Hochschulsender

Einfach für alles
Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Hochschulsender

Beitrag von Stormbreaker » 01.05.2006 17:01

Hallo,

wie würde euch die Idee eines Campusradios so wie zB in Leipzig oder bei der TU Ilmenau gefallen?
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

almsen
Beiträge: 152
Registriert: 11.10.2005 11:14
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von almsen » 01.05.2006 17:10

hehe....an sich ne gute idee! nur muss das dann auch jmd pflegen! aber wäre okay, dann würde ich es auch zu hause hörn. :D
Ich will die Embryonen abstoßen, du willst forschen, also läuft jetzt was oder rasierst du mir die Eier?

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MartinZippel » 01.05.2006 17:12

:slayer: Ich bin bereit :slayer:

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MrGroover » 01.05.2006 17:55

Der Zippel hat eh zuviel Zeit, der kann sich dann drum kümmern :-D
Was wären dann Programminhalte?

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MartinZippel » 01.05.2006 17:59

Für dich immer noch Sie;-(;-)

Das wär so was von mein Ding!

Geil geil geil

Programm ist doch ganz klar: Nur selbst gesungene Sachen:geige::)

Froschmaster
Beiträge: 238
Registriert: 08.11.2005 14:15
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von Froschmaster » 01.05.2006 19:29

Solang sie nicht von dir gesungen sind ist das kein Problem...
Zu Allem fähig und zu Nichts zu gebrauchen!

pax
Beiträge: 236
Registriert: 28.01.2004 20:39
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von pax » 01.05.2006 20:13

ist martin jetz ein frauenname?? naja, sie kann sich drum kümmern wenn sie bock hat. mit tiefgründigen diskussionen über intellektuelle flachzangen und so
that\'s impossible no one knows nothing
someone somewhere knows
i want the man who knows

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MartinZippel » 01.05.2006 21:03

Das [quote]Sie[/quote] ist groß geschrieben und soll daher eine Höflichkeitsanrede im Schriftverkehr darstellen!
Das sollte die Unhöflichkeit von MrGroover [quote]Der Zippel hat eh zuviel Zeit[/quote] auf lustige Weise belehren.

Mist, ich hätte Germanistik studieren sollen, deutsch war schon immer mein Ding!
Wieso überhaupt Flachzangen? Heiß ich Fabian;-)

Nix für ungut, war nur Spaß

IrishFish
Beiträge: 146
Registriert: 12.10.2005 15:20
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von IrishFish » 01.05.2006 21:06

Ihr habt doch alle zuviel Langeweile ^^ wird Zeit, dass wieder Prüfungen anfangen ;)
you don\'t need sunshine to be happy - you just have to learn to enjoy the rain

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MartinZippel » 02.05.2006 09:03

Haltet mich ruhig für nicht ganz dicht, aber wegen der Sache konnte ich heute Nacht kaum schlafen!

Ich poste hier mal alle Fragen, die mir bisher zum Thema eingefallen sind:

:-) Soll Radio mephisto das Vorbild sein?
:-) Wo soll das \"Studio\" sein?
:-) Stellt uns die Uni einen Raum zur Verfügung?
:-) Wie lange soll täglich, wenn überhaupt täglich, gesendet werden?
:-) Welche Technik braucht man und wo bekommt man die her?
:-) Welche Sendefrequenz?
:-) Natürlich noch: Was für ein Programm? Nur Gequatsche(und worüber), nur Musik, oder doch \'ne gute Mischung aus beidem?
:-) Welche Musik wird gespielt und welche \"Rechte\" braucht man, um Musik öffentlich auszustrahlen?
Weil, selber singen ist vielleicht do nicht der Brüller...
:-) Sollen die Sendungen später als Download verfügbar sein?


Und die Frage aller Fragen:
WER MACHT MIT UND WER NIMMT ALLES IN DIE HAND?

