Klausur EET

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
chris2312
Beiträge: 15
Registriert: 02.11.2006 16:20

Klausur EET

Beitrag von chris2312 »

Hallo kann sich nich jemand aus dem 4 Semester daran erinnern, was so dran kam ? Evtl. Tips geben was man so machen musste und wie stark z.B. die Aufgaben an denen der Übung orientiert waren ? THX
Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 370
Registriert: 31.01.2007 22:12
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Klausur EET

Beitrag von Morpheus »

für welche, die es noch nicht wissen sollten:
Klausur am 22.02.08 von 8.30 - 10.30 uhr an folgenden orten:

BAR/SCHÖ Nachnamen A-M
ZEU/LICH Nachnamen N-Z

nachzulesen in : Ankündigung
The honor is still mine.
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2572
Registriert: 19.12.2006 22:22

Klausur EET

Beitrag von Hans Oberlander »

Nein nicht in diesem Kackhörsaal, waah wie ich den Hasse den Bombentrichter. Hat jemand ein Funktelefon Typ SEM 80 ? :D
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2572
Registriert: 19.12.2006 22:22

Klausur EET

Beitrag von Hans Oberlander »

Ist da nicht ein Fehler im Skript? Seite 16 Abb. b)

Müsste es nicht heißen U_s = U_r * e^(-2/3 j pi) also statt dem U_t das U_r oder halt U_s = U_t * e^(2/3 j pi)
Radu
Beiträge: 173
Registriert: 24.10.2006 12:41
Name: Mathias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: DD Neustadt

Klausur EET

Beitrag von Radu »

Im LICH haste aber ein wenig mehr Platz auf dem Tisch. Und Licht von oben, was den TI-Nutzern zugute kommt.

Zum Fehler... ja, ich denke, es ist einer. So, wie\'s da steht, würde der Zeiger \\underline{U}_S wieder auf \\underline{U}_R liegen.
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2572
Registriert: 19.12.2006 22:22

Klausur EET

Beitrag von Hans Oberlander »

Genau. Hmm das komische ist, da sind noch ganz paar mehr Fehler im der großen Umdrucksammlung zB auf Seite 15 das I komplex = I_w + j I_q sollte es lauten und dann die Phasenverschiebung sollte ja auch phi(i) - phi(u) sein. Im Extra PDF über den Drehstrom sind die Fehler nicht mehr drinne. Hmm^^

Im Trichter sitzt es sich aber enorm bescheiden
Radu
Beiträge: 173
Registriert: 24.10.2006 12:41
Name: Mathias
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: DD Neustadt

Klausur EET

Beitrag von Radu »

Das mit der Phasenverschiebung ist schnuppe, weil der Cosinus ja gerade ist, somit ist das Vorzeichen egal, nur der Betrag zählt.

Im LICH kann man sich nicht ordentlich anlehnen, ja, aber das wird man während EET auch nicht können, da sonst der blutverschwitze Rücken kleben bleiben würde.
EnterShikari
Beiträge: 43
Registriert: 06.06.2007 18:22

Klausur EET

Beitrag von EnterShikari »

Weiß jemand wie die wichtung von theorie und rechenaufgaben ist? so wie in EBE oder mehr rechnen??
Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2572
Registriert: 19.12.2006 22:22

Klausur EET

Beitrag von Hans Oberlander »

so wie in EBE oder mehr rechnen??

Was ist denn das für ne Frage? Also ich hab in EBE fast 80 % gerechnet :D
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Kontaktdaten:

Klausur EET

Beitrag von MartinZippel »

Was ist denn mit diesen Prüfungen? Soweit ich mich erinnern kann, kamen immer ein paar Theoriefragen dran, die aber allein nicht zum Bestehen ausreichten.
EnterShikari
Beiträge: 43
Registriert: 06.06.2007 18:22

Klausur EET

Beitrag von EnterShikari »

sorry war falsch herum. es sollte so sein: \"so wie in EBE oder mehr theorie?\" :) tut mir leid
Benutzeravatar
St0r3l0rd
Beiträge: 51
Registriert: 12.03.2007 13:11

Klausur EET

Beitrag von St0r3l0rd »

ich bin gespannt, ob noch mehr EET ... Threads aufgemacht werden, wobei sich immer wieder alles um das selbe dreht... - ist schon lustig hier im Forum
Der See, der lädt zum Bade; zugefroren schade.
Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“