Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Einfach für alles
DerHorneZ
Beiträge: 45
Registriert: 23.11.2005 11:44

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von DerHorneZ » 25.11.2005 12:22

Servus...
Ich hätt da mal ne Frage...kann es sein das in Dresden NIX los ist?! Ich meine es gibt ja (relativ) viele Veranstaltungen, aber kaum eine die meinen Geschmack trifft! Nur Rock, Metal, RnB, Black, Soul und wie sich das alles schimpft...wo ist die Sparte der elektronischen Musik?! Die ganzen Studentenclubs bringen nur Schlager und das oben genannte...und die sonstigen Clubs (wenn es denn welche gibt, die sich so nennen dürfen in DD), sind wirklich nicht der Bringer.
Alles in Allem ist Dresden echt unterstes Niveau was Clubszene angeht...gut ich gebe zu ich komme aus LE und bin einiges gewöhnt an Events und Clubs...aber so schlimm hätte ich mir das nicht vorgestellt! Plattenläden (Vinyl-Shops) gibts doch auch genug...und wo benutzen die lieben DDner die schwarzen Scheiben?! Zu Hause?!

Vielleicht kann mir ja einer mal nen Tip geben...außer Straße E, Terminal und Showboxx...da warsch schon! Wäre nett!
Free your mind...with 12 inches!

ilocir
Beiträge: 13
Registriert: 11.10.2005 11:25

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von ilocir » 25.11.2005 12:35

Hey...

Also viele überzeugende Alternativen zu denen, die du schon aufgezählt hast, gibts glaub ich nich wirklich. Vielleicht hilft dir der link ja bisschen weiter.
ddnl

bis denn...

crack33
Beiträge: 18
Registriert: 23.11.2005 16:53

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von crack33 » 25.11.2005 13:34

Jeep oder check ma www.banq.de ab

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von AnSi » 25.11.2005 14:32

@DerHorneZ: Hehe, irgendwann war Dresden DIE Hochburg der elektronischen Musik. Jedenfalls sind hier viele Größen bekannt geworden (Hardy Hard oder Disco Dice z.B.). Aber wenn ich nach deiner Aussage gehe, scheint sich das ja geändert zu haben. Die Dinge, die du aufgezählt hast, hätte ich dir auch empfohlen. Ich weiß net inwiefern du die Straße E schon erkundet hast aber die kleinen putzigen Clubs drumherum (Washroom, X-Side-Club, German Club, CAT-Club, Glory... usw.) sind meist auch net schlecht. Manchmal gibt es auch in anderen Clubs gute Veranstaltungen, wie im Arteum oder Parkhotel. Die Liste ist eigentlich recht lang. Man muss bloß wissen, wo man suchen muss. ddnl ist da schon ganz gut!
Bei den Studentenclubs wirst du fast immer Pech haben. Gebildete Studenten hören doch keine elektronische Musik!!!

mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von mIST » 25.11.2005 15:04

Sollst ja hier studieren, und dich nicht in clubs rumtreiben :-O
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.

attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Contact:

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von attrib » 25.11.2005 15:52

naja 3 kleine tipps haette ich da noch:
1. alle x wochen kommt in der chemo (www.chemiefabrik.info) d\'n\'b.
2. in der scheune kommt auch manchmal \"elektronische musik\".
und zu guter letzt 3. http://www.doubled-town.de/forum/viewforum.php?f=20

edit: im az conni is auch manchmal was in der richtung los.
- Editiert von attrib am 25.11.2005, 16:31 -
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von b0ku » 25.11.2005 19:03

Also servus

AnSi - was du bezüglich Disco Dice gesagt hast, ist so nicht richtig. Ich war erst vor gut einem Monat im Büro von Toast Records auf der Königsbrückerstr. mit nem Kumpel und was die dort alles so an Events angeboten haben, war schon nicht schlecht. Warst du etwa nich im Sommer zu 7 Jahre Disco Dice im \"Alten Schlachthof\"? Meistens war Disco Dice in letzter Zeit einzeln unterwegs wie DJ Tokkn im Nasty Love Club.

Das wäre dann schon meine 1. Adresse an DerHorneZ. Immer Montags ab 23 Uhr im Downtown geht es nasty zur Sache. Ist nicht jedermanns Sache, aber ich finds nett und die Mucke ist nice (House&Electro). Wenn du dann schon auf die härtere Variante von Techno stehst, dann musst du Freitags (Samstags weiß ich es nicht ob das offen hat) ins Triebwerk. Fragt Saddam - ich war mit ihm dort und es war hardcore. Kann man schon fast Schranz nennen. Dann gibt es noch das PlastixX in DD (ehemals Heidenau). Techno deluxe. Ansonsten steh ich lieber auf House - dann geht kein Weg um das Arteum z.B. am Donnerstag zum WinterChillOutClub - sehr geil, zumahl das Arteum echt ne heiße Location ist. Besser als das PM am Altmarkt. Tja, ansonsten find ich Freitags z.B. Washroom nicht schlecht. Zumahl ich es immer noch bis 23.23 zum freien Eintritt schaff. :-O Dort musst halt schauen welche DJs da sind - ist aber meistens nice. Tja, German Club ist eigentlich schon das beste mit an House. Ansonsten wie die anderen schon gesagt haben: Terminal 1 (z.B. Bowleparty (müsste glaub ich auch diesen Samstag sein)), Parkhotel, etc.

