An Error occured during "Launching" ?!?!

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Alikama
Beiträge: 31
Registriert: 18.09.2007 13:51

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Alikama » 14.12.2007 18:21

Hey Ho!
Ich habe mich grade mit dem lustigen C Programm beschäftigt. Auf Windows programmiert kann ich es aber leider nicht kompilieren, da ich dort die SDL.h nicht habe. Nu bin ich in mein Lieblings-Betriebssystem gegangen und habe Eclipse gestartet, dort ein Projekt mit meinen *.c Dateien geöffnet. Bis hierher lief alles wunderbar. Jetzt klicke ich, wie im Skript angegeben, auf \"Run\" und er sagt mit: \"An Error occured during \"Launching\"\". Woran kann das Liegen?

Mein Windows C-Compiler (DEVcpp) sagt mir als einzigen Fehler, dass er den SDL header nicht finden kann. Ich meine also zu wissen, dass es in meinem Prog keine sonstigen Fehler gibt.

Danké im Voraus!

Greez Alikama

P.S.: Ich bin vollkommener Linuxnoob also bitte kein Fachchinesisch (Wenn es denn an linux liegt)

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von fabian » 14.12.2007 19:25

Bei so einer nichtssagenden Fehlermeldung kann das in etwa 4*10^5 Gruende haben. Ich vermute, der Compiler oder Linker erzeugt auch irgendwelche Fehlermeldungen? Diese waeren hilfreicher. Und der Quellcode natuerlich auch.

Ich kann eh nicht verstehen, wieso man fuer triviale und kleine Projekte eine Umgebung wie Eclipse benutzen muss. Dadurch wird der ganze Entwicklungsprozess unnoetig undurchsichtig. Ich vermute, Eclipse erzeugt auch automatisch riesige Makefiles und den ganzen Rotz, der den unbedarften Anfaenger denken laesst, man braeuchte diese ganze Scheisse tatsaechlich, um Programme zu entwickeln. Und SDL ist wahrscheinlich auch fieser Overkill.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Alikama
Beiträge: 31
Registriert: 18.09.2007 13:51

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Alikama » 14.12.2007 19:34

Hey,

Also meinen Quellcode hab ich mal geuppt: http://alikama.schlussda.com/Mandelbrett.rar (Mandelbrot: engl. Mandel\"bread\" sprich Mandelbrett)
Der Comliper sagt garnichts, ebenso der Linker. Es poppt wirklich nur diese Fehlermeldung auf.
Hab auch schon versucht das SDL in meinen wxWidgets kompiler für Windows einzubinden, was nicht so recht gelingen wollte. Leider.

Greez Alikama

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Rumpelstilzchen » 14.12.2007 19:43

dann lass doch den überflüssigen kram weg und schmeiß das zeug direkt auf compiler und linker.
(btw: du hast hoffentlich die pfade alle gesetzt...)
ich bin toll.

Alikama
Beiträge: 31
Registriert: 18.09.2007 13:51

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Alikama » 14.12.2007 19:46

Was denn für Pfade. Ich dachte da ist alles vorinstalliert auf dieser beknackten CD?!

Wie gesagt Linuxnooby :O

Rumpelstilzchen
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.2007 09:59

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Rumpelstilzchen » 14.12.2007 20:16

sorry, ich habs selber noch nicht wirklich ausprobiert. allerdings glaube ich nicht, dass du das mit dem \"alles vorinstalliert\" allzu wörtlich nehmen solltest. ich kenne mich mit eclipse auch nicht aus, aber ich vermute, dass es nur eine universelle editormaschine ist, und du die einzelnen programme (compiler, linker) erst in den einstellungen angeben musst.
ich bin toll.

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

An Error occured during

Beitrag von fabian » 14.12.2007 20:19

Hier kompiliert es mit:

gcc -lm -L/usr/lib/ -lSDL main.c -include graphic.c -include fraktal.c -include dialog.c

mit minimalen Veraenderungen; in fraktal.h fehlt ein #include fuer die sqrt()-Funktion, in graphics.h habe ich aus #include ein #include gemacht, da hier (Debian) SDL.h eben in /usr/include/SDL/ ist.