Wie gesagt:
[img]http://et.netaction.de/et/bilder/org/1544.jpg[/img]
Ich hätte auf jeden Fall Lust, mitzumachen!
Fragen über Fragen, na dann legt mal los, Jungs (und Mädels) 8-)

Benutzeravatar
AnSi
Beiträge: 1072
Registriert: 11.12.2003 20:05
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Doktor

Hochschulsender

Beitrag von AnSi » 02.05.2006 09:20

[quote]Welche Musik wird gespielt und welche \"Rechte\" braucht man, um Musik öffentlich auszustrahlen?[/quote]
Da sagt der Pollmaster: Darüber ist abzustimmen! Vorschläge einbringen... dann wird abgestimmt.

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von fabian » 02.05.2006 09:31

Le Netaction est mort, vive le Netaction !

castor
Beiträge: 28
Registriert: 13.10.2005 00:39
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von castor » 02.05.2006 10:00

[quote]Welche Musik wird gespielt und welche \"Rechte\" braucht man, um Musik öffentlich auszustrahlen?[/quote]

Indie, Rock, Ska, Punk usw. natürlich

[quote]Welche Technik braucht man und wo bekommt man die her?[/quote]

kann man zur Not auch selber basteln, hab sogar mal nen Schaltplan für ne 5Watt Sender zwischen den Fingern gehabt.

[quote]Wo soll das \"Studio\" sein?
Stellt uns die Uni einen Raum zur Verfügung?[/quote]

Naja ich glaub nich das uns die Uni einfach so nen Raum gibt, es herrscht ja generell Raumknappheit.
Ein gutes Bier, kann schöner sein als jede Frau.

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MartinZippel » 02.05.2006 10:10

Ich versteh das mit der Raumknappheit nicht! Die Uni ist sooo groß!
Es gibt zig dutzende Räume und trotzdem heißt es immer wieder: Zu wenig Platz, zu wenig Zimmer...
Muss ja auch nicht gleich der(die das) Audimax sein, Schönfeldt reicht doch schon für den Anfang ;-)

[quote][X] Weihnachtslieder aus dem Erzgebirge[/quote]
[X] Weihnachstlieder aus dem Vogtland

[quote]kann man zur Not auch selber basteln, hab sogar mal nen Schaltplan für ne 5Watt Sender zwischen den Fingern gehabt.
[/quote]
Das ist ja cool, aber da gibt es doch sicher wieder oo (das ist heißt unendlich) viele Vorschriften zu beachten...
Und es wär natürlich nicht schlecht, wenn das nicht so einen Untergrund-Touch bekäme, so von wegen privat in einem Zimmer, mit selbstgebasteltem Verstärker... :chef:Wir wollen ja keine Revolution anzetteln(oder?)
Sollen die von der Uni eben mal eine Besenkammer leerräumen, was weiß ich:devil:

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von JM Error » 02.05.2006 10:15

Na wenn dann alles an Musik aus dem vogtland http://www.vogtlandfete.de/liedor.html
:-O
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

attrib
Beiträge: 209
Registriert: 15.10.2005 17:39
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von attrib » 02.05.2006 14:17

naja kannst ja erstmal anfangen nen online radio sender zu machen :)
und nebenbei dann langsam das ganze andere zeug (wie studio, rechten, ect.) klar machen.
praktisch waeren natuerlich kontakte nach ilmenau und/oder leipzig, wenn die sowas schon haben.
Wer aufsteht, wird sich wider setzen.

seRGe.oOo
Beiträge: 170
Registriert: 09.08.2005 16:26
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von seRGe.oOo » 02.05.2006 16:22

@martinzippel
mir kommts so vor als ob du bei allem eifrig dabei bist, außer beim studium...;-)
imba ud

Benutzeravatar
MrGroover
Beiträge: 3593
Registriert: 02.12.2003 09:48
Name: Micha
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MrGroover » 02.05.2006 16:44

[quote]Indie, Rock, Ska, Punk usw. natürlich[/quote]
Natürlich nicht, wenn, dann 24/7 Schranz, sonst gibts ja 0 Hörer...