Also man findet schon was. Ansonsten: fahr mal nach Leipzig ins Nachtcafé. Hammerheiß :) - aber Sommer ist halt noch schicker. Da ist z.B. Nachtcafé am See - sehr cool. und leckere mädels.

Ansonsten watch @ Polarzeit. Müsst glaub ich auch bald wieder sein. Also man findet schon was.

so long...

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von AnSi » 25.11.2005 23:13

[quote]AnSi - was du bezüglich Disco Dice gesagt hast, ist so nicht richtig.[/quote]

Was war da nicht richtig? Ich mag Disco Dice eigentlich noch am liebsten. Die sind echt super. Sie schaffen es jedes Mal, die Stimmung zum Kochen zu bringen, von den Kostümen ganz abgesehen ;-) Ich schließ mich auch eher der House-Richtung an. Aber eher ein bisschen softer. Mit Hard House kann ich nicht viel anfangen. Naja, und einmal jährlich Turntable Days. Das ist auch recht gut.

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von b0ku » 26.11.2005 09:11

Naja, AnSi - hast meine Aussage nicht verstanden. Ich hab gemeint: Disco Dice lebt noch. Und die gehen super ab. Z.B. hat wie du schon sagtest die Turntable Days. Am besten mit \"The Admirals\".

so long...

514969
Beiträge: 79
Registriert: 04.10.2005 10:29

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von 514969 » 26.11.2005 09:21

[quote]
und zu guter letzt 3. http://www.doubled-town.de/forum/viewforum.php?f=20
[/quote]

http://www.doubled-town.de/forum/viewtopic.php?t=1585

Da komm ich auch mal wieder hinter meinem Ofen hervor, wie man so schön sagt ... :-)

almsen
Beiträge: 152
Registriert: 11.10.2005 11:14
Contact:

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von almsen » 26.11.2005 14:24

also der begriff elektronische msuik ist groß! aber wenn dir cannibalcookinglcub, 1040 oder in hanson&schremof was sagen dann meld dich halt. hab da nen tipp für dich!

www.triebwerk-dresden.de

der einzig ordentlich club in dd!
Ich will die Embryonen abstoßen, du willst forschen, also läuft jetzt was oder rasierst du mir die Eier?

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von AnSi » 26.11.2005 18:49

[quote]Naja, AnSi - hast meine Aussage nicht verstanden.[/quote]

Nein, du hast mich falsch verstanden bzw. hab ich es wohl nicht besonders klar ausgedrückt. Wie auch immer, es wird wohl auch in Zukunft so sein, dass DD einige Größen rausbringen wird.

DerHorneZ
Beiträge: 45
Registriert: 23.11.2005 11:44

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von DerHorneZ » 29.11.2005 09:38

Aaaalso...
Danke für die schnellen und überaus zahlreichen Antworten! Werde das alles mal checken.
Also...fakt ist...ich komme aus LE und ich kenne die Clubs mehr oder weniger in und auswendig. Keine Frage, Nachtcafé ist recht lustig, aber die Ladies dort gehen immer nur auf den Black-Floor...Ergo...Dödel-Überschuss aufm HouseFloor! Nich so doll. Aber es gibt ja noch viiiiele andere Clubs...:)
1040...klar...kennt man...leider schon laaange zu! CCC, Kratzer, Strobel und wie das Gesocks alles heißt haben mir schon so manchen Abend verschönert! Aber meine eigentliche musikalische Vorliebe gilt House, in (fast) allen Variationen. Und da sieht es relativ mau aus in DD. War am WE mal wieder in der Str. E und muss sagen, war schon besser als das letzte Mal. Zum Glück gehts nächstes WE nach Hometown-LE...mal wieder richtig FEIERN! Weil irgendwie ist mir aufgefallen...DD kann nicht feiern. Da müssen die 3 Leipziger Jungs immer Stimmung machen, damit mer mal n paar Arme oben sieht! Schlimm! Das können die hier doch besser...oder?!