Funktioniert aber nicht ganz. Es erscheinen immerhin die ersten paar Zeilen, dann ist Sense (und liess sich bemerkensweiterweise nicht mit SIGTERM killen; kill -9 half :)

So siehts aus.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Alikama
Beiträge: 31
Registriert: 18.09.2007 13:51

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Alikama » 14.12.2007 20:32

Na immerhin scheint es dann ja nicht komplett falsch zu sein, was ich gemacht hab ;) Wenn wer noch was sieht kann er sich ja melden. Sonst Danke vorerst für die schnellen Antworten!

Schönen abend noch! Reinhaun!

Alikama

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von fabian » 14.12.2007 20:37

[quote]Wenn wer noch was sieht kann er sich ja melden. [/quote]
Den Fehler, warum nur die erste Zeile angezeigt wird, habe ich schon lokalisiert, aber es soll ja auch noch etwas Arbeit feur dich uebrig bleiben :-)

Falls Du wirklich nicht weiterkommst, helfe ich natuerlich gerne, aber erstmal solltest Du das Programm mit den Informationen soweit kompilieren und ausfuehren koennen, dass Du den Fehler selbst finden kannst...
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Alikama
Beiträge: 31
Registriert: 18.09.2007 13:51

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Alikama » 17.12.2007 16:49

So ich bin schon ganz wuschig hier von den ganzen bunten Bildern!
Also das Programm zeichnet alles wie es soll. Nur schön wär es, wenn jetzt auchnoch die Eingabe der Werte so funktionieren würde wie ich das gerne hätte.


char s;
s=InputChar(); //InputChar() vorgegeben
if(s==\"j\")

er sagt mir, dass ich da eine Ganzzahl mit einem Zeiger vergleiche. Also hab ich aus dem s== ein &s== gemacht. Geht aber immernoch nicht (obwohl er jetzt fertig kompiliert). Irgendwie wird die Tastatureingabe nicht richtig ausgewertet.

Wer findet den Fehler ?

greez

p.s.: Ist jetzt auch das Letzte Mal das ich dumme Fragen zu C stelle ;)

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

An Error occured during

Beitrag von fabian » 17.12.2007 18:17

Ein char ist einfach nur ein Integer (1 Byte). \"j\" ist ein Pointer auf einen Null-terminierten String der Laenge 1 mit Inhalt \"j\".

Du vergleichst also eine Integer mit einem Pointer, das wird nix. Was Du willst, ist pruefen ob das Byte s mit dem ASCII-Zeichen 106 (j) uebereinstimmt. Also: if (s == 106). Weil das aber schwer zu lesen ist, kann man das in C etwas komfortabler schreiben: if (s == \'j\').
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Alikama
Beiträge: 31
Registriert: 18.09.2007 13:51

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Alikama » 19.12.2007 12:50

Ja so hatte ich mir das auch gedacht. Mein Fehler lag also nur in der Syntax: \' statt \" ... naja Immerhin gehts jetzt.
Danke nochmal für die Hilfe!

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

An Error occured during

Beitrag von hypocrisy » 17.01.2008 23:28

Ich habe jetzt auch n Problem.
Habe mal versucht das fertige Programm hier von Netaction,was wohl ursprünglich auf Borland geschrieben war,auf SDL umzubauen.So als Grundlage...umschreiben muss ich es dann eh noch.
Scheint soweit alles korrekt zu sein,denn er bringt mir als einzige Fehlermeldung je nachdem wie ich die main-Funktion schreibe:
bei int main():
D:\\fraktal\\ain.c In function `SDL_main\': 18
D:\\fraktal\\ain.c number of arguments doesn\'t match prototype \"
mit einem Verweis auf die \"extern C_LINKAGE int SDL_main(int argc, char *argv[]);\" in der SDL_main.h

und bei int main(void):
18 D:\\fraktal\\ain.c conflicting types for \'SDL_main\'
53 C:\\Dev-Cpp\\include\\SDL_main.h previous declaration of \'SDL_main\' was here

Wenn ich einfach blind die Argumente aus der Definitiv einsetz,also quasi
int main(int argc, char *argv[])
dann meldet der Linker einige Sachen wie [Linker error] undefined reference to `SDL_SetVideoMode\'
Obwohl das bei ner Google-Suche als Fehlerlösung angegeben war...

