denn die Ursachen?

Mfg Markus

Themen Konstr. E und M

Verfasst: 17.02.2005 19:52
von Zappelino
--> siehe vorlesung, viel glück *meld mich ab*