ET-III Juli/2006

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

ET-III Juli/2006

Beitrag von mIST » 27.07.2006 22:01

@MACianer
Dass ist doch alles Kinderkram über den du dich da beschwerst. Wenn dich sowas aufregt, dann solltest vielleicht überlegen irgendwas zu lernen wo man nicht selbst nachdenken muss, und immer gesagt bekommt was man machen soll...

Klar, ist die Uni schlecht ausgestattet. Aber es will ja auch keiner was dafür zahlen (hoffe doch du bist für Studiengebühren, ansonsten versteh ich den Einwand noch weniger) - woher soll es denn kommen
Die Bewertung der Praktika ist komisch, aber man kann sich ja drauf einstellen.
Naja - und so eine Herausforderung wie Matlab haben tatsächlich schon Menschen überlebt! :O (ich glaub jetzt haust du mich, aber...) Es werden sogar solche sachen wie auf 2 Beinen laufen, und denken ohne dabei zu reden stillschweigend vorausgesetzt (sogar ohne Einführung) - wobei das zweitere auch nicht unbedingt allen immer gelingt.
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.

Drölf
Beiträge: 343
Registriert: 11.08.2005 17:51

ET-III Juli/2006

Beitrag von Drölf » 27.07.2006 22:07

[quote]
*****ALLE SOLLTEN SICH MAL NE GROSSE SCHEIBE VOM DR. KÖCHER ABSCHNEIDEN*****
[/quote]

jawollja! hackt ihn in stücke... scheiben wenn ihr mögt... der arsch...

dieser übungsgruppenfaschist ;-(

naja wird wohl bloß der neid sein, weil ich ned in der köchergruppe bin und es nicht möglich ist als untermensch anderer übungsgruppe bei köcher erleuchtung zu suchen...
von dummen sprüche bis rausschmiss ist ihm kein mittel zu wider...

das hat echt noch kein anderer fertig gebracht...
blubb

dawid
Beiträge: 14
Registriert: 26.07.2006 15:23
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von dawid » 27.07.2006 22:10

@Drölf ... naja, wir sind ja auch keine zitat: \"Zirkusveranstaltung\" =D

Al Lectric
Beiträge: 31
Registriert: 14.02.2006 13:53
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von Al Lectric » 27.07.2006 22:13

Naja, also man kann natürlich immer sehr einfach sagen : Das muss man wissen, das muss man sich selbst beibringen etc. - gerade wenn man halt das Glück hat, bzw den Kellerkindinstinkt, eben jenige Sachen zu wissen und zu können. Es ist ja auch zugegebenermaßen praktisch.

An MACainer und alle andern in der gleichen Situation kann ich da aber nur raten: Es gibt auch noch andere Hobbies, ausser im Keller Schaltungen zu simulieren oder Gummipuppen Schopenhauer zu zitieren :P
Es gibt ausserdem noch Leute die ET können und mit denen man bei nem Bierchen über Frauen reden kann :O (munkelt man ;) )

Am Besten hier nehmen sich einige Personen mal nicht zu ernst.

Allen andern noch frohes Flamen.
Suche Ein-Euro-Job als Ladungsträger. PN mich.

Wie soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage???

Jesse Blue
Beiträge: 110
Registriert: 18.07.2005 15:31
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von Jesse Blue » 27.07.2006 22:49

Mist Mist Mist, Studiengebühren willst du also zahlen, aber das thema hat ja auch schon jeder begriffen, wozu die eigentlich erhoben werden. Naja aber wirklich sehen wir das dann in 5-10 Jahren.

