Euer Musikgeschmack?

Einfach für alles
tOSCh
Beiträge: 405
Registriert: 12.10.2004 17:15
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von tOSCh » 04.11.2004 23:08

Also mich interessiert, was ihr so für Musik hört. Aber bitte nich solche Antworten, wie \"Also ich hör eigentlich alles, hauptsache es klingt gut.\" Sondern konkrete Richtungen.

Also ich persönlich höre Drum\'n Bass und Rap/HipHop. Was ich total hasse is Popmusik, ala Alex, oder \"Punp It Up\", oder oder oder, einfach alles, was im Radio läuft (ausser Fritz Radio)

Cyah, tOSCh

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von fabian » 04.11.2004 23:26

Also ich höre eigentlich alles, haupt.. ach nein.

Derzeit spielt XMMS: Herbert von Karajan & Das Berliner Symphonieorchester - Die Moldau

Aber keine Angst, ich höre nicht nur Klassik. Unter meinen derzeitigen Favoriten befinden sich (zugegeben sehr kontrastreich, aber eben alles gut): AIR, Die Kassierer, Bad Religion, The Corrs, Nirvana, Eric Clapton, BB King, Jimi Hendrix, Frank Zappa, Wise Guys, The Beatles, Die Ärzte, Helge Schneider, Tocotronic, The Solution, Herbert Grönemeyer (alte Sachen, \"Mensch\" war eines der überbewertetsten und schlechtesten Alben der letzten 20 Jahre), Udo Lindenberg, Wesley Willis, WIZO, Jethro Tull, Bob Dylan, ...

So, jetzt spielt xmms Jimi Hendrix - Manic Depression.

Jagen kann man mich mit HipHop, Techno/House/Schranz-Krams (es gibt Ausnahmen!).
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von KrisKelvin » 04.11.2004 23:47

Hmmm... hauptsächlich quer durch den Gitarrenmusikbereich, mit Schwerpunkt auf dem, was man gemeinhin \"Alternative Rock\" nennt.
Lieblingsband sind die Manic Street Preachers, neben etwa 20 Bands im oberen Bereich der Skala.
Klassik hab ich so gut wie keine Ahnung von.
Was mir ferner liegt, ist dumpfe Elektronik (Techno, Trance) und so R\'n\'B-Mucke. HipHop auch nur manches.

Radio schalt ich sowieso nur noch MDR Info ein, und das auch nur alle Jubeljahre.
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

Alaska
Beiträge: 162
Registriert: 13.10.2004 09:42
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Alaska » 04.11.2004 23:50

Ich kann zwar nicht mit dem Finger auf eine Musikrichtung deuten aber es geht wohl in Richtung Metal, Nu Metal, Nu Rock. Ich schmeiss einfach mal erlaeuternd Bandnamen rein:

Linkin Park, Exilia, Velcra, Disturbed, In Flames, Evanescence, Unloco, System of a down

Zwischendurch auch mal etwas Gothiclastiger mit In Extremo, Schandmaul, Tanzwut oder Subway to Sally
Alaska // Chris

Guruthos
Beiträge: 102
Registriert: 14.10.2004 20:39
Matrikel: 2010

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Guruthos » 05.11.2004 00:25

das was ich höre, will ich auch mal mit dem oberbegriff gitarren-musik beschreiben.
also über rock, hardrock, punkrock, heavy metal, numetal, crossover, ska, folkpunk, bis zu poprock.

meine persönlichen langzeitfavoriten sind bands wie Die Ärzte, Mutabor, Black Sabbath, Led Zeppelin, the datsuns etc.
aber höre auch vieles querbeetein: franz ferdinand, system of a down, red hot chili peppers, sportfreunde stiller, rammstein, jimi hendrix, ac/dc usw.
ich muss sogar sagen, dass ich öfters mal in die richtung guter popmusik abschweife (also die, die man als pop(ular)musik bezeichnen kann, aber die eben nicht so sehr produkte einer massenindustrie sind), wie mans an bands wie sportis sieht. aus der richtung find ich derzeit ja solche bands wie juli ganz cool.
höre hier und da auch mal hiphop (fanta4, fettes brot, eminem z.b.) oder auch mal was aus der elektro-ecke (meist so goa-zeugs wie infected mushroom, aber auch mal paul van dyk oder so).
überhaupt nicht hören tu ich R\'n\'B, diesen typischen proll-gangsta-hiphop, popstars/dsds/casting-pop, volksmusik :-)

aber bin immer mal wieder offen für neues. muss bloß melodiös genug sein und nen guten groove haben ;-)

Benutzeravatar
schwarze Pest
Beiträge: 929
Registriert: 25.11.2003 12:19
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von schwarze Pest » 05.11.2004 06:31

Juhu!
Haupsächlich old scool techno und Trance aber auch ma House und deutschrap like Fanta 4 und sammytrifft meine Boxen!

