Suchen Mitmieter für 3er-WG

Einfach für alles
Gesperrt
Floyd Pandora
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2006 16:20
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von Floyd Pandora » 17.08.2006 16:53

Hey,

ich bins mal wieder mit einer Suche: und zwar nehmen ein Kumpel und ich ne 4-Raum-Wohnung in Gorbitz-Nord und suchen da noch nen dritten Mitmieter. Miete mit Betriebskosten beträgt 200¤ - sind im Endeffekt also mit allem drum und dran ca. 100¤ monatlich für jeden.

Bei Interesse bitte melden bei kms.webmaster@web.de oder unter 0152/02675860 oder per ICQ: 169950516

Bin aber erstmal bis Dienstag nicht im Lande, also nicht verzweifeln, wenn bis dahin erstmal keiner antwortet.
Also dann - meldet euch bei Interesse,


Floyd
Hier gibts nicht zu sehn, gehen sie bitte weiter!

Bob der Baumeister
Beiträge: 254
Registriert: 05.12.2003 11:29
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von Bob der Baumeister » 18.08.2006 18:01

200¤ / 3 Leute = 100¤ für jeden???

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von MartinZippel » 18.08.2006 18:22

[quote]mit allem drum und dran [/quote]

= 200¤ + Telefon + Internet + Strom

Bob der Baumeister
Beiträge: 254
Registriert: 05.12.2003 11:29
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von Bob der Baumeister » 18.08.2006 20:39

[quote]mit allem drum und dran[/quote]
sind da auch die vielen vielen bandproben mit inklusive (also inklusive ohrstöppseln???)???


edit: nicht das ich mich dafür interessieren würde....

MartinZippel
Beiträge: 1543
Registriert: 02.11.2005 19:16
Name: Martin Zippel
Geschlecht: weiblich
Studienrichtung: Informatik
Matrikel: 2005
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Püchau
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von MartinZippel » 18.08.2006 20:54

Wer da einzieht, wird zum Mit-Musizieren verpflichtet. Und wenn er nur auf dem letzten Loch pfeift oder den Kamm bläst
:bounce:

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von fabian » 19.08.2006 00:22

Das klingt so, als koenntest Du nach deinem Studienabbruch direkt dort einziehen!
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

Sepp
Beiträge: 55
Registriert: 22.10.2005 18:54
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von Sepp » 19.08.2006 12:16

hehe...köstlich!

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von JM Error » 19.08.2006 22:58

Entweder hat dann jeder ein 3,99 m² Zimmer zur verfügung oder es sind Haustiere inbegriffen :-O
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Floyd Pandora
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2006 16:20
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von Floyd Pandora » 23.08.2006 19:16

entschuldigt meinen ausdruck, aber ihr seid echt wichser - hab studenten für intelligenter gehalten

werd woanders suchen gehn

cya
Hier gibts nicht zu sehn, gehen sie bitte weiter!

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von JM Error » 25.08.2006 08:23

Warum zahlt ihr nicht zu zweit 150¤ und habt ein endgeiles Gemeinschaftszimmer?
Ist doch meist der Fall das in Neubaublöcken kaum platz in der kpche aber dafür riesenzimmer sind. Macht n schönes esszimmer hin ;)
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Oxygen
Beiträge: 166
Registriert: 20.11.2003 15:44
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von Oxygen » 25.08.2006 08:54

Bei den angesetzten 200¤ würd ich aufpassen. Hab selbst n Jahr zu dem Spottpreis in Gorbitz (2er WG) gewohnt und dann kam der Hammer: 350 Eier Nachzahlung für die Nebenkosten. Das is zwar für die Riesenwohnung immer noch verdammt billig aber is halt auch Gorbitz...
1 Kilowatt = 2 Pfund Elektrizität

Floyd Pandora
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2006 16:20
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von Floyd Pandora » 25.08.2006 13:42

350eus? naja, meine Freundin wohnt auch in fast der selben WG, gleich um die Ecke und bei der war es so, dass sie sogar noch 80eus zurückgezahlt bekommen haben.

das kommt sicher auch drauf an, wie man so mit strom und wasser um sich wirft. *g*
und naja - 350 sind jetz auch nicht sooo die Welt, war doch sicher der Nachzahlungspreis für beide zusammen, oder?

@ JM Error: Naja, ist ja ne 4-Raum-Wohnung, da is schon an der Küche direkt ein großes Wohnzimmer mit dran, von daher nutzen wir den zusätzlichen Raum lieber für nen dritten Mitbewohner, wenn sich einer findet - da kann man gleich noch ne Ecke sparen. (die man vielleicht für Nachzahlung braucht ;-) )
Hier gibts nicht zu sehn, gehen sie bitte weiter!

