ETEFete 2008 Ideensammlung

Einfach für alles
Apeman
Beiträge: 45
Registriert: 23.10.2007 12:37
Name: Erik
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Apeman » 11.03.2008 00:30

Judden Tach!

Auch wenn mich noch niemald kennt und ich bis jetzt nur ein Post geschrieben hab, kommt jetzt mal nen wichtiger Thread!!

Da ich 2008 die ETEFete organisiere und 2007 bestimmt viele ETler aus diesem Forum waren, wende ich mich einfach mal an euch.
Ich bräuchte eigentlich nen Feedback wie 2007 war und was man hätte besser machen können bzw. was man noch reinbringen könnte.

Also wenn die stattfindet, dann gibs vielleich was neues oder alles bleibt beim alten^^

Mfg, der Apeman - ETler im \"jetzt\" 2.

fabian
Beiträge: 2283
Registriert: 12.11.2003 17:03
Name: Fabian
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Wohnort: München
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von fabian » 11.03.2008 02:20

Ich faende es gut, wenn man bei der ETEFETE mal auf Alkohol verzichtete, und auch das Rauchen untersagte.
Le Netaction est mort, vive le Netaction !

-DC-
Beiträge: 637
Registriert: 19.09.2004 16:16
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von -DC- » 11.03.2008 08:32

Wie kommt einer, den niemand kennt, an die Etefete Organisation ?
*skeptsis*
Wus, du verschtist miech net? Guge e mol do -> http://de.wikipedia.org/wiki/Erzgebirgisch

Apeman
Beiträge: 45
Registriert: 23.10.2007 12:37
Name: Erik
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Apeman » 11.03.2008 11:44

@DMdEt
\"Niemand kennt mich\" is übertrieben. Ich bin Erstsemester und kennen tun mich genügend Leute^^
Nur halt bestimmt kaum jemand aus den höheren Semestern ausser vereinzelt Personen.
Bin auch im FSR als Gast meist dabei, aber bin da halt nicht gewählt oder so.
Dadurch hab ich auch die Organisation der ETEFete \"an mich gerissen\" ^^

@Fabian
Is das dein ernst mit dem Alkohol?
Ich glaub das ist eine der wichtigsten Einnahmequellen bei der ETEFete wenn ich jetzt so über die Finanzen guck....

@slinaz:
Das mit den Sitzecken bzw. -möglichkeiten is ne Super Idee!!
Das mit dem Pfand wird wie immer bei feiern ne heikle Sache, aber mal wird am Ende ausgearbeitet.

Mfg, Apeman

darthilo
Beiträge: 15
Registriert: 28.11.2005 14:59

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von darthilo » 11.03.2008 12:53

war an sich ne gelungene fete.
-verbessern müsste man die sache mit helfern. die anzahl der helfer war im letzten jahr doch recht knapp, weil kein wirklicher ansporn da war ;-) (gebt denen ruhig 2 bier mehr gratis!!!)
-außerdem war es nicht so schön, wenn man als helfer jemanden im fsr zimmer was fragen wollte und vor dem hallo schon angeschrieen wird! (die meisten waren aber freundlich!)
-den barbereich oben etwas verändern! bier, futter und longdrinks waren einfach zu eng, so dass zu hochzeiten kaum einer durch kam. (ein bisschen ordnung wäre da schon angebracht)

an mehr kann ich mich nicht erinnern, da ich mich gegen ende abgeschossen hab (fabian bekommt daher hausverbot für seinen vorschlag)
******************************
******www.das-rote-gen.de.vu******
******************************

chris´^^
Beiträge: 217
Registriert: 27.11.2006 21:53

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von chris´^^ » 11.03.2008 13:10

ich fande, dass die bands zu früh angefangen haben zu spielen, aber das wird wohl an der genehmigung der stadt liegen, wielange draußen musik gespielt werden darf
\"Every gun that is made, every warship launched , every rocket fired, signifies in the final sense a theft from those who hunger and are not fed, those who are cold and not clothed.\"

-President Dwight D. Eisenhower

Benutzeravatar
Santaclause
Beiträge: 257
Registriert: 18.01.2004 20:14
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Santaclause » 11.03.2008 14:35

Bitte kein Feldschlösschen mehr ausschenken...das schmeckt wie Elbwasser..bäääääääää
Posts nach DIN 0815

Benutzeravatar
Hans Oberlander
Beiträge: 2570
Registriert: 19.12.2006 22:22

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Hans Oberlander » 11.03.2008 15:17

[quote=chris^^]ich fande, dass die bands zu früh angefangen haben zu spielen, aber das wird wohl an der genehmigung der stadt liegen, wielange draußen musik gespielt werden darf[/quote]

Richtig weil 22.00 Uhr Ruhe ist da es auch Leute gibt die früh raus müssen um zu arbeiten im Gegensatz zu manchem Studentenpack

robsbart
Beiträge: 198
Registriert: 26.02.2004 13:38

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von robsbart » 11.03.2008 16:58

Also ich verstehe die sinnhaftigkeit der Pfandmarken gar nicht, pfand nehmen geht auch ohne marken. Wir als Wu5 haben jedenfalls bei z.B. der Vogtlandfete nie Probleme gehabt. Einfach Pfand nehmen ohne Marke und wenn jemand herrumstehende Becher gesammelt hat, was solls?

sebsis
Beiträge: 201
Registriert: 15.10.2006 22:34
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von sebsis » 11.03.2008 18:45

und vorallem muss es länger gehen. beim letzten mal war doch schon 2.30 oder so schluss...

