Mathe 2/1 - Skript

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
Benutzeravatar
bufo
Beiträge: 36
Registriert: 28.09.2006 19:23

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von bufo » 09.10.2007 11:19

Es kann doch nicht sein, dass er die Folien durchklickt und wir das ganze abschreiben sollen.
Und warum hat er die Rechte nicht, wenn auf den Folien immer \"Technische Universität Dresden\" steht.

Zudem habe ich gerade dieses angepriesene Buch (Bärwolf - Höhere Mathematik) und muss sagen, dass mir 57,00¤ (amazon.de) einfach zu teuer ist.
Because the people who are crazy enough to think they can change the world, Are the ones who do.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Hans Oberlander » 09.10.2007 11:54

Er hat beim Verlag angefragt, und die wollten nicht, dass er es rausgibt, weil es so eng mit dem Buch zusammen ist. Finde ich auch ein Witz. Soll er es doch wieder anschreiben. Angeblich macht er es ja weil viele immer fragen was das und dies heißen soll. Anstatt mal größer zu schreiben -_- Er ist zu faul zum Anschreiben nichts weiter. Mit der Übung ist ja auch so eine Lachnummer, wir sind doch nicht in der Schule.

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Morpheus » 09.10.2007 11:56

der typ hat doch sowieso die macke.
übungsaufgaben vorrechnen ???? wenn ich das könnte, bräuchte ich nicht mehr zur übung gehen.
und das ganze dann noch als prüfungsvorraussetzung.. der hat echt ein rad ab
The honor is still mine.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Hans Oberlander » 09.10.2007 11:58

Genau das ist es ja. Ich geh doch eigentlich zur Übung wenn ich Probleme hab. Der hat den Sinn wohl nicht verstanden.

Benutzeravatar
FruF
Beiträge: 536
Registriert: 13.10.2006 16:29
Name: The FruF
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: De
Contact:

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von FruF » 09.10.2007 12:13

So ein Übermotivierter Neuling ... Lupsacu II. ---
ICH will wieder unsren erst Semestler TEDDYBEAR haben !!

Also der plan .
Nächste mathe Vorlesung : Ihr rennt nach vorn und werft euch auf ihn drauf : in der zeit hol ich mir die lorlesung auf nen usb stick
Is vielleicht ein BISSERL auffällig aber was besseres fällt mir nich ein
Bild

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Rumpelstilzchen » 09.10.2007 12:16

mal ne frage: is der käse, den er sich da mit der prüfungszulassung ausgedacht hat, überhaupt im einklang mit der prüfungsordnung?
ich bin toll.

Benutzeravatar
Mike Matusow
Beiträge: 101
Registriert: 04.08.2007 15:14
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Mike Matusow » 09.10.2007 12:18

Die neuen MTler haben\'s gut... Die haben jetzt beim Teddy.

@FruF: wenn du die Vorlesung aufn Stick ziehst, kannste mir da gleich seinen Bildschirmschoner ziehen?;-)

Benutzeravatar
Handballfreak
Beiträge: 69
Registriert: 09.01.2007 17:22

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Handballfreak » 09.10.2007 13:17

Kann man dann seine \"Kreuzchen-Zertifakte\" auch an andere Studenten verkaufen ;-) bzw. macht das evt. schon jemand ?

Ich geh auf alle Fälle in die nächste Vorlesung .. aber nur wegen dem Bildschirmschoner [:]
also in Anaaalogie zu ...

cheffe
Beiträge: 23
Registriert: 04.02.2007 12:25

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von cheffe » 09.10.2007 13:31

ich bin aus einem früheren jahrgang und wollte bei nem anderen prof mathe machen, weil ich da wohl besser klarkomme. aber was hier abgeht bei dem neuen geht ja mal garnicht. ich renne doch nicht zu jeder übung! und was hat das fürn sinn? hat schonmal jemand mit ihm gasprochen oder war beim prüfungsamt? ;-(

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Hans Oberlander » 09.10.2007 13:55

@ Fruf: Die Idee ist gut. Ich lenke ihn ab und du holst das Skript :D

Ich glaube nicht das es in Ordnung ist mit den Übungen. Also das man hingeht ja, aber doch nicht das man immer aufgaben machen muss. Naja wir werden das schon mit dem Übungsleiter klären hehe

EnterShikari
Beiträge: 43
Registriert: 06.06.2007 18:22

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von EnterShikari » 09.10.2007 13:58

Diese Woche sind noch keine Übungen oder? Also ausschlafen morgen früh

Benutzeravatar
FruF
Beiträge: 536
Registriert: 13.10.2006 16:29
Name: The FruF
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: De
Contact:

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von FruF » 09.10.2007 14:03

Achtung! Die Übungen beginnen erst in der 2. Woche!
Wer Lust hat sich mit Mathematik schon in der 1. Woche zu erwärmen: Übungsaufgaben zur 1. Woche
(Lösungen dazu gibt es auf Anfrage per e-mail)

http://www.math.tu-dresden.de/~noack/EU ... b01_07.pdf

also schlaf schön
Bild

Benutzeravatar
henry
Beiträge: 221
Registriert: 02.04.2007 14:23
Name: henry
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von henry » 09.10.2007 14:04

Also ich persönlich halte das für eine super Idee, die Aufgaben vor der Übung zu rechnen, und in der Übung dann nur noch konkrete Fragen stellen.