Und ich bin der Meinung, wenn man was verändern will, dann muß man bei den kleinen Sachen anfangen um letztlich auch die großen zu schaffen.
Aber ich glaube Albert Einstein hatte bestimmt die relativitätstheorie schon beim lernen der Newtonschen Gesetze erkannt. So von wegen, dass kann so doch nicht passen. :=(

Soweit auch von meiner seite viel spaß, der Fred ist nicht mehr zu retten. :-O

ccu
Beiträge: 249
Registriert: 21.10.2004 17:09

ET-III Juli/2006

Beitrag von ccu » 27.07.2006 23:04

[quote]Ich schreibe nichts Schlimmes und beleidige niemanden,
schon gar nicht den Admin, weil ich hier sonst rausfliege.[/quote]

[quote]also du vogel! aka Mr.Groover..(...)...
...halt die fresse ...(...)... geh heim zu mutti und erzähl der das was du zu sagen hast auch wenns net einmal die interressiert! ....(...)
.....Du bist wahrscheinlich auch so einer der sich anhand der ET-Aufgaben einen von der Palme wedelt. elender Tischwichser!!!!!!!....(...)[/quote]


Also ich finde dafür müsste \"xxx\", oder wie der reizende User heißt, gekickt werden.

Quentin
Beiträge: 501
Registriert: 28.02.2005 12:10

ET-III Juli/2006

Beitrag von Quentin » 27.07.2006 23:40

Und was ist daran bitte nicht so schlimm? Ich meine die meisten studentischen Hilfskräfte strengen sich an und geben ihr bestes, aber pädagogisch wertvoll ist es nur bedingt. Da kommt dann mal einer der echt (teilweise auch übertriebene) Systematik und Anschauung da rein bringt und dann aber auch nur für die die dem \"Geburtsrecht\" nach Anspruch darauf haben. Zu einem Seminarleiter in seinem Büro kann man eher mal gehen als sich via Mail o.ä. bei einem Höhersemestrigen zu melden. Räume gibts ja wohl genug dass man daraus eine Übung im etwas größeren Rahmen machen kann. Wo ist denn da die Gerechtigkeit wenn die einen sich die Vorlesung schenken können und die anderen sowohl zur Vorlesung als auch in 2 andere Übungen gehn nur um den Anschluss nicht zu verlieren? Nicht gut.
\"Ihr versaut mir die Ozonschicht!\"

mojo777
Beiträge: 578
Registriert: 11.10.2004 18:43
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von mojo777 » 28.07.2006 00:01

post++;

dawid
Beiträge: 14
Registriert: 26.07.2006 15:23
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von dawid » 28.07.2006 00:27

wo ist die Gerechtigkeit wenn eine MRT Gruppe beim Praktikum \"psi\" eine studentische Hilfskraft hat und die Kolloquium frage \"wie ist das Wetter draußen?\" gestellt bekommt. Und eine andere Gruppe im gleichen Praktikum \"psi\" die Frage \"erläutern sie anhand des Controllers xyz wie Bus Interface Unit und Execution Unit miteinander interferieren\" beantworten muss, nur weil sie sich für die falsche Zeit eingeschrieben haben und nen Herrn Doktor erwischt haben?

seRGe.oOo
Beiträge: 170
Registriert: 09.08.2005 16:26
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von seRGe.oOo » 28.07.2006 09:13

@dawid
meine rede, liegt wahrscheinlich auch daran, dass wir es zusammen erlebt haben
und zum köcher: der beste ÜL den ich gehabt habe in den 2 jahren :P
imba ud

seRGe.oOo
Beiträge: 170
Registriert: 09.08.2005 16:26
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von seRGe.oOo » 28.07.2006 09:15

[quote]mitten ins herz des themas:
http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=630966[/quote]
du warst da wohl auch mit vertreten? LOL
imba ud

hiob
Beiträge: 269
Registriert: 03.11.2005 19:41
Matrikel: 2014

ET-III Juli/2006

Beitrag von hiob » 28.07.2006 19:51

Na dann bin ich dafür, den Club hier in Dresden wieder zu eröffnen!

Das Konzept scheint ja nicht sehr komplex zu sein und, wie ihr euch alle sicherlich denken könnt, kenne ich einige wenige Leute, die unseren britischen Freunden in Bezug auf diese Gesinnung in nichts nachstehen.

Ich suche ab sofort Personen mit genügend Eigenkapital bzw. mit Kontakten zu solchen Personen, die sich an einem derartigen Unternehmen beteiligen möchten und über eine nicht allzu hohe Schamgrenze verfügen!

