Phy ST: korrigierte Stoßzahl

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
Tank
Beiträge: 238
Registriert: 24.10.2006 18:48
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

Phy ST: korrigierte Stoßzahl

Beitrag von Tank »

Hallo,
man führt ja die korrigierte stoßzahl ein, da bei elastischen materialien das abkippen der stoßenden kugel einen anderen auftreffpunkt erzeugt.
soweit so gut

aber warum entsteht ein anderer auftreffpunkt? hab nirgends ne lösung gefunden, vllt isses ja zu trivial:-O
Andre
Beiträge: 46
Registriert: 23.10.2006 19:40

Phy ST: korrigierte Stoßzahl

Beitrag von Andre »

Weil da die Kugel eben nicht richtig gestoßen wird sondern mehr von dieser Stoßplatte runterkippt würd ich jetzt ma so sagen. Hab auf die Frage aber auch keine konkrete Lösung gefunden.

:bier:
In den Morgenstunden ist mit zunehmender Helligkeit zu rechnen!
Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“