Und im Radio? So oder so nur noch Sunshine Live!
Der beliebteste Fehler von Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der,
dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschaetzen.
Douglas Adams
mein System

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Simplimus » 05.11.2004 06:44

Schlag konkret einen Poll vor, dann machen wir das.
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

larva
Beiträge: 66
Registriert: 11.12.2003 23:42

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von larva » 05.11.2004 07:06

Ich hör am liebsten Rap/HipHop (vieles von DefJux, Madlib, Gangstarr, TheHerbaliser, deutsch Fanta4 bis 4:99), sonst findet man noch LedZeppelin, DeepPurple oder auch mal die Temptations auf meinem Schallplattenspieler! (Mein Favorit wenn\'s das Abspielgerät betrifft)

Früher hab ich immer gern Supreme, ZwoBot und WahWah geguckt, als es noch den besten Musiksender aller Zeiten gab :-(


Jagen kann man mich vor allem mit Pop, DeutschRock (ich meine sowas wie Silbermond, Juli etc.)
Ich will halt Kreativität sehen..

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Frankynstone » 05.11.2004 10:15

Ich höre Radio Fritz und mdr Sputnik, also querfeldein alle neue Musik. Besonders freue ich mich im \"Stehlwerk\" (gitarrenlastige Musiksendung auf Fritz) gelegentlich Gothic- und Doom-Klänge zu genießen, je trauriger, desto besser. So, dann werde ich mal konkret. Folgende nicht aktuellen CDs höre ich am liebsten (zufällige Reihenfolge)
Al Di Meola: Greatest Hits
Evanescence: Fallen
Goldjunge: Um so weiter der Blick
Blackmore\'s Night: Past Times with good Company
Delerium: Chimera
The 69 Eyes: Paris kills
Mark Knopfler: Sailing to Philadelphia
Die fantastischen Vier: Unplugged
Jean Michel Jarre: Oxygene 7-13
Bach: Brandenburgische Konzerte
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von AnSi » 05.11.2004 11:06

House (hauptsächlich softer), Trance und Techno, aber nicht zu kommerziell! In meiner Musiksammlung finden sich unter anderem auch viele Mitschnitte z.B. von Live- Übertragungen von Sputnik. Ich war auch begeistert von den Sputnik-Turntable-Days.

Aber manchmal schweif ich auch mal von meiner Richtung ab und zieh mir ein bisschen Drum\'n Bass rein oder besagtes Album von Evanescene und das stundenlang... :-(

KrisKelvin
Beiträge: 406
Registriert: 15.01.2004 19:59
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von KrisKelvin » 05.11.2004 11:57

Ich schreib mal so meine Lieblingsalben auf (ebenfalls in zufälliger Reihenfolge):

Metallica - Ride The Lightning
Manic Street Preachers - The Holy Bible
The Smiths - Meat Is Murder
The Jam - Snap
Style Council - Collection
Blind Guardian - Live
Die Ärzte - Die Bestie in Menschengestalt
At The Drive-In - Relationship Of Command
The Clash - From Here To Eternity
The Rolling Stones - Beggar\'s Banquet
The Who - Tommy
Almost Famous - Soundtrack
Led Zeppelin - Led Zeppelin IV
Superpunk - A bisserl was geht immer
Eins Zwo - Gefährliches Halbwissen
Massive Attack - Mezzanine
Pink Floyd - Wish You Were Here
Blackmail - Bliss, Please
The Busters - Live In Montreux
Radiohead - The Bends
Les paysans les plus bêtes ont les plus grands pommes de terre.
Enfants du prof, bétail du pasteur, prospérent rarement oú jamais.
Être pointu comme le Lumpi du voisin

Guruthos
Beiträge: 102
Registriert: 14.10.2004 20:39
Matrikel: 2010

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Guruthos » 05.11.2004 16:19

also blackmore\'s night findsch ja cool, dass das hier jemand kennt/hört.
einfach nur traumhaft die truppe. jetzt erst wieder auf der festung königstein bei denen gewesen. so ein ruhiges konzert mit sitzplätzen kann zur abwechslung echt extrem entspannend sein. naja ritchie blackmore is halt einfach ein gott...

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von MrGroover » 05.11.2004 16:24

Favorit is kurz gesagt: Sunshine Live, aber die Musi vor 18 Uhr kann man knicken, da läuft nur ein Track am anderen von Vinyl, aber keine Mixe, das macht erst ab 18 Uhr Spass... Nur leider kommt Schranz erst am Fr früh um Mitternacht, was sich mit ET in der 1. DS net ganz verträgt :-(

Ansonsten Rammstein, Korn, Limp Bizkit um mal einige zu nennen... Prodigy sowieso...

