PET

Aufgaben, Lösungen, Klausuren
Gesperrt
Smith
Beiträge: 49
Registriert: 17.10.2006 14:33
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

PET

Beitrag von Smith » 17.04.2008 14:25

an alle die auch die leiterplattenherstellung gemacht haben.
wisst ihr noch ob bei der fotovorlage die leiterzüge schwarz und der rest weiß waren oder umgedreht? also war das ganze positiv oder negativ arbeitend?
thx

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

PET

Beitrag von Hans Oberlander » 17.04.2008 15:06

Was bleiben sollte war schwarz und was weg sollte durchsichtig. Also war ja glaube dann positiv arbeitend.

Tank
Beiträge: 238
Registriert: 24.10.2006 18:48
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

PET

Beitrag von Tank » 17.04.2008 21:15

hast die folie nicht mitgenommen ^^?

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

PET

Beitrag von Hans Oberlander » 18.04.2008 13:18

So nun bei PET kommt 1240 raus bei Aufgabe 2 der Qualitätssimulation. Die unterschiedliche Wertung ist ja irgendwie bissl sinnlos und da bekommen manch unfähige echt die Punkte hinterhergeschmissen. Nur mal so zur Info.

chris´^^
Beiträge: 217
Registriert: 27.11.2006 21:53

PET

Beitrag von chris´^^ » 18.04.2008 18:19

das mit den 1240 is ja nix neues, nur du wolltest nicht dran glauben ;)
\"Every gun that is made, every warship launched , every rocket fired, signifies in the final sense a theft from those who hunger and are not fed, those who are cold and not clothed.\"

-President Dwight D. Eisenhower

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

PET

Beitrag von Hans Oberlander » 18.04.2008 19:08

Dann hat es der Wohlrabe bei der QS falsch angemalt :D 1.0 bleibt 1.0 ^^

heino
Beiträge: 97
Registriert: 07.01.2008 16:15

PET

Beitrag von heino » 18.04.2008 21:14

Frechheit sowas.

Gesperrt

Zurück zu „3. und 4. Semester“