erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
Benutzeravatar
kbumml
Beiträge: 63
Registriert: 05.01.2004 23:34
Wohnort: DD

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von kbumml » 20.07.2005 09:05

Kann mir irgendjemand sage was man bei Mechanismentechnik alles verwenden darf???

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von schwarze Pest » 20.07.2005 09:31

Aufzeichnungen darfst mitnehme!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Benutzeravatar
Marian
Beiträge: 289
Registriert: 03.12.2003 15:20
Name: Marian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von Marian » 20.07.2005 09:36

bücher auch....

LameM

(eigentlich alles was man will...)
\"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg\"

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von schwarze Pest » 20.07.2005 09:38

Ich hoffe es wird net zu hässlich! Aber ich denk der machte ne faire Klausur!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

kermit
Beiträge: 297
Registriert: 03.01.2004 22:28
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von kermit » 20.07.2005 09:44

Hat jemand eine alte Klausur, oder zumindest Überlieferungen aus den letzten Jahren?

Im Netz findet sich ja nichts und der FSR Maschinenwesen hat auch nichts da...

Zappelino
Beiträge: 241
Registriert: 19.11.2003 13:10
Contact:

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von Zappelino » 20.07.2005 11:25

alte klausuren gibt es nicht, weil das fach erst seit kurzen angeboten wird. hilfsmittel sind alle unterlagen und bücher, aber wenn man ne weiss wie man die pole bestimmt, hat man sowieso ein prob :-O

kermit
Beiträge: 297
Registriert: 03.01.2004 22:28
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von kermit » 20.07.2005 11:38

[quote]alte klausuren gibt es nicht, weil das fach erst seit kurzen angeboten wird. [/quote]

Naja, wir sind der dritte Jahrgang. Also sollte es mit Nachprüfungen 4 Klausuren vor uns gegeben haben. Und ein Teil der Maschinenbauer hört bei Prof. Modler Getriebetechnik. Da kommt das auch alles dran.

Aber die Nachprüfung im letzten WS hatten 3 oder 4 Leute in Anspruch genommen. Die sind dann aber auch alle durchgefallen... Zum Vergleich: ETIII hatten ca. 20 Leute des Jahrgangs MT02 wiederholt.

sgl
Beiträge: 278
Registriert: 12.01.2004 12:18
Contact:

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von sgl » 20.07.2005 11:49

Wer kann mal bitte erklären warum der Übertragungswinkel bei Übung 2 Aufgabe B5 dort liegt wo er liegt. Bei den andern ist der immer am Abtriebsglied zu finden oder wonach richtet sich das?

Zeckenteppich
Beiträge: 233
Registriert: 20.11.2003 16:09
Contact:

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von Zeckenteppich » 20.07.2005 23:25

kA und nu is zu spät haha
http://www.good-night.de.lv

\"I drink to prepare for a fight. Tonight I am very prepared.\" - Soda Popinski

Zappelino
Beiträge: 241
Registriert: 19.11.2003 13:10
Contact:

erlaubte Hilfsmittel Mechanismentechnik

Beitrag von Zappelino » 21.07.2005 08:02

ich denke mal weil das 2 gestelle hinten sind, und da sich da keiner entscheiden will welchen er nimmt (winkel sind eh gleich gross) nimmt man die verbindung zwischen denen.
:-)

Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“