Achja, weiß net mer wers war, aber einer hatte in so nem Thread vor nem Jahr gepostet, das solch ein Thread immer mal wieder in Foren auftaucht: Recht gehabt ;-)

-DC-
Beiträge: 637
Registriert: 19.09.2004 16:16
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von -DC- » 05.11.2004 16:38

Elvis !!!!!!!!!


ps.:remember, he is still alive ;-)


pss.: wie kann man sputnik und fritz in dresden empfangen, nur per inet ?
Wus, du verschtist miech net? Guge e mol do -> http://de.wikipedia.org/wiki/Erzgebirgisch

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von MrGroover » 05.11.2004 16:46

Kabel. Frequenzen wurden hier mal veröffentlicht:http://et.netaction-server.de/et/art/artikel.php?id=7

Master of Desaster
Beiträge: 259
Registriert: 25.11.2003 17:51
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Master of Desaster » 05.11.2004 16:59

Two sounds are better then ONE

söb
Beiträge: 67
Registriert: 12.10.2004 21:02
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von söb » 05.11.2004 17:05

Dann schreib ich auch mal was....
Bands die ich höre siiiind:
Danko Jones, The Notwist, Boysetsfire, AFI, At the Drive-In, Beatsteaks, Billy Talent, B.R.M.C., Coldplay, Dashboard Confessional, Deftones, Die Sterne, Foo Fighters, Franz Ferdinand, The Hellacopters, The Hives, Incubus, Jimmy Eat World, Kettcar, Kevin Devine, Kings of Leon, Lagwagon, The Libertines, Lost Prophets, Mando Diao, Millencolin, NoFX, Oasis, Olli Schulz, Pete Yorn, Pixies, Qotsa, Radiohead, RHCP, Rival Schools, Smashing Pumpkins, die Sportfreunde, The Strokes, Superpunk, Thrice, Tocotronic, Tomte, Turbonegro, The Vines, The White Stripes.....
Ähh ja und ich hab langeweile=)

Silenzium
Beiträge: 438
Registriert: 11.10.2004 14:57
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Silenzium » 05.11.2004 17:19

Was ich höre, ist recht stimmungsabhängig, aber meistens Rock/Punk/Metal, etc. Es muss aber melodisch sein, was ich nicht mag, sind SängerInnen, die nur gröhlen/schreinen.

Ab und zu höre ich auch mal ein wenig Stücke, die Richtung HipHop oder Techno gehen, bin da recht fexibel.


Solange es keine Volksmusik oder Mainstream-Castingshow-Pop ist...
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Master of Desaster
Beiträge: 259
Registriert: 25.11.2003 17:51
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Master of Desaster » 05.11.2004 17:22

[quote]Früher hab ich immer gern Supreme, ZwoBot und WahWah geguckt, als es noch den besten Musiksender aller Zeiten gab :-(
[/quote]

Da kann ich dir nur recht geben. Zumindestens was den Musiksender (weniger Musikrichtung) angeht.
Das war wenigstens nich son Einheitsbrei wie jetzt.
Two sounds are better then ONE

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von MrGroover » 05.11.2004 17:28

Genau, wir wollen Viva II zurück. Wer macht ne Petition?

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von fabian » 05.11.2004 17:33

JA! Zwobot und (vorallem) Kamikaze würden mir schon genügen.

Ding, Dong, Zwobot ist tot!
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Master of Desaster
Beiträge: 259
Registriert: 25.11.2003 17:51
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2003

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Master of Desaster » 05.11.2004 17:37

[quote]Genau, wir wollen Viva II zurück. Wer macht ne Petition?[/quote]
*lol*
Ich glob da dürften sich genug Leude für finden. Zumindestens kenne ich ne Menge die VIVA II auch zurückwollen!:-)
Two sounds are better then ONE

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von MrGroover » 05.11.2004 17:39

Naja, wir brauchen dann aber auch noch was, dass Nils Ruf zurückkommt, denn ohne den macht Kamikaze keinen Sinn. Und der brauch dann noch Narrenfreiheit. Wems net passt was er sagt, der muss es ja net angucken...

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von Frankynstone » 05.11.2004 18:03

Ä, Quatsch! Onyx war der beste Musiksender, denn da kam das Schattenreich mit Medusa. Die Moderatorin war zwar eine Zumutung, aber immerhin kam Düstermucke!
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Euer Musikgeschmack?

Beitrag von MrGroover » 05.11.2004 18:32

Gibbes Onyx noch? Bis vor kurzem kam das ja noch über Kabel, aber da läuft nu auch nur noch TerraNova...

Gesperrt

Zurück zu „Interhumanes“