Benutze auch DevC++, da die grandiose Live-CD selbst bei einem definitiv korrekten HelloWorld-Programm mit nem Internal Error during Launching glänzt und Eclipse unter Windows irgendwie auch nich wirklich tut.
Kann mir da jemand weiterhelfen?Kommt mir lediglich wie n Einstellungsfehler vor,dass der nich weiß,welche Main die richtige ist...

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von sebsis » 18.01.2008 11:00

also ich hab den spaß unter windows programmiert. da musste ich in main.c nach den #include anweisungen ein #undef main setzen, weils sonst probleme mit der sdl-bibliothek gibt. vielleicht das einfach mal probieren.

ErikWiesner
Beiträge: 16
Registriert: 11.08.2007 15:06

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von ErikWiesner » 18.01.2008 11:25

Da meldet er mir auch die Linker-Fehler von oben....

Benutzeravatar
FruF
Beiträge: 536
Registriert: 13.10.2006 16:29
Name: The FruF
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: De
Contact:

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von FruF » 18.01.2008 11:27

Hi :
Wir haben das Praktikum schon gemacht UND :
Man kann es nich oft genug sagen : Nehmt diese vorgefertigte CD !
nehmt sie !
Das löst 90% aller Probleme : ich hab mit in ubuntu und windows ewig rumprobiert ...
Am Ende : Nutzt die CD !
Bild

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von hypocrisy » 18.01.2008 12:12

Ok...hab jetzt das Teil auch nomma bei jemanden anders probiert...gleiches Problem...\"Internal Error during Launching\".
Irgendwie is das Teil fürn Arsch,bei manchen bootet er garnicht erst,und bei mir der sinnvolle Fehler...Es muss doch eigentlich auch unter Windows funktionieren...Der Quellcode an sich scheint ja korrekt zu sein,wenn erst der Linker Fehler meldet.

Sind wir eigentlich auf SDL festgelegt?Weil das is ja ansich nur ein Unterschied wegen der Grafikansteuerung,der Rest(also die Berechnungen) bleibt ja gleich.

Benutzeravatar
FruF
Beiträge: 536
Registriert: 13.10.2006 16:29
Name: The FruF
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: De
Contact:

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von FruF » 18.01.2008 14:16

Ich habe ein \"perfektes\" programm gehabt
Aber es war nicht möglich das unter win32 zum laufen zu bekommen
CD !
Bild

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

An Error occured during

Beitrag von fabian » 18.01.2008 17:06

[quote]Ok...hab jetzt das Teil auch nomma bei jemanden anders probiert...gleiches Problem...\"Internal Error during Launching\".[/quote]
Dann versuche es doch mal (wie oben angegeben) manuell auf der Kommandozeile zu kompilieren.


[quote]Sind wir eigentlich auf SDL festgelegt?Weil das is ja ansich nur ein Unterschied wegen der Grafikansteuerung,der Rest(also die Berechnungen) bleibt ja gleich.[/quote]
Tja, der Schritt von Borland C++ 3.1 in den vergangenen Jahren auf Linux und gcc/SDL war zwar gut gemeint, aber der Weisheit letzter Schluss ist das auch nicht. Die Verwendung von Eclipse als IDE sowohl aus didaktischen als auch praktischen Gruenden sowieso nicht.