Fipps der Affe
Beiträge: 318
Registriert: 26.02.2005 23:41

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Fipps der Affe » 12.03.2008 08:49

[quote]beim letzten mal war doch schon 2.30 oder so schluss...[/quote]
Wie jetzt, Schluß? :(
Ich könnte im Leben viel erreichen, wenn ich nicht so saubescheuert wäre!

Tingeltangelbob
Beiträge: 821
Registriert: 01.04.2004 20:33
Name: Andreas
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Regenerative Energiesysteme
Matrikel: 2011
Angestrebter Abschluss: Wie oft denn noch? Ich nix Student.
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Tingeltangelbob » 12.03.2008 11:04

Also ich muss jetzt mal zur Verpflegung meckern!

Das Feldschlößchen ist einfach mal das letzte. Könnt ihr nicht 2 Marken ausschenken? Vll. noch Radeberger oder so... (würde auch gerne mehr zahlen)

Das Essen ist auch nicht so der Bringer. Könnten die die Steaks und die Würstchen mal zur Abwechslung nicht in diesem widerlichen Fett backen sondern richtig grillen? Wäre tausendmal leckerer. Auch die Qualität der Steaks an sich (sehr durchzogen, extrem fett) ließ in der Vergangenheit zu wünschen übrig. (vielleicht auch da bischen mehr verlangen und dafür bessere Quali)

Die Ausführungen zum Pfandsystem sind schon erschöpfend.

MfG Andi
A pint a day keeps the doctor away.

Benutzeravatar
Deslizer
Beiträge: 278
Registriert: 25.07.2004 16:28
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Deslizer » 12.03.2008 11:06

Mein Vorschlag wäre, dass die Band \"Livid\" auf der Etefete spielt.

Is ne lokale Band die ich einmal in der Chemiefabrik bei nem Bandcontest und einem im KNM gesehen hab.

http://www.livid-music.de/
blubb

neon
Beiträge: 57
Registriert: 20.06.2006 12:34

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von neon » 12.03.2008 11:59

1. Unbedingt wieder Elektronische Musik im Keller (aber bitte kein Minimal)

2. zum Pfandmarkensystem: Warum nicht einfach 1,50¤ fürs Bier + 1¤ Pfand auf dem Becher verlangen und gut ist? Meinetwegen auch mehr, soll natürlich kostendeckend sein und noch Gewinn bringen.

3. Vorher klären bis wann und mit welcher Lautstärke die Party stattfinden darf, zwecks besserer Planung des Abends. Ich sehe vollkommen ein dass z.B. die Anwohner schlafen wollen/müssen.

4. Bei der Musikauswahl eher (\"besseren\") Mainstream spielen, schliesslich ist ja auch eine Party für ein breites Publikum.

5. Wenns nach mir geht: Essen anzubieten finde ich unnötig.

olm
Beiträge: 67
Registriert: 02.08.2005 16:25
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von olm » 12.03.2008 17:38

Unbedingt besser werden als letztes Jahr sollte die Organisation. Letztes Jahr war das absolut chaotisch, 3 Tage vorher war erst das Helferportal online und dann waren es viel zu wenige. Wir mussten fast alle 2 Schichten machen und dann oft auch für 2 Leute eben. Am Ende hat es zwar ganz gut geklappt, war aber alles stark improvisiert. Auch Werbung gab es quasi keine so dass es recht leer war. Man muss zu gute halten das es quasi einer alleine gemacht hat, aber das reicht nicht, such dir ein Team. Frag mal bei den Leuten die es vor 2 Jahren bzw. vor 3 Jahren organisiert haben, das war Spitze.
zum Bier: Da wird manns keinem Recht machen können, ich kann zB das Landskron bei der Campusparty gar ne Leiden Felfschlösschen aus dem Fass find ich ganz OK. 2 Sorten ist wegen der recht knappen Kalkulation schwierig denk ich.
zu den Pfandmarken: so wie ich das mitbekommen habe geht es darum das nicht überall Bargeld rumliegt. Das System ist gewöhnugsbedürftig, aber letztes Jahr fand ich hats gut funktioniert. Kann man beibehalten.
zum Grill: Mir als Thüringer gefällt das Gas- und Fettgebrutzel ja auch überhaupt nicht, aber bei den Massen schafft man mit Kohle keinen ordentlichen Durchsatz, jedenfalls nicht mit einem Grill, da bräuchte man vlt 2 an verschiedenen Standorten. Ausserdem kann man bei Gas auch \"Anfänger\" hinstellen, bei Kohle muss man mehr aufpassen. Vor 2 Jahren und davor war das auch so das da 2 vom Studentenwerk gegrillt haben und die machen das nur mit dem Gasding. Auch das ging letztes Jahr schief, der Grill war da aber Grillen mussten wir selber. Vor allem mit der Fettpfanne hatten wir so unsre Schwierigkeiten (ich kann doch nur mit Kohle...), die Steaks werden da wirklich nicht so toll. Die Würste waren aber iO. Oft wurde vegetarisch nachgefragt, vlt kann man da einen geringen Vorrat von dem Grillkäse besorgen.

