EET - Frage zu Strömen in Lx und N

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
hanspeter
Beiträge: 125
Registriert: 22.11.2005 20:23
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

EET - Frage zu Strömen in Lx und N

Beitrag von hanspeter »

wie berechnet man aus den Strömen in L1 bis L3 den Strom in N?
und wie daraus dann das P?

thx :)

(steht als aufgabe in der EET-klausur.txt)
tOSCh
Beiträge: 405
Registriert: 12.10.2004 17:15
Kontaktdaten:

EET - Frage zu Strömen in Lx und N

Beitrag von tOSCh »

Also das ist denk ich schaltungsabhängig, das kann man nich einfach pauschal sagen! Und die Klausur ist wahrscheinlich nur für Leute interessant, die sie schoneinmal im Original gesehen haben und sich evtl an die Fragestellung erinnern.
Waschhausernst
Beiträge: 137
Registriert: 03.11.2004 17:07
Kontaktdaten:

EET - Frage zu Strömen in Lx und N

Beitrag von Waschhausernst »

naja, kommt auf die verbraucher drauf an. bei symmetrischen sind die ströme betragsmäßig überall gleich und der strom im nullleiter nicht vorhanden.
bei unsymmetrischen rechnest du einfach, als hättest du nur einen leiter - der strom im nullleiter muss dem des außenleiters entsprechen -> sonst sind wir im kapitel elektrosicherheit :-O
über die anderen ströme kann man bei unsymmetrischer last aber imho nix sagen.
und wie man eine leistung berechnet, brauche ich ja jetzt nicht zu sagen ;-)
Wer den Hopfen nicht ehrt, ist das Bierchen nicht wert.
Nemesis
Beiträge: 31
Registriert: 23.05.2005 22:16

EET - Frage zu Strömen in Lx und N

Beitrag von Nemesis »

Ich weiß jetzt nicht, ob ich deine Frage richtig verstanden habe. Da aber der Nullleiter von einem Verbraucher zum Sternpunkt eines Systems zurückführt, fließt demnach in ihm auch die Summer der drei Leiterströme, bzw. der Leiter, die zum Verbraucher führen. D.h. du addierst einfach die drei Leiterströme (die komplexen Raumzeiger) und bekommst daraus den Strom duch N. Bei symmetrischen Verbrauchern ist ja z.B. die Summe der drei Leiterströme 0, bei einem 1-phasigen Verbracher der Strom der einen Leiters (die anderen beiden sind quasi 0).
- Editiert von Nemesis am 24.02.2006, 20:15 -
It\'s better to rule in hell, than it is to serve in heaven.
Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“