-> PM

Slash
Beiträge: 32
Registriert: 20.01.2005 21:37
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von Slash » 28.07.2006 22:17

bleibt abschließend nur noch eins zu der diskussion zu sagen:


*narf*
Gute Menschen reizen die Geduld, böse die Fanasie!

christl.air
Beiträge: 61
Registriert: 06.05.2005 15:29
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von christl.air » 29.07.2006 10:58

hoch geschissen, wie das SCHLAAAND so schön demonstriert.

md
Beiträge: 13
Registriert: 30.11.2004 17:23

ET-III Juli/2006

Beitrag von md » 29.07.2006 11:33

Also die ET-III Klausur war schon schwieriger.
Man steht ja in so ner Prüfung auch etwas unter Druck...
Geht mir jedenfalls persönlich so. Zuhause in Ruhe konnte ich das Zeug dann auch lösen.
Beim nächsten mal bin ich eben auf jedes Zweitor vorbereitet *g*

Aber wie bereits von Anderen gesagt:
Das Blah von Fabian, M!st und co. kann ich mir eigentlich schenken.
Das es hier niemanden interessiert, wie man zu seinem Abschluß kommt, das ist ja klar, das weiß hier jeder.
Das merkt man schon, wenn man zur Klausureinsicht kommt, und die Achilles genervt ist, bloss weil sie aufstehen muß und mir den scheiss Hefter in die Hand drücken muß. Zitat: \"Bei den Temperaturen macht mir das Umstände\"

@\"Flachzangen\"
Das ist doch genau das, was Fabian an der Sache so nen riesen Spaß macht.
Er macht ab und zu nen Post, der eigentlich nicht wirklich ne Aussage hat.
Und zwei Tage später kann er sich vorm PC vor lachen herumrollen, weil die Anderen sich dermaßen darüber aufregen und sich womöglich noch gegenseitig niedermachen.

Das ist wie im Landtag *g*
Uwe Leichsenring von der NPD hält nen Vortrag, dass die Gefahr besteht, der Leipziger Flufhafen könne als \"internationales militärisches Drehkreuz für Kriegsaktivitäten der USA\" mißbraucht werden.
Daraufhin fängt die ganze PDS Fraktion an, sich darüber zu empören und zu echoffieren... Solches Verhalten könne nicht geduldet werden, ist zu verurteilen... Bla Bla...
Oh mann, so ein Puppentheater...

Fabian, da hast du jedes Jahr deinen Spaß.
Ach mann... Fabian, du könntest ruhig mal etwas gesprächiger sein, das wäre lustiger...
Schade, das es xxx nicht so gut gelungen ist, hätte man mehr herausholen können.


MfG
- Editiert von md am 29.07.2006, 13:05 -
- Editiert von md am 29.07.2006, 13:48 -

Seily
Beiträge: 41
Registriert: 06.08.2005 13:05
Name: Martin
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von Seily » 29.07.2006 12:23

@md

Du Sprichst mir hier gewisser maßen aus der Seele. Aber ich bin der Meinung, das der Fabian ruhig weiter machen soll.... ich meine jeesmal wenn ich vom MACianer gesagt bekomm, guck mal ins Forum, lach ich mich hier halb tot. Ach.... Leute.... ich weiß wir sind hier alle Mensch, die eine gewisse Faulheit an den Tag legen wollen. Nur müssen wir auch was machen für unsere Ausbildung. Eigenverantortung!!!

Also dann, macht mal weiter so, es ist sehr amüsant!!!

Cu
Seily
Es lebe das Chaos, denn es regiert die Welt!
Und nicht alle Elektrotechniker haben einen Kurzen in der Hose ;o)

md
Beiträge: 13
Registriert: 30.11.2004 17:23

ET-III Juli/2006

Beitrag von md » 29.07.2006 17:01

Noe.

riSetik
Beiträge: 36
Registriert: 12.10.2004 18:44

ET-III Juli/2006

Beitrag von riSetik » 29.07.2006 23:15

selinaz ur so nice !!!!!!!11111111111111einseinseins

tobi_IST
Beiträge: 82
Registriert: 19.10.2004 20:38
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ET-III Juli/2006

Beitrag von tobi_IST » 31.07.2006 14:55

habt euch lieb und werdet durstig
wer glaubt das ein Bauleiter einen Bau leitet, der glaubt auch das ein Zitronenfalter Zitronen faltet

Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“