DYN Klausur 2002

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

DYN Klausur 2002

Beitrag von MartinZippel » 25.02.2008 03:34

Hey, ich wüsste gern, wie ihr von der Klausur von 2002 die erste Aufgabe prinzipiell lösen würdet?!

Yoris
Beiträge: 219
Registriert: 02.12.2005 14:36
Matrikel: 2012

DYN Klausur 2002

Beitrag von Yoris » 25.02.2008 04:00

Wenn es dir jetzt um die Übertragungsfunktion geht, ist es wohl am einfachsten, das schrittweise zu machen. Also:

U1/Ue, dann U2/U1, dann Ua/U2
die ÜFen sind ja auch noch alle gleich, also kommt dann
Ua/Ue = (1/jwC)³/(1/jwC+R)³ = 1/(jwRC+1)³ raus

bei c) den Betrag bilden wirste wohl können, die Normierung erfolgt durch RC=1/(2*w0)

Tja, und wie das mit dem Klirrfaktor ging, hab ich mittlerweile vergessen...
- Editiert von Yoris am 25.02.2008, 04:06 -

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

DYN Klausur 2002

Beitrag von MartinZippel » 25.02.2008 04:06

Ja, danke, mir ging es hauptsächlich um\'s Gs. Ich kam mir ein bisschen komisch vor, das so schrittweise \"zurückzumachen\". Aber man kann\'s ja kompakt zusammenfassen. Also doch nich so schwer wie befürchtet. Ich dank dir.
Is ja schon um vier!!!!:(

Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“