Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Einfach für alles
Gesperrt
-DC-
Beiträge: 637
Registriert: 19.09.2004 16:16
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von -DC- » 06.12.2004 20:47

kennt ihr nen getränkehandel wo es auch bier gibt, was nicht dem \"mainstream\" entspricht ?
Suche Specht Bier, am besten Dunklen Specht (starkbier(mit 6,1umdrehungen))

Hab keine lust das immer von zuhause (erzgebirge) mit hierher zu importieren.

Kann das bier aber nur jedem ans herz legen.

Gruß, der auch beim bier heimattreue falk
Wus, du verschtist miech net? Guge e mol do -> http://de.wikipedia.org/wiki/Erzgebirgisch

Psychodoc
Beiträge: 938
Registriert: 12.11.2003 20:29
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von Psychodoc » 06.12.2004 22:14

Du hast´s gut, Dein Bier gibt´s wenigstens noch... ( und dann sollte Dir auch kein Weg zu weit dafür sein)... meins haben sie eingestellt als die Gilde Brauerrei aufgekauft wurde. *schluchtz* Sagt irgendjemanden der Name Wilkenburger Royal etwas ??? (oder Wilkenburger BLack... )
(Ich darf gar nicht dran denken, breche sonst schon wieder in Tränen aus... (bin aber auch zu 48 Prozenz schwul..., weiss der Teufel wieso))

-DC-
Beiträge: 637
Registriert: 19.09.2004 16:16
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von -DC- » 07.12.2004 15:03

^^
ich bins ja nur zu 17 % und deshalb sollte ich ein recht auf meinen gerstenhaft haben, gerade hier in der großstadt !
Wus, du verschtist miech net? Guge e mol do -> http://de.wikipedia.org/wiki/Erzgebirgisch

Gerd
Beiträge: 95
Registriert: 30.10.2004 13:23
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von Gerd » 07.12.2004 17:57

6,1% klingt gut, musst ma eins ausgeben ;-)

Tingeltangelbob
Beiträge: 821
Registriert: 01.04.2004 20:33
Name: Andreas
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Regenerative Energiesysteme
Matrikel: 2011
Angestrebter Abschluss: Wie oft denn noch? Ich nix Student.
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von Tingeltangelbob » 09.12.2004 00:10

hey @ falk.
wir ham doch nu genug platz im auto. warum nimmst du net einfach mal nen sixpack mit???? dann musstes hier net kaufen und es bezahlen vielleicht sogar noch deine eltern..... :-O
A pint a day keeps the doctor away.

Benutzeravatar
Deslizer
Beiträge: 278
Registriert: 25.07.2004 16:28
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von Deslizer » 09.12.2004 09:25

Ein hoch darauf, dass der Spar-Markt um die Ecke nun auch Flensburger führt, seit die auch in Halb-Liter-Flaschen abfüllen. Vorher war ich zu nem Getränkemarkt durch die halbe Stadt getingelt der dort eine einzige einsame Kiste hatte.
Ich hatte mir überlegt mir n paar spezielle Biere zu holen, so als Weihnachtsgeschenk wenn einem nichts besseres einfällt.
blubb

luna
Beiträge: 745
Registriert: 21.01.2004 15:27
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Bachelor
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von luna » 09.12.2004 09:34

ich bekomm mein lieblingsbier auch nur an wenigen stellen in DD...


so... nun wird friedl wieder einspruch erheben...
und rummeckern...

aber hm... der liest die \"sinnlos\"treads eh nich mehr mit... SCHADE SCHADE!!!!
Gebäude- und Infrastrukturmanager
-------------------------------------------------

In Statik immer nur Einsen bekommen...
und im Zwischenzeugnis ne 1,5

-DC-
Beiträge: 637
Registriert: 19.09.2004 16:16
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von -DC- » 09.12.2004 17:00

@ luna : warum ist dieser thread sinnlos ?
Das mit der Grundnahrungsmittelbeschaffung ist doch nu von elementarer wichtigkeit !

@andi: ich glaub net das es das in dosen gibt, und wenn dann würde ich die dosen auch net kaufen, da könnt ich mir ja gleich ein anarchie zeichen auf die stirn malen und in zerschlitzten klamotten duch dd rennen .... nene ... oder SteBuEx kaufen *g*
Und ein ganzer kasten, naja, hatte auch schon drüber nach gedacht aber ich denke net das der noch bei euch mit reinpassen würde, nehm aber jetzt fleißig meine wöchentliche ration im rucksack mit ;-):bier:

@all: kennt denn keiner nen getränkemarkt der auch mal eine etwas \"exotischere \" Biersorte führt? ich mein,d as ist immerhin die landeshauptstadt hier ....
Wus, du verschtist miech net? Guge e mol do -> http://de.wikipedia.org/wiki/Erzgebirgisch

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von MrGroover » 09.12.2004 17:11

Na und, es gibt in Dtl über 5500 Biersorten (dazu kommen noch diverse ausländische Sorten), was erwartest du dann für nen Laden? Einen mit nem Ha Stellfläche? Es würde dann ja auch nix bringen, von jeder Sorte nur ne Flasche da zu haben...

luna
Beiträge: 745
Registriert: 21.01.2004 15:27
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Bachelor
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von luna » 09.12.2004 19:22

nee, nich der tread an sich wurde von mir als sinnlos bezeichnet...
auserdem gabs da noch die tollen \"\"-zeichen...
naja..
friedl liest nu noch was mit der uni zu tun hat...
so war das gemeint
Gebäude- und Infrastrukturmanager
-------------------------------------------------

In Statik immer nur Einsen bekommen...
und im Zwischenzeugnis ne 1,5

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von AnSi » 09.12.2004 22:39

Gutes Bier gibts im Watzke. Zum Maßbiertag, also Dienstag, gibts das Maß für 2,99¤. Aber auch sonst kann man sich Bier im Krug abfüllen lassen. Das Positive an der ganzen Sache: das Bier ist selbstgebraut ud schmeckt richtig lecker. Also eine der Bieradressen Nummer 1 in Dresden... ;-)

Tingeltangelbob
Beiträge: 821
Registriert: 01.04.2004 20:33
Name: Andreas
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Regenerative Energiesysteme
Matrikel: 2011
Angestrebter Abschluss: Wie oft denn noch? Ich nix Student.
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von Tingeltangelbob » 10.12.2004 07:04

ansi *zustimm*
das bier beim watzke ist echt gut... und günstig... und die leckeren kartoffelecken erst.... lecker....
kann ich nur empfehln.
@falk dann nimm doch am so welches mit, platz ist da
A pint a day keeps the doctor away.

Benutzeravatar
Deslizer
Beiträge: 278
Registriert: 25.07.2004 16:28
Contact:

Ehrenfriedersdorfer Heimatbier (woher nehmen?)

Beitrag von Deslizer » 10.12.2004 15:27

So, meine heutige Einkaufs-Ausbeute, je eine Flasche:

Braustolz Pils
Budweiser Czech Premium Lager
Dresdner Felsenkeller Pilsener
Einsiedler Landbier
Feldschlößchen Radler
Landskron Goldbock
Landskron Winterhopfen
Reudnitzer Weihnachts-Bier
Staropramen
Torgauer Weihnachts Bier

... ich bräucht noch passendes Geschenkpapier
blubb

Gesperrt

Zurück zu „Interhumanes“