Ja klar...Sommer...is besser, schöner und vor allem wärmer! War dieses Jahr zu den STTD, zur SMS und n paar mal beim NachtCafé am See...war immer ein Hochgenuss. Aaaber...von DiscoDice habsch langsam die Schnauze voll...Reizüberflutung. Die spielen seit den STD ein nahezu gleiches Set und hauen alle 2 min ihren Namen in die Lieder rein...nich so der Bringer.

Jut...bleibt mir nicht mehr als nochmal Danke zu sagen....und \"Only Time will tell!\"

P.S.: Ein Glück sind Geschmäcker verschieden...
Free your mind...with 12 inches!

attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Contact:

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von attrib » 29.11.2005 10:34

naja in dresden is eben doch anscheined mehr dnb oder eben Hardcore :)
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von b0ku » 01.12.2005 03:37

ey wie gesagt: Leipzig geht schon ganz fein ab, bloß ich bin zu selten dort. Daher kenn ich nicht allzuviel von Leipzig, aber weiß von anderen Leuten das es schon fett zur Sache gehen kann. Wie gesagt... ich mag auch black, und da passt das im Nachtcafé schon ;-)

Aber Dresden ist doch trotzdem ganz in Ordnung.. ich mein, z.B. war letzten Samstag die ModelNight (Michael Ammer Party) im Arteum von der Housemusic ziemlich nett. War voll i.O. =)

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von Simplimus » 01.12.2005 08:30

Um auch mal was beizusteuern, ich kann mir wirklich NICHT vorstellen, dass in Lemgo so viel mehr los is, wie DerHorneZ beschreibt......ich war schon mal in dem Kaff.
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von b0ku » 01.12.2005 13:15

er meint mit LE nicht Lemgo, sondern Leipzig obwohl für Leipzig nur ein L steht. Ich schließ das mal daraus, dass er aus Leipzig kommt, weil er im Text erwähnt...
Da müssen die 3 Leipziger Jungs immer Stimmung machen
... tja, und in Leipzig geht mehr ab als in Lemgo ;)

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von Hoffi » 01.12.2005 13:18

würde ich auch so sehen!
Aber ich meine in Dresden geht doch mehr ab...(Lokalpatriotismus)
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von b0ku » 01.12.2005 19:13

bin dafür :)

DerHorneZ
Beiträge: 45
Registriert: 23.11.2005 11:44

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von DerHorneZ » 02.12.2005 11:17

Auslegungssache...
L.E. steht für die wunderschöne Stadt Leipzig an der Pleiße! InSider...oder Einwohner wissen, was gemeint ist!

Und...ich sage mal so...wollte am Mittwoch feiern gehen in DD. Also überall reingeguckt...rumgesucht...und wieder einmal festgestellt...WAR NIX!!! Wieder eine Nacht schlaflos in Dresden...

P.S.: Heute gehts nach LE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:):):):):):)
Free your mind...with 12 inches!

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von b0ku » 03.12.2005 13:30

InSider wissen was gemeint ist. Fein, bin gebürtiger Leipziger und würde sagen \"L\" steht für Leipzig! ;)

Und Mittwochs gibt es wirklich nix - keine Ahnung: die Test your flavour im PM ist eigentlich immer sehr relaxt. Smoth nen Cocktail schlürfen und mit nice Peoples talken. Geht schon :sauf:

k.A. - Mittwoch solls doch auch das Glory geben - war dort noch nie - aber soll ganz gute Electormusik kommen.
- Editiert von b0ku am 03.12.2005, 13:39 -

DerHorneZ
Beiträge: 45
Registriert: 23.11.2005 11:44

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von DerHorneZ » 06.12.2005 09:46

Jop...PM hat mir am letzten Mittwoch net so zugesagt...aber ist ja Ansichtssache. Und wo das Glory ist weis ich auch schon...das teste ich morgen aus und erstatte gerne Bericht! Und demnächst sind ja auch wieder richtig große Namen in Dresden.
Nur eines sei hier noch erwähnt...in L an der P;-);-);-) hat gibt\'s nen neuen Club...den Dirty-Club! Und da ist der Name Programm!!! MIAU!
Free your mind...with 12 inches!

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von Hoffi » 07.12.2005 17:12

wenn du unter dirty das verstehst was ich verstehe kannst du montags auch zum Nasty love club im Down Town gehen
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

b0ku
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2005 15:19

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von b0ku » 12.12.2005 13:49

wollt ich auch gerade vorschlagen... also ich find bloß die house music im nasty ziemlich geil . die leute sind mir herzlichst egal

Saddam-at-home
Beiträge: 496
Registriert: 01.02.2004 16:57
Contact:

Schlaflos in Dresden...oder NiX los!

Beitrag von Saddam-at-home » 15.12.2005 21:43

na komm also die lesben waren schon ziemlich geil....
There is an old saying about making money in Israel: If you want to leave Israel with a million bucks, start with two million.

Gesperrt

Zurück zu „Interhumanes“