[quote]mir kommts so vor als ob du bei allem eifrig dabei bist, außer beim studium...[/quote]
Das solltest du ihm eher im Chat sagen, da trifft man ihn eher...

Dori
Beiträge: 96
Registriert: 17.10.2004 10:50

Hochschulsender

Beitrag von Dori » 02.05.2006 19:42

Macht sich hier jemand über die guten alten Traditionen des Vogtlandes lustig und event. die schöne volksnahe Mundart?
Freie Republik Vogtland!!!:slayer:

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von Frankynstone » 02.05.2006 20:13

Wie wäre es aus einer gesunden Mischung aus Ska und Schranz :L ich mag zumindest beide Richtungen sehr gern ... und vieles mehr.

Internetradio würde ich auch vorschlagen, denn damit spart man sich den ganzen Zoff mit den Behörden. Einen eigenen UKW-Sender mit mehreren Watt zu bauen, von der deutschen Post abnehmen zu lassen und eine Sendegenehmigung zu erhalten ... wird erstens sehr teuer und zweitens ist es nahezu unmöglich.

Mit der GEMA gibt es keine Probleme, wenn keine Kommerzmucke gespielt wird. Es gibt in Dresden genug Bands, deren Bekanntheitsgrad kaum über den Freundeskreis und einen Kneipenbesitzer in der Neustadt hinausgeht. Ich fänd\'s klasse, wenn der Sender regionalen Künstlern eine Plattform bieten würde.

Der Sender sollte eine kleine, aber übersichtliche Homepage haben, die wichtigsten Details: Playlisten, Links zu den Seiten der Bands, Infos über die Macher und das Studio.

Die Professionalität von www.radioparadise.com ist nicht erforderlich, aber als Vorbild heranzuziehen. Ich bevorzuge Streams für RealAudio oder MP3. Bitte keine Windows-Media-Grütze und nichts unter 128Kbps.
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MartinZippel » 02.05.2006 21:31

Für alle Interessierten: TU-Ilmenau

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 927
Registriert: 10.02.2005 16:07
Name: Sebastian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von Hoffi » 03.05.2006 06:31

Hm ein Unisender nur per Inet ist ein bissel schwachsinnig oder!Schleißlich will man ja alle erreichen oder und nicht bloß die die ganze zeit online sind!beides wäre da wohl besser da könnten auch die zu haus geblieben mal rein hören!Zwecks rechte und so sollte man vielleicht mal zu unseren Funkern gehen die können euch vielleicht weiter helfen,vielleicht haben die ja durch zufall ne Frequenz für euch!
Lieber spät als nie!
Ich denke also bin ich..

Ich stand bis zum Hals in der Scheiße,da sprach eine Stimme zu mir:\"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!\"
Ich lächelte und war froh und es kam noch schlimmer..

Frankynstone
Beiträge: 2020
Registriert: 20.11.2003 18:32
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von Frankynstone » 03.05.2006 09:39

Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Hochschulsender

Beitrag von MartinZippel » 03.05.2006 13:16

Also, wie geht\'s los, wie fängt man das an?
Worüber muss man sich zuerst informieren?
Macht mal jemand, der Ahnung hat, eine Liste?

Benutzeravatar
Stormbreaker
Beiträge: 909
Registriert: 06.06.2004 13:07
Name: Gesine Schwan
Geschlecht: weiblich
Matrikel: 2012
Angestrebter Abschluss: Doktor

Hochschulsender

Beitrag von Stormbreaker » 03.05.2006 17:12

Wir vergewaltigen die Antenne auf dem Barkhausenbau :>
Einen Tag nachdem Bundespräsident Köhler in China war, wird zB der Bau einer Transrapidstrecke über 750km abgesagt. Dieses Jahr, vor wenigen Wochen ist das ThyssenKrupp-Siemens-Konsortium getrennte Wege gegangen. Dies kann und darf nicht sein und genau deshalb nehme ich ab jetzt das Ruder in die Hände!

Gesperrt

Zurück zu „Interhumanes“