Tank
Beiträge: 238
Registriert: 24.10.2006 18:48
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2006

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Tank » 13.03.2008 13:02

bitte kein Radeberger, ich kenn fast nur leute die da nen gräuel haben
außerdem sollten noch einige erfahrene spätsemesterleute den ersti hier unterstützen,
ich glaub nicht, dass er schon alle kniffs hier kennt[:]

Apeman
Beiträge: 45
Registriert: 23.10.2007 12:37
Name: Erik
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2007
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Wohnort: Dresden
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Apeman » 16.03.2008 15:51

Das mit dem Bier werd ich \"umändern\"^^
Ich find ne Auswahl ganz gut und sag mal das der Preis sich dann halt etwas unterscheiden wird...
Ich kenn das Pfandsystem vom letzten Jahr net, aber ich kenns von diversen Großveranstaltungen und da gibs ein einfaches Prinzip: soviel das man den Becher/Flasche zurückbringt um sich nochwas zu bestellen :-)
Wieviel wird noch kalkuliert.

Aber das hat noch Zeit.
Die Werbung läuft dieses Jahr bestimmt viel früher an, da werd ich die Werbetrommel ordentlich bewegen.
Über Hilfe freu ich mich natürlich immer und ein kleines Team hab ich schon, hält sich aber in Grenzen, weil ich den Anfang erstmal ins Rollen bringen muss, aber ich suche immer Fähige, die sich beteiligen würden.
Jetzt is erstmal Sponsoren anschreiben, weil die sollen mir ja nicht von der Schippe springen^^

Aber danke erstmal für die ersten Ideen und Kritiken! Davon vertrag ich mehr ;-)

Mfg, Apeman

P.S. Bandwünsche sind auch erstmal willkommen, werd dann aussortieren^^

heino
Beiträge: 97
Registriert: 07.01.2008 16:15

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von heino » 16.03.2008 16:29

[quote=homer5785]Das Feldschlößchen ist einfach mal das letzte. Könnt ihr nicht 2 Marken ausschenken? Vll. noch Radeberger oder so...[/quote]

:disappoint:

klobs
Beiträge: 207
Registriert: 18.10.2005 20:24
Name: Jan
Matrikel: 2012

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von klobs » 18.03.2008 22:41

Ich habe die letzten zwei Jahre viel gegrillt. Letztes Jahr waren die Pfannen scheisse, und deswegen ist viel Ware ungenießbar geworden.

Grillen oder etwas anderes zu Essen sollte man auf jeden Fall anbieten, und dabei auch an die Wegitaria denken.
Verbrecher werden Videoüberwacht
SIE werden Videoüberwacht

Fipps der Affe
Beiträge: 318
Registriert: 26.02.2005 23:41

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Fipps der Affe » 18.03.2008 22:48

[quote]Letztes Jahr waren die Pfannen scheisse, und deswegen ist viel Ware ungenießbar geworden.
[/quote]
Glaub, es ist besser, wenn dieses Jahr neues Essen gekauft wird. Das vom letzten Jahr ist sicher nicht mehr so toll.
[quote]Das Feldschlößchen ist einfach mal das letzte. Könnt ihr nicht 2 Marken ausschenken? Vll. noch Radeberger oder so...[/quote]
Wäre für Wernesgrüner.
Ich könnte im Leben viel erreichen, wenn ich nicht so saubescheuert wäre!

TaiLs
Beiträge: 37
Registriert: 19.04.2007 13:52

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von TaiLs » 18.03.2008 23:48

Sternquell
give me more fire !!!

heino
Beiträge: 97
Registriert: 07.01.2008 16:15

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von heino » 21.03.2008 12:17

Karlsquell

Yoris
Beiträge: 219
Registriert: 02.12.2005 14:36
Matrikel: 2012

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von Yoris » 21.03.2008 12:34

Schorschbräu

ToWag
Beiträge: 386
Registriert: 30.05.2004 11:01
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Elektrotechnik
Matrikel: 2003
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von ToWag » 21.03.2008 19:25

Maternus Gold

olm
Beiträge: 67
Registriert: 02.08.2005 16:25
Geschlecht: männlich
Studienrichtung: Informationssystemtechnik
Matrikel: 2004
Angestrebter Abschluss: Dipl-Ing.
Contact:

ETEFete 2008 Ideensammlung

Beitrag von olm » 23.03.2008 18:33

An die 5 vor mir:
Falls das ernst gemeint ist: Ihr gurgelt auch euren Morgenurin oder!? Falls nicht, dann ist das nicht lustig! Über Alkohol, speziell Bier, macht man keine Witze :teach:

Gesperrt

Zurück zu „Interhumanes“