Das aber zur Prüfungsvorraussetzung zu machen ist wohl ein ziemlich lächerlicher Vorschlag, der doch wohl eh nicht durchgeht, oder? Ich meine, dafür gibt es eine Diplomprüfungsordnung, und dort steht nichts von einer notwendigen PVL. Demnach kann er das auch nicht machen.

Ich würde ja behaupten, dass er das sowieso nur so sagt, damit die Leute mal selber rechnen.

mfg henry
"I'm not against all wars. I'm against dumb wars" -Barack Obama

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 96
Registriert: 26.10.2006 20:59
Contact:

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Juergen » 09.10.2007 14:06

ich bezweifel auch, dass es mit der prüfungsordnung im einklang ist, denn nun gibt es eine zulassungsvoraussetzung und ich weiß nicht ob die prüfungsordnung dahingehend geändert wurde, ich hoffe der fsr hinterfragt das mal...

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Morpheus » 09.10.2007 14:36

das mit den aufgaben vorher anschauen, sollte aber wirklich jeder für sich entscheiden.
bei manchen dingen, muss man mir einfach mal zeigen wie es geht, dann kann ich es auch.
aber mathe völlig im alleingang (vorlesung scheint ja wieder beschissen zu werden) ?!

wobei bei werkstoffe stand auch nix von PVL und es war anwesendheitspflicht in den übungen...oder hat jemand mitgeschrieben, der definitiv öfters als zweimal gefehlt hat ?
The honor is still mine.

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Hans Oberlander » 09.10.2007 14:41

Das dasein finde ich nicht schlimm. Aber das man Aufgaben vorrechnen soll und lösen soll. Und wenn mans nicht drauf hat, dann werden die Kreuze der Woche und der letzten gestrichen. Ich dachte da, oh jetzt kommt noch der Gag, aber der kam nicht -_-

LoveBuzz
Beiträge: 261
Registriert: 03.11.2006 00:46
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von LoveBuzz » 09.10.2007 16:51

moin...
ich habe mich mal umgeschaut und das gefunden: HIER
ist relativ ähnlich... viel spaß damit (ab Kapitel 7)

Benutzeravatar
FruF
Beiträge: 536
Registriert: 13.10.2006 16:29
Name: The FruF
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: De
Contact:

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von FruF » 09.10.2007 17:12

... lol
Bild

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Hans Oberlander » 09.10.2007 17:20

Sehr fein Lovebuzz :) Hast du das hier im Forum gefunden oder hochgeladen? Wer bist du eigentlich in real, beschreib dich ma :D

Benutzeravatar
Mike Matusow
Beiträge: 101
Registriert: 04.08.2007 15:14
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Mike Matusow » 09.10.2007 17:23

Noch ein Grund, warum Prof. Voigt seine Folien nicht online stellen darf;-)
Danke Lovebuzz

LoveBuzz
Beiträge: 261
Registriert: 03.11.2006 00:46
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von LoveBuzz » 11.10.2007 10:47

naja ich habs über umwege gefunden, auf der seite von prof. hinze (ehem. mechatronik mathe-prof.)... es gibt auch noch en fetten ftp-server der tu berllin, wo es dutzende skripte gibt, war aber zu faul zum suchen... @Hans: tja :D

Piet
Beiträge: 140
Registriert: 31.10.2005 20:54

Mathe 2/1 - Skript

Beitrag von Piet » 11.10.2007 11:17

wegen den Vorrechenaufgaben: Ich denke es ist imme eine Frage wie man etwas sagt.
Und wer genau zugehört hat der hat vielleicht gemerkt, dass er mit keinem Wort gesagt hat dass die, die die Kreuzel nicht haben, auch nicht zugelassen sind.
Wortlaut: \"Wer die 30% Kreuze hat der ist zugelassen\" ...
in Gedanken würde der Satz dann weiterhin lauten: \" Und wer die 30% Kreuze nicht hat der ist auch zugelassen, weil sowieso jeder zugelassen ist\" :-O

...wäre meine Meinung zu der Angelegenheit.
...Kennlinien sagen mehr als 1000 Worte!

Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“