Wie ich die Praktikumsaufgabe stellen wuerde? Ausgabe der Grafik in eine Datei, unter Verwendung einer meinetwegen vorgegebenen Grafikbibliothek (GD, libpng, etc.). Damit schafft man sich ziemlich alle Platformabhaengigkeiten vom Halse, kann den Kram unter DOS, Windows, Lunix oder AmigaOS kompilieren und benutzen.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von hypocrisy » 18.01.2008 17:27

Also ich entwickel zunehmend Hass gegen Linux...
Kann mir mal bitte jemand haarklein erklären,wie ich den Workspace in das Eclipse unter Linux eingebunden bekomme?
Haben es jetzt von der normalen Windows-Partition versucht,aber das scheiterte an irgendwelchen Zugriffsrechten,also kann nix kopieren oder so...
Ist das irgendwo auf der Live-CD zu finden?Der Standard-Workspace-Ordner,der bei Eclipse gleich zu Beginn eingestellt ist,ist leer...
Und ich begreife irgendwie Linux nicht soweit,um danach suchen zu können...
Kumpel hat es schon richtig formuliert,das Problem ist nich das Programm an sich,sondern es kompiliert zu bekommen...zum Kotzen.
Wär cool wenn sich jemand mal opfern könnte und mir mal ne Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt ;)

Thx schonma...

heino
Beiträge: 97
Registriert: 07.01.2008 16:15

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von heino » 18.01.2008 19:16

Es ist übrigens schlichtweg unmöglich Eclipse CDT mit MinGW und SDL unter Windows zum Laufen zu bringen. Ich bin bestimmt 4 verschiedenen Anleitungen gefolgt, stets ohne Erfolg.

@hypocrisy:
Hast du keinen USB-Stick? Wenn nicht, wird es sowieso schwierig. Auf NTFS-formatierte Partitionen zu schreiben ist mit der Live-CD nicht möglich, zum schreiben müsstest du also eine vorhandene FAT-formatierte benutzen oder gegebenenfalls eine neue Partition anlegen. Dazu musst du natürlich noch unpartitionierte Sektoren auf deiner Festplatte haben.
Beim kopieren in das virtuelle Dateisystem unter Linux müsstest du darauf achten, dass du nur in dein home-Verzeichnis schreiben kannst (und solltest).

hypocrisy
Beiträge: 290
Registriert: 02.01.2007 01:40
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von hypocrisy » 18.01.2008 20:01

Ok,das ham wir jetzt auch festgestellt...hätte man ja ruhig mal in die Anleitung mit reinschreiben können....mal schaun was unsere nächsten Probleme sind ;)
Thx erstma.

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

An Error occured during

Beitrag von Morpheus » 23.01.2008 12:31

grüße

also wir sitzen hier jetzt schon mehrere stunden an diesem sch*** und kriegen es einfach nicht hin, dass es ordentlich funktioniert. wir haben in graphic.h die SDL.h datei mehrfach verschieden eingebunden einmal mit \"SDL.h\" \"SDL/sdl.h\" und das ganze nochmal mit und nix is... er findet dann in graphic.c einfach die ganzen SDL sachen nicht. das sind die letzten 13 fehler, die wir haben. hat da jemand ne lösung für ?

danke schonmal

edit: also er bringt nicht mehr den fehler, dass er die sdl.h nicht findet, sondern meckert alle Funktionen und Typen an, die es dort zu geben scheint (also das gerüst des graphic.c)
- Editiert von Morpheus am 23.01.2008, 12:46 -
The honor is still mine.

heino
Beiträge: 97
Registriert: 07.01.2008 16:15

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von heino » 23.01.2008 13:06

Arbeitet ihr mit der Live-CD?

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

An Error occured during "Launching" ?!?!

Beitrag von Morpheus » 23.01.2008 13:15

ja, arbeiten wir, deswegen sind wir ziemlich angepisst, dass es nicht geht... weil wir wissen echt nicht mehr woran es liegt. nur so als beispiel er bringt bei der Zeile
SDL_Surface *screen;

SDL_Event event;
zweimal ein undefined reference und bei dem restlichen zeug auch.
The honor is still mine.

Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“