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von JM Error » 26.08.2006 00:35

ich versteh trotzdem nicht warum so viele studenten es unbedingt super billig haben müssen. So wenig ist das bafög auch wieder nicht ;)
Ich wohn nun am Wasaplatz und zahl 230¤ für die 18m² und würde es niemals mit nem Neubaugebiet a la gorbitz/ prohlis tauschen
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von fabian » 26.08.2006 01:42

[quote]ich versteh trotzdem nicht warum so viele studenten es unbedingt super billig haben müssen. [/quote]
Ein Wort: Ostdeutsch.

Da sitzt die alte Mentalitaet so tief drin, dass ich nicht weiss, ob ich kotzen oder kacken soll.

In den letzten 15 Jahren - so scheint es mir - hat die Bevoelkerung der DDR nur die schlechten Gewohnheiten des kapitalistischen Westens uebernommen. Ich vermisse kritische (=sozialistische) Meinungsbildung, ich vermisse die Achtung vor den Grundfesten des gesunden Menschenverstandes (= Sozialismus). Alles geht den Bach herunter.
Ich sehe mich daher als Fels in der Brandung, als Institution wider den kapitalistischen Ernst. Die mir zustehende Dankbarkeit werde ich zu Lebzeiten niemals erfahren, doch das kann und will ich euch nicht zum Vorwurf machen.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

JM Error
Beiträge: 232
Registriert: 16.11.2005 13:20
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von JM Error » 26.08.2006 11:27

Ich bin auch ein Ostdeutscher und ich geb zu , das ich glücklich bin das es den kapitalismus gibt. Aber der Kapitalismus funktioniert auch nur wenn die Leute geld ausgeben anstatt es zu sparen. Es ist sicherlich nicht die beste lösung, aber großartig andere Möglichkeiten gibt noch nicht.
Aber eines steht fest, jeder verteilt sein Geld anders. Der eine hat ein Auto der andere ne super wohnung. Ich finde es bloß persönlich schön eine angenehm große Wohnung in schöner Lage zu haben wo ich mich entspannen kann. Ich hab sogar ein Semester in einem 28m² Wohnheimzimmer(vollsaniert) gelebt und bin ausgezogen weil es mir zu groß war. Und das zimmer war noch billiger als die wohnung jetzt.
http://www.flickr.com/people/jm_error/
Und dann auf photos klicken - Für alle Freunde der Fotographie :-)

Simplimus
Beiträge: 1305
Registriert: 23.11.2003 20:55
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von Simplimus » 26.08.2006 22:18

@JM Error: In dem Moment, wenn jemand sein Geld zur Bank trägt es um es zu sparen, so trägt es doch schon zum Erfolg des Kapitalismus bei. Die Banken legen es zB in Aktien in Hongkong an oder verleihen es an einen Bauunternehmer, der für die Saudis ein Luxushotel hochzieht. Es ist also völlig egal, ob es ausgegeben wird, oder auf der Bank liegt. Schlimm ist es nur, wenns unterm Kopfkissen oder in den Socken steckt. Aber mit der Wohnung stimm ich dir zu. Wohne jetzt in der Südvorstadt in super Lage, das ist was ganz anderes als Wohnheim.
www.klatti.de.vu
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von mIST » 27.08.2006 00:19

...ostdeutsch ist ein Adjektiv...
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von fabian » 27.08.2006 01:20

Und Lincoln ist die Hauptstadt von Nebraska.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

mIST
Beiträge: 392
Registriert: 03.11.2004 20:54

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von mIST » 27.08.2006 10:21

Keine Ahnung. In Geographie kenn ich mich nicht aus...
www.duden.de
Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.

ToWag
Beiträge: 386
Registriert: 30.05.2004 11:01
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

Suchen Mitmieter für 3er-WG

Beitrag von ToWag » 27.08.2006 13:24

[quote]Da sitzt die alte Mentalitaet so tief drin, dass ich nicht weiss, ob ich kotzen oder kacken soll.[/quote]

Kacken (aber nicht vor meine Wohnungstür).

[quote]... ich vermisse die Achtung vor den Grundfesten des gesunden Menschenverstandes (= Sozialismus)[/quote]

Dann war aber die DDR auch kein sozialistischer Staat laut deiner Gleichsetzung.
Es ging eigentlich schon ab 1949 bei uns los mit \"den-Bach-runtergehen\".
Man hat halt da immer noch versucht, das Beste für sich rauszuschlagen.

Gesperrt

Zurück